+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Außenbord Anstrich

  1. #1

    Standard Außenbord Anstrich

    KÜMO's rosten schneller als Binnenschiffe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	anstrich.jpg 
Hits:	939 
Größe:	104,9 KB 
ID:	5120  

  2. #2
    Administrator Avatar von Gerhard
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    7.722

    Standard Re: Außenbord Anstrich

    ist die Rolle erst mal am rollen , bekommt alles seine Farbe ab.



    Gruß Gerhard
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Anker.jpg 
Hits:	736 
Größe:	317,3 KB 
ID:	6423  
    Geändert von Heidi Franz (26.08.2010 um 22:42 Uhr) Grund: alte Bildverlinkung gelöscht
    Unterstützung für das Forum

    Hier geht´s lang

  3. #3
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.887

    Standard Re: Außenbord Anstrich

    Hallo Ralf & Gerhard;
    am Wochenende in Strullendorf gesehen; das alte Väth Schiff ALOIS-JOSEF wird fablich ausgebessert - während das Schiff in die Schleuse fährt. Die Beulen werden aber trotzem immer mehr...
    Gruß - Ronald;-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Alois_Josef.jpg 
Hits:	826 
Größe:	84,3 KB 
ID:	6424  

  4. #4
    Historische Bilder Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    6.690

    Standard Re: Außenbord Anstrich

    Hallo Ronald
    da kann der pinselschwingende Matrose aber nix für

    Gruß Ernst
    Wer glaubt alles zu wissen ist dumm. © by E.Krobbach

  5. #5

    Standard Re: Außenbord Anstrich

    ... wenn er das Reibholz immer an der falschen Stelle hinhält.

  6. #6
    Moderator Avatar von Andy
    Registriert seit
    18.08.2008
    Ort
    Feudenheim, Neckar-KM 6,30
    Beiträge
    2.977

    Standard Re: Außenbord Anstrich

    Rostklopfen und Malen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Streicharbeit 11 kl b.jpg 
Hits:	721 
Größe:	306,1 KB 
ID:	6437   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Rostklopfen kl b.jpg 
Hits:	774 
Größe:	555,2 KB 
ID:	6438  
    Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer.

    Antoine de Saint-Exupéry (1900-44), frz. Schriftsteller

  7. #7
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.887

    Standard Re: Außenbord Anstrich

    Hallo Binnenschifffreunde,
    hier wird gerade der TUKAN 'gepflegt' (toll in Schuss dieses alte Schiff). Nebeneffekt; der alte Name ELVIRA wird plötzlich wieder sichtbar.
    Gruß - Ronald;-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Tukan_Elvira.jpg 
Hits:	779 
Größe:	73,1 KB 
ID:	6440  

  8. #8
    gerd
    Gast

    Standard Ausenbord Anstrich der GMS Indian

    hallo da wir oft auf unsere farbzusammenstellung angesprochen werden mal ein paar erklärende worte. indian war eine amerikanische motorradmarke (1901-1953). von 1917 bis zum schluss wurden die motorräder sehr oft in rot mit beigem schriftzügen verkauft. ausserdem ist diese farbkombination sehr pflegeleicht und hält das wuhling im lackherft überschaubar. gruss an alle gerd

    Zum Schiff: Indian
    Geändert von Poettekucker001 (09.07.2012 um 01:01 Uhr) Grund: Beitrag 8 bis 10 hierherverschoben

  9. #9
    Avatar von Rheinlotse Klaus
    Registriert seit
    14.02.2011
    Ort
    Rhein-km 764
    Beiträge
    984

    Standard

    Ja, die Indian , eine Marke mit Mythos!
    War in den USA eigentlich immer mit einem höherwertigen Image als Harley-Davidson verknüpft. Heute noch laufen Indians wegen ihres guten Schwerpunktes und auch in niedrigen Drehzahlen gleichmäßigen Motorlaufs als Arbeitspferde in Motorradshows ("Todeskugel", etc.).
    Aber das "Indian-Red" war glänzend lackiert.

    Mit freundlcihem Gruß, Klaus (der auch Motorrad fährt und für die "Alten" schwärmt)
    Wenn jeder denken würde: "Der andere könnte Recht haben", gäbe es weniger Streit auf der Erde.

  10. #10
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.512

    Standard

    Hallo Freunde

    Naja, wenn das Thema schon auf Motorräder abschweift... Bei uns in der Nähe, in Ibbenbüren, findet jedes Jahr zu Pfingsten die Veteranenralley der Motorräder statt. Es ist unglaublich was da für Schätzchen mitfahren. Die Teilnehmer kommen aus allen Teilen Europas und nur wegen dem Spaß an der Sache. Neben den Indians ist dann schon mal eine Megola dabei, mit nem 5 Zylinder Sternmotor im Vorderrad! Wer so alte "Karren" mag, sollte sich das mal ansehen. Das wäre ja fast ne Gelegenheit für ein Usertreffen
    Hhm. Jetzt muss nur noch einer unserer freundlichen und listigen Mod´s, noch einen Platz zum verschieben dieses Threads finden

    Schöne Grüße an alle Oldtimer
    Jürgen
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen


    http://juergens-schiffsbilder.jimdo.com/

+ Antworten

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Ja
  • Themen beantworten: Ja
  • Anhänge hochladen: Ja
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •