Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Kinderglück - GMS -

  1. #1
    Avatar von Dewi
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    Erlach am Main
    Beiträge
    2.390

    Deutschland Kinderglück - GMS -

    Hallo miteinander,
    wieder ein Schiff aus den alten Tagen. Anbei das GMS KINDERGLÜCK von Arthur Bils aus Erlach am Main.

    Schiffsdaten:

    Name: KINDERGLÜCK
    registriert in: Erlach a.M.
    Nationalität:

    Länge: 50,38 m
    Breite: 7,27 m
    Tiefgang: 2,08 m
    Tonnage: 496 t

    Maschinenleistung: 280 PS
    Maschine: Modag 4 Z 133

    Baujahr: 1912
    erbaut in:
    Bauwerft: Gebr. Boot, Alphen a/d Rijn

    Anmerkung: Als Schleppkahn gebaut, 1957 motorisiert, 14.07.1974 letzter Eintrag ins Fahrtenbuch. Bilder zeigen das Schiff auf der Schiffswerft in Erlenbach am Main.

    Bilder aus meiner Sammlung zur Verfügung gestellt vom Sohn des damaligen Eigners
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	001_kinderglueck_gms.jpg 
Hits:	327 
Größe:	132,0 KB 
ID:	151021   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	002_kinderglueck_gms.jpg 
Hits:	296 
Größe:	157,5 KB 
ID:	151019   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	003_kinderglueck_gms.jpg 
Hits:	326 
Größe:	153,2 KB 
ID:	151014   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	004_kinderglueck_gms.jpg 
Hits:	303 
Größe:	140,4 KB 
ID:	151016   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	005_kinderglueck_gms.jpg 
Hits:	294 
Größe:	171,9 KB 
ID:	151018   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	006_kinderglueck_gms.jpg 
Hits:	284 
Größe:	114,8 KB 
ID:	151020   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	007_kinderglueck_gms.jpg 
Hits:	294 
Größe:	94,8 KB 
ID:	151015   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	008_kinderglueck_gms.jpg 
Hits:	320 
Größe:	128,6 KB 
ID:	151017   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	009_kinderglueck_gms.jpg 
Hits:	292 
Größe:	171,9 KB 
ID:	151013  
    Geändert von Power-Ship (07.12.2012 um 18:40 Uhr) Grund: auf Forumsstandard umgestellt
    Meine Binnenschiff Videos bei You Tube

  2. #2

    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Stadtallendorf
    Beiträge
    4.925

    Standard Wandel

    Als der gebaut wurde, war das ein großes Schiff! Auf den kleinen Wasserläufen in Holland wurden genug Kähne von Menschen gezogen, die bisweilen weniger als 20 Tonnen hatten. Nach unten gab es keine Grenze - man denke nur an die Sandschöpfer: es hat noch weit bis ins 20. Jahrhundert hinein selbst die kleinsten Nachen im Warentransport gegeben. Noch 1938 lag die durchschnittliche Größe der niederländischen Partikulierschiffe in der "wilden Fahrt" bei 248 Tonnen, die der Reedereischiffe bei 500 Tonnen! Deswegen wurden ja auch die Luxe Motoren aus heutiger Sicht so "klein" gebaut.

    Gut, daß diese alten Bilder ans Tageslicht kommen - ansonsten landen sie nämlich irgendwann im Mülleimer. So ist es mit Unterlagen zu einem Heckradgüterboot auf der Weser leider passiert - da war noch alles komplett, seit Opas Zeiten!! Und was mußte ich hören: "Wenn Sie etwas eher gekommen wären - meine Frau hat vor einiger Zeit alles weggeschmissen, weil es ewig nur herumgelegen hat." Was für ein Jammer!

    Also, Dewi und alle anderen, die noch alte Herren kennen: bleibt dran! Das Wenigste landet nämlich im Archiv, sondern liegt auf dem Kleiderschrank hinter alten Telefonrechnungen und endet irgendwann im Mülleimer.

    Gestern erfuhr ich am Telefon den Namen eines Lahnschiffers, der von Kindesbeinen an auf der Lahn zuhause war und kürzlich verstorben ist. Er hätte mir bestimmt viele offene Fragen zu Lahnschiffen beantworten können, aber ich habe zu spät von ihm erfahren. Dieses Wissen ist auch weg. Wenn man sich für das 19. Jahrhundert oder noch früher interessiert, kann man sich Zeit lassen, da läuft nichts weg. Aber bei den Sachen, die das 20. Jahrhundert betreffen - dazu gehört auch die einst so selbstverständliche Schleppschiffahrt! - sterben die Zeitzeugen langsam weg und läuft die Zeit davon.

    Gernot

    Ach ja: ein Foto der mit dem KINDERGLÜCK baugleichen INGEBORG gibt es hier - dort Beitrag 19.
    Geändert von Gernot Menke (26.08.2010 um 10:28 Uhr)

  3. #3
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.543

    Standard

    So sah der KINDERGLÜCK in späteren Tagen (ca. 1987) aus;
    Gruß - Ronald;-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kinderglueck.jpg 
Hits:	313 
Größe:	117,4 KB 
ID:	171614  

  4. #4
    Administrator Avatar von Gerhard
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    7.922

    Deutschland Kinderglück - GMS -

    Hallo,

    suchte eigentlich was ganz anderes

    Sind nicht alle Kinder von Arthur

    Bild aus dem Archiv von H. Bils

    Gruß Gerhard


    ....ja so kam das Schiff zu seinen Namen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kinderglück Erlach 800.jpg 
Hits:	135 
Größe:	420,1 KB 
ID:	844084  
    Unterstützung für das Forum

    Hier geht´s lang

  5. #5
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.543

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Beitrag anzeigen
    suchte eigentlich was ganz anderes
    @Gerhard; ich suchte auch etwas anderes, da fand ich dieses schöne Foto vom KINDERGLÜCK - daneben der BAYERN 1 als er noch BAYERN hieß - das Foto muss also aus der Zeit von 1955 bis 1958 stammen. An der Lände Marktbreit. Die Autobahnbrücke gab's da noch nicht, aber die 'junge' Staustufe kann man erkennen...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kinderglueck_Bayern.jpg 
Hits:	68 
Größe:	330,7 KB 
ID:	881098  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •