Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Raumaufteilung bei SB

  1. #1
    BarreLuebbecke
    Gast

    Standard Raumaufteilung bei SB

    Raumaufteilung bei SB

    Meine frage bezieht sich auf die Raum bzw / Zimmer Aufteilung mancher SB Schiffe wie z.b, den Fabico Schiffen die nur Maßen von gut 12 x 9 meter haben.

    Wie sind die her von den Räumlichkeiten aufgeteilt, den
    Leben & Arbeiten ink. Maschinenraum auf so einer Fläche und das auch noch mit 2 oder mehr Personen hat nicht gerade was von Bequem leben zu tun oder ?

    Wenn ich mir vorstelle das ;
    - Das Steuerhaus
    - Dusche & WC
    - Wohnbereich & [ Büro )
    - Maschinenraum

    und zu dem auch noch für jedes Besatzungsmitglied ein Privater Raum an Bord sein sollte wir etwas Angst und Bange um die Leute die dort Arbeiten......

  2. #2
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.790

    Standard

    Wo ist das Problem???
    Wir sind Schipper, die können alles

    Gruß Jürgen
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen


    http://juergens-schiffsbilder.jimdo.com/

  3. #3
    BarreLuebbecke
    Gast

    Standard

    wie war das ???
    Wohnst du schon , oder lebst DU noch

  4. #4
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.790

    Standard

    Ich habe schon gewohnt:

    2 Personen in1 Raum-Küche-Schlafzimmer-Waschecke. WC extra. Mit den richtigen Leuten geht das für ein paar Tage die Woche. Was sollen die Bauarbeiter sagen die mit 2 - 3 Personen im Wohnwagen hausen müssen.

    Gruß Jürgen
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen


    http://juergens-schiffsbilder.jimdo.com/

  5. #5
    Avatar von Gamperdona
    Registriert seit
    26.10.2008
    Ort
    Rheinkilometer 170
    Beiträge
    709

    Standard

    Hi

    Auf MS Willi sollte man auch nicht zu grosse Ansprüche betreffend Wohnräumlichkeiten haben. Im Mai 2010 schlief ich eine Woche auf einer Pritsche und das Wohnzimmer inkl. Küche, naja. Siehe Foto 1.
    Im Juli dann schliefen mein Sohn und ich in einer Kabine die kurz vorher erstellt wurde. (Siehe Sägemehl am Boden bzw. überall)
    Das Bett (Lattenrost/Matratze) war purer Luxus gegenüber der Pritsche! (Foto 2&3)

    In meiner Lehrzeit in den 80'igern schlief ich auf der Gamperdona vorne im UG auf 6m2. Es hatte 2 Oberlichter und ein Waschbecken, im Winter roch der Petrolofen.
    Später auf den Grossen hatte ich im Gegensatz dazu "Riesenwohnungen". Als Steuermann auf MTS Soldanella sogar eine 2 stöckige mit Salon/TV.
    Die Pass-Serie war schon luxuriös, Foto 4 zeigt mein Schlafzimmer 1985.

    Ich denke aber es ist auch heute noch so : Fährt man auf einem Schiff, passt man die persönlichen Ansprüche den Gegebenheiten an. Und eben wie Jürgen schon sagte, wer miteinander auskommt hats leichter auf engem Raum...

    mfG
    Stephan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Reise mit WILLI 2010 001.jpg 
Hits:	592 
Größe:	112,4 KB 
ID:	187383   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WILLI-2010 266.jpg 
Hits:	522 
Größe:	114,3 KB 
ID:	187385   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WILLI-2010 267.jpg 
Hits:	507 
Größe:	114,1 KB 
ID:	187386   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schmelzer3-Schlafzimmer-Matrose.jpg 
Hits:	543 
Größe:	72,7 KB 
ID:	187384  

  6. #6
    Avatar von p-m
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Nähe Basel (Schweiz)
    Beiträge
    1.200

    Standard Raumaufteilung an Bord der Péniche WILLI

    Hallo Stefan (BarreLuebbecke) und Stephan (Gamperdona)
    Hallo zusammen

    Der alte WILLI ist zwar nur eine 5.01 Meter breite Péniche und kein Schubboot, nach Abzug des Gangbords auf beiden Seiten (BB+StB) von je etwa 50 cm bleiben noch rund 4 Meter für die beiden Schlafkabinen in der Wohnung.

    Danke für die Fotos von Stephan (Gamperdona). Hier noch einige zusätzliche Bilder. An Bord vom WILLI waren die Wohnverhältnisse schon immer sehr einfach. Der Wohnkomfort verbesserte sich über die Jahre und Jahrzehnte laufend. Ursprünglich (1909-1961) war die Wohnung "Achterunter" wo sich seit 1961/1962 der Maschinenraum befindet. Beim Umbau von 1961/1962 wurde WILLI mit einer Wohnung (Roef), mit einem Wohnraum/Küche und zwei Schlafkabinen ausgerüstet. In dieser Wohnung hat während den Reisen eine 4-köpfige Familie (die Eltern Elfriede und Damian Salm mit Sohn Willi und Tochter Karin) gelebt.

    Einige unserer Vereinsmitglieder können es sich nicht vorstellen auf Feldbetten im Laderaum zu übernachten. Andere fahren total auf diese "Laderaum-Romantik" ab. Protest eines dieser Mitglieder, als er vom Bau von Kabinen im Laderaum hörte: "Das könnt ihr nicht machen, da geht die ganze "Laderaum-Ambiance" verloren!". Bis heute haben es alle, die "Skihütten- bzw. Laderaum-Romantik" mögen, überlebt. Für die anderen gibt es in der Zwischenzeit in der Wohnung 2 Schlafkabinen mit neuen Lattenrosten und neuen Matratzen, sowie eine Doppelkabine und zwei Einzelkabinen im Laderaum, ebenfalls mit neuen Matratzen. Damit für spezielle Anlässe (z.B. Forumtreffen) der ganze Laderaum genutzt werden kann, sind diese Kabinen zerlegbar. Einen Schlafsack muss jede(r) selber mitbringen. Die 8 Feldbetten sind auch noch vorhanden.

    Wie Jürgen F. und Stephan (Gamperdona) schon schrieben: "Fährt man auf einem Schiff, passt man die persönlichen Ansprüche den Gegebenheiten an. Wer miteinander auskommt, hat's leichter auf engem Raum..."

    @ Stefan (BarreLuebbecke): Du bist herzlich zu einem Besuch Bord eingeladen, damit Du Dir selber ein Bild von der Raumaufteilung einer Péniche machen kannst. Vielleicht kannst Du ja auch ein Stück mitfahren. Leider ist der Zeitraum unserer Berlinreise 2011 wieder vollkommen offen.

    Freundliche Grüsse

    Peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Abgang vom Steuerhaus zur Wohnung.jpg 
Hits:	329 
Größe:	77,6 KB 
ID:	187424   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wohnraum und Kueche.jpg 
Hits:	331 
Größe:	65,2 KB 
ID:	187418   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tuere zur Schlafkabine Backbordseite.jpg 
Hits:	322 
Größe:	63,8 KB 
ID:	187420   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tuere zur Schlafkabine Steuerbordseite.jpg 
Hits:	309 
Größe:	63,0 KB 
ID:	187428   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kapitaenskajuete 2007.jpg 
Hits:	324 
Größe:	100,3 KB 
ID:	187417   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Koje des in die Jahre gekommenen Schiffsjungen p-m 2007.jpg 
Hits:	314 
Größe:	95,3 KB 
ID:	187421   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schlafkabine Backbordseite_Provisorium.jpg 
Hits:	276 
Größe:	110,8 KB 
ID:	187429   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schlafkabine Backbordseite_neuer Lattenrost.jpg 
Hits:	275 
Größe:	66,5 KB 
ID:	187423   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Schlafkabine Backbordseite_neue Matratze.jpg 
Hits:	273 
Größe:	59,6 KB 
ID:	187419   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bau der Kabinen im Laderaum_1.jpg 
Hits:	279 
Größe:	113,3 KB 
ID:	187422   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bau der Kabinen im Laderaum_2.jpg 
Hits:	284 
Größe:	112,7 KB 
ID:	187427   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bau der Kabinen im Laderaum_3.jpg 
Hits:	284 
Größe:	103,5 KB 
ID:	187425   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Verlad Nassenzellencontainer.jpg 
Hits:	341 
Größe:	116,3 KB 
ID:	187431   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Nasszellencontainer WC.jpg 
Hits:	303 
Größe:	92,5 KB 
ID:	187426   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Nasszellencontainer WC+Dusche.jpg 
Hits:	279 
Größe:	92,9 KB 
ID:	187430  
    Geändert von p-m (02.01.2011 um 05:26 Uhr) Grund: Tippfehlerkorrektur
    Elektronik ist, wenn es trotzdem tut, und keine(r) weiss warum.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •