Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Hafen Linz Schiffsuntergang

  1. #1

    Österreich Hafen Linz Schiffsuntergang

    Ich möchte Euch informieren, daß heute Vormittag die SCHWIMMENDE WERKSTÄTTE der ex DDSG im Hafen Linz gesunken ist. Sie ist seitlich weggekippt.Das Objekt liegt seit 10 Jahren ohne Aufgabe im Hafen Linz. Weil die Innenräume mit Asbest verseucht sind,durfte das Objekt keiner weiteren Verwendung zugeführt werden.Jetzt wirds allerdings teuer, vermutlich für den Hafen Linz !
    Wegen des Nebels sind keine besseren Aufnahmen möglich gewesen.
    Anbei auch ein bild im Originalzustand !

    mfG

    -otto-
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	08.12.10 Hafen Linz.jpg 
Hits:	1004 
Größe:	42,5 KB 
ID:	181635   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hafen Linz 08.12.10.jpg 
Hits:	872 
Größe:	36,5 KB 
ID:	181636   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schwimmende Werkstätte.jpg 
Hits:	908 
Größe:	39,8 KB 
ID:	181637   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schwimmende Werkstätte DDSG.jpg 
Hits:	1142 
Größe:	73,2 KB 
ID:	181638  

  2. #2
    Chat Admin Avatar von D21
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Hörsching
    Beiträge
    827

    Österreich schwimmende Werkstatt

    Servus!

    Gleich nachdem ich Otto's Posting gelesen hatte, konnte ich nicht anders, auf in den Linzer Handelshafen.
    1994 Auflösung der "Schwimmenden Werkstätte" in Linz.
    Seither hatte das mit Asbest isolierte Schiff keine Aufgabe mehr, alle Rettungsversuche scheiterten.

    Hier ein Bericht des ORF

    und noch ein paar Fotos der gesunkenen schwimmenden Werkstatt

    Gruß von der Donau
    D21
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_7536.JPG 
Hits:	423 
Größe:	48,8 KB 
ID:	181708   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_7537.JPG 
Hits:	410 
Größe:	65,7 KB 
ID:	181704   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_7538.JPG 
Hits:	373 
Größe:	70,5 KB 
ID:	181709   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_7540.JPG 
Hits:	384 
Größe:	62,6 KB 
ID:	181705   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_7541.JPG 
Hits:	355 
Größe:	48,4 KB 
ID:	181706   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_7544.JPG 
Hits:	355 
Größe:	55,4 KB 
ID:	181703   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSC_7550.JPG 
Hits:	371 
Größe:	53,7 KB 
ID:	181707  

  3. #3
    Chat Admin Avatar von D21
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Hörsching
    Beiträge
    827

    Standard

    Servus!

    Die Kronen Zeitung berichtet.

    Gruß von der Donau
    D21

  4. #4
    Avatar von Jürgen
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    Sennfeld/Unterfranken
    Beiträge
    2.040

    Standard

    Ein Fels im Linzer Hafen!! -- Da werde ich das nächste Mal ganz schön aufpassen wenn ich da reinfahre.

    Jürgen
    Rheinhausen zu Berg

  5. #5
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.458

    Standard

    ...vielleicht wandert der Felsen im Hafen umher?

  6. #6
    Avatar von p-m
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Nähe Basel (Schweiz)
    Beiträge
    1.146

    Österreich Felsen im Linzer Hafen

    Hallo zusammen

    Passt bloss auf, dass dieser von Jasmin Gaderer (OÖ Krone) ausgeforschte Felsen nicht zum Linzer Hafen hinaus auf die Donau wandert, und sich vielleicht Richtung Schwarzes Meer oder über den Main-Donau-Kanal und den Main Richtung Rhein auf den Weg macht. Man/frau kann ja nie wissen, was dieser Felsen noch alles anstellt...

    Liebe Grüsse vom Rhein-km 166

    Peter
    Elektronik ist, wenn es trotzdem tut, und keine(r) weiss warum.

  7. #7
    Chat Admin Avatar von D21
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Hörsching
    Beiträge
    827

    Standard

    Servus!

    Heute wieder ein Bericht in der Kronen Zeitung

    Auch Salzburg 24 hat dazu einen Bericht.

    und hier noch eine Meinung aus einem Blog.

    Die gelinkten Seiten unterliegen der Haftung des Anbieters.


    Ich frag mich nur, wie bei dem regen Schiffsverkehr im Linzer Handelshafen, des nächtens, so starker Wellenschlag entsteht, dass es die Werkstatt an die Felsen schlägt.
    Meiner Meinung nach ist der Ponton einfach durchgerostet.

    Gruß von der Donau
    D21
    Geändert von D21 (10.12.2010 um 08:58 Uhr) Grund: Link hinzugefügt

  8. #8

    Österreich Hafen Linz Schiffsunteragng

    Liebe Kollegen,
    aufgrund der Witterung kann ich Euch jetzt bessere Bilder von heute Vormittag übermitteln.
    Keiner weis wie es weitergeht. Die Bergungskosten sollen enorm hoch sein ! Aber nicht wie die OÖ KRONE heute berichtet , 1 Million Euro !

    mfG
    -otto-
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hafen Linz 10.12.10.jpg 
Hits:	362 
Größe:	94,5 KB 
ID:	182055   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	10.12.10.jpg 
Hits:	264 
Größe:	88,3 KB 
ID:	182054   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Untergang 1.jpg 
Hits:	262 
Größe:	70,9 KB 
ID:	182056   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Untergang 2.jpg 
Hits:	259 
Größe:	92,3 KB 
ID:	182057  

  9. #9
    Chat Admin Avatar von D21
    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Hörsching
    Beiträge
    827

    Standard

    Servus!

    Neues hat die Kronen Zeitung aus dem Linzer Hafen zu berichten.

    Gruß
    D21

  10. #10
    Unregistriert
    Gast

    Standard Das mit dem Senf & so....-)

    ... ich bin am Mittwoch letzter Woche noch verständigt worden, daß die Schwimmende untergegangen ist und habe über internet die Berichterstattung und die Kommentare der ernannten und selbsternannten Experten verfolgen können.

    Da ich immer wieder feststelle, daß eine Menge Geschichten rund um die Schwimmende erzählt werden und ich wohl der einzige bin, der um den Zustand der Schwimmenden und die Geschichten rundherum, deren Entstehungsgrund und Wahrheitsgehalt Bescheid weiß, hab ich mich veranlaßt gefühlt, auch meinen Senf dazu abzugeben....:-).
    Darum hast du heute wieder was in der Krone darüber gelesen und du kannst davon ausgehen, daß es so stimmt.

    Immer eine Handbreit Wasser unter´m Kiel

    Bernhard
    Geändert von Dewi (17.12.2010 um 15:29 Uhr) Grund: freigeschaltet!

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •