Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Elfring Werft

  1. #11

    Standard

    Im übersicht fehlt die Nord-West, heute Nesse. 65 x 6,43 748 tonnen.
    Meine Eltern haben es damals aus dem bankrott gekauft und haben damit als Margeja bis '86 gefahren.
    Was Ich Mich noch errinnern kann wenn Meine eltern das schiff kauften war das schiff zehr unterkommen war und vergeben von leere flaschen...

    Ein anderes Elfring schiff war später die Ledi-s, und emanuelle. Ich glaube die ist inzwischen verschrottet.

  2. #12

    Standard das war auch ein Elfring Schiff

    hier habe ich ein Foto von einem ehemaligen Elfring Schiff

    ex Martina,ex Bralitz jetzt verschrottet

    Baujahr 1962 in Haren/Ems
    Länge 65m ,Breite 6,50m ,Tragfähigkeit 717 Tonnen auf 2,50m Tiefgang
    Motor MWM 345 Ps

    mfg. aus Berlin Spandau
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bralitz7.jpg 
Hits:	307 
Größe:	15,4 KB 
ID:	244637   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bralitz6.jpg 
Hits:	285 
Größe:	15,6 KB 
ID:	244638  
    Geändert von Flottenfuehrer (28.06.2011 um 12:00 Uhr) Grund: Bilder eingebunden

  3. #13
    Avatar von Reinier D
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    Rotterdam
    Beiträge
    8.762

    Standard ELFRING WERFT

    Zitat Zitat von gerard Beitrag anzeigen
    Ein anderes Elfring schiff war später die Ledi-s, und emanuelle. Ich glaube die ist inzwischen verschrottet.
    Hallo Gerard

    Diese was das GMS Ledi S, spätere Emanuel IV aus Papenhofen, bei Grevenbicht, in Limburg, Niederland.
    Der war 65,53 Lang, 6,45 Breit, 750 Ton bei einem tiefgang von 2,62 cm. ENI: 2314738 baujahr 1964.
    maschineleistung: 370 ps Deutz, diese ist in 1986 verschrottert.

    mfg Reinier
    Wer nichts weiss, musst alles Glauben.

  4. #14

    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    dorfprozelten main
    Beiträge
    1.222

    Standard

    Elfring Werft

    Mein Schiff Emanuel IV war die Record, später Ledi S ,ursprünglich mit 340 PS Daimlerbenz, dann 370 PS Deutz ,zuletzt 513 PS Deutz (816). mfg Jozef

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •