Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: Kartonmodellbau

  1. #11
    Avatar von RudiB
    Registriert seit
    22.01.2009
    Ort
    69502 Hemsbach/Bergstraße
    Beiträge
    149

    Standard

    Hallo Ost-Friese,

    das ist meines Wissens das MS "Neckartal".
    Suche Ihn mal hier im Forum.
    Habe dieses Modell hier bei mir auf der
    Fensterbank stehen als Geschenk von meinen
    Schwager in super detailierter Ausführung.
    Die Maße des Modells mit dem Orginal stimmen
    nicht überein.
    Weitere Info auch gerne über PN
    Grüße von der Bergstraße
    RudiB

  2. #12
    Avatar von p-m
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Nähe Basel (Schweiz)
    Beiträge
    1.169

    Tschechien Kartonmodell des GMS NECKARTAL

    Hallo Ost-friese

    Wie bereits RudiB schrieb, dürfte das GMS NECKARTAL für den Schreiber-Bastelbogen 72621 "Modell gestanden" haben, als es noch unter Deutscher Flagge fuhr. Nebst den Massen stimmen noch andere Einzelheiten des Modells nicht mit dem Original überein, z.B. die Bugform sowie die Anordnung der Eingangstüre und des Fensters auf der Backbordseite der vorderen Wohnung. Von einem industriell hergestellten Modell ist keine 1:1 Übereinstimmung zu erwartet.

    Freundliche Grüsse

    Peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P4010514 - Neckartal an der Loeschstelle im Hafenbecken 2.jpg 
Hits:	170 
Größe:	121,0 KB 
ID:	291971   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schreibermodell.jpg 
Hits:	206 
Größe:	41,2 KB 
ID:	291972  
    Elektronik ist, wenn es trotzdem tut, und keine(r) weiss warum.

  3. #13

    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    Rheinkilometer 580
    Beiträge
    182

    Standard

    Hallo zusammen,


    auf der Suche nach einem Modellbausatz von einem Binnenschiff (für mich leider zu teuer) bin ich auch bei diesem Kartonmodell gelandet, und habe gleichzeitig das Binnenschifferforum entdeckt.
    Und was soll ich sagen?
    Nach zwei vergeblichen Versuchen habe ich aufgegeben - erst mal...
    Ich kann mit Flex, Schleifmaschine, Bohrmaschine, Säge usw. umgehen, bin in der Lage meine Reifen zu wechseln, verstehe die Anleitungen eines schwedischen Möbelhauses, habe schon viel und gerne gebastelt - auch knifflige Sachen.
    Aber vor diesem verflixten Bastelbogen stehe ich wie der letzte Depp.
    Mir fällt da nur das berühmte Fragewort ohne "W" ein.
    Das kommt wohl davon, wenn Landratten ein Binnenschiff haben wollen...


    Liebe Grüße
    Renate

  4. #14
    Avatar von Robert Kuijpers
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    Rotterdam NL
    Beiträge
    1.175

    Standard

    Vielleicht helfen diese Informationen :

    Achtung : Binnenschiffe wie Schubboote, Leichter, Schleppboote, Raderschleppboote, Heckradschleppboote, Motorschleppboote, GMS, TMS, FGS usw. auf mehrere Seiten !

    http://www.modelbouwers.nl/pdf/Catalogus%20schepen.pdf

    grüss,

    Robert

  5. #15
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.754

    Standard

    ...Aber vor diesem verflixten Bastelbogen stehe ich wie der letzte Depp...

    Hi Renate, da bin ich aber froh, daß es außer mir noch mehr Menschen gibt die da passen müssen. Ich habe schon solche "Bausätze" nach Jahren im Altpapier entsorgt

    Schöne Grüße
    Jürgen
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen

    https://www.juergens-schiffsbilder.de/

  6. #16
    Avatar von Ost-friese
    Registriert seit
    25.01.2010
    Ort
    Ostrhauderfehn
    Beiträge
    75

    Daumen hoch

    Herzlichen Dank an RudiB und Peter.....

    ich hab gewusst das es hier im Forum einen, bzw. mehrere gibt,die helfen können.....

    Ich wünsche euch, wie auch allen anderen, eine schöne und geruhsame Zeit zwischen den Jahren und einen guten (unfallfreien)Jahreswechsel!!!!


    Maik
    Segway?? Ich steh drauf! (Und es macht glücklich!!!)

  7. #17

    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    Rheinkilometer 580
    Beiträge
    182

    Standard

    Hallo Robert,


    schöne Seite, danke schön!
    Da könnte ich einen Wunschzettel schreiben, der endlos wäre, sogar den "GOETHE" gibts.
    Aber leider übersteigt das denn wohl doch meine Fähigkeiten.



    Hallo Jürgen,

    da freue ich mich doch gleich mal mit!
    Trotzdem gemein, dass man an seinem Verstand zweifeln muss.
    Einen gewissen Ehrgeiz habe ich ja noch, bevor das Ding im Altpapier landet.



    Liebe Grüße
    Renate

  8. #18

    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.552

    Standard

    Hallo Renate,

    dann versuche es doch mal mit Platikbausätzen,
    so zum üben, vielleicht klappt es dann besser.
    Gruß Klaus

  9. #19

    Registriert seit
    18.01.2011
    Ort
    Rheinkilometer 580
    Beiträge
    182

    Standard

    Hallo Klaus,


    ja genau, so was hatte ich mir vorgestellt.
    Das Kartonmodell ist mir auf der Loreley "über den Weg gelaufen" und schien mir eine gute Alternative.
    Bei meiner Suche lande ich ansonsten immer wieder hier
    Da sind aber auch wirklich tolle Modelle von begnadeten Bastlern dabei, bewundernswert!

    Liebe Grüße
    Renate

  10. #20
    MaddMaxxx
    Gast

    Belgien GMS Falkenstein Heilbronn vor und nach Verlängerung

    Zitat Zitat von Ost-friese Beitrag anzeigen
    Hallo Forum!
    Ich hab einen Schreiber-Bastelbogen eines Binnenschiffs, und wüsste gern ob es hier jemanden gibt, der weiß um welches "echte" Binnenschiff es sich handelt.

    Bild 1: Das Kartonmodell

    Bild 2: Das "echte" Schiff

    Danke und frohe Weihnachten

    Hallo,

    schau mal hier im Forum: http://www.binnenschifferforum.de/sh...n-GMS-04006190

    Gruß

    M.M.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •