Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Braunkohle I - SB - 04006580

  1. #1

    Deutschland Braunkohle I - SB - 04006580

    Schiffsdaten

    Name: Braunkohle I
    gemeldet in: Köln
    Nationalität:
    Europanummer: 4006580

    Länge:
    27,00 m / 38,00 m
    Breite: 9,47 m / 11,40 m
    Tiefgang: 1,40 m / 1,70 m

    Maschinenleistung: 2x 850 PS / ab 1974 2 x 850 PS + 1x 1650 PS
    Maschinen-Hersteller: Maybach-Benz 12V MB 820 / ab 1974 + Maybach 16 Zyl


    Ruderanlage

    1967 zwei Haupt und zwei doppel Flankenruder
    1974 drei Haupt und zwei doppel Flankenruder


    Baujahr: 1967
    erbaut in:
    Bauwerft: Hilgers AG, Rheinbrohl

    Verbleib

    1974 verlängert und verbreitert, zusätzliche Maschine.
    im November 1984 verschrottet in Köln-Berninghaus.


    Fotos H.Schön
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Braunkohle 1 03.jpg 
Hits:	761 
Größe:	74,5 KB 
ID:	208768   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Braunkohle 1 01.jpg 
Hits:	724 
Größe:	87,5 KB 
ID:	208769   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Braunkohle 1 02.jpg 
Hits:	683 
Größe:	89,7 KB 
ID:	208770  

  2. #2
    Historische Bilder Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    7.077

    Standard

    .....ja der fuhr Anfangs noch mit dem "Spiegelkasten" rum.

    Gruß Ernst
    Wer glaubt alles zu wissen ist dumm. © by E.Krobbach

  3. #3
    Avatar von nordic
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Nord-Baden KM 384
    Beiträge
    26

    Standard

    Kurze Korrektur:
    Nach dem Umbau 1974 hatte das Boot keine Deutz Motoren, sondern Bb. und Stb. weiterhin die Maybach 12 Zyl. mit auf 850 Ps gedrosselter Leistung und als Mittelmotor einen Maybach 16 Zyl. mit 1.650 Ps.
    Gruß Karl-Heinz
    Geändert von Gerhard (04.02.2012 um 16:54 Uhr) Grund: Freigeschaltet

  4. #4

    Standard Braunkohle I

    SB "Braunkohle I"
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	sb braunkohle I.jpg 
Hits:	506 
Größe:	141,2 KB 
ID:	298039   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SB Braunkohle I_optik 1.jpg 
Hits:	420 
Größe:	143,9 KB 
ID:	298040   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SB Braunkohle I_optik 2.jpg 
Hits:	411 
Größe:	111,3 KB 
ID:	298041  

  5. #5

    Standard

    Braunkohle I bergfahrend an der Ruhr
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SB Braunkohle I_optik.jpg 
Hits:	286 
Größe:	154,8 KB 
ID:	298052  

  6. #6
    Avatar von nordic
    Registriert seit
    04.02.2012
    Ort
    Nord-Baden KM 384
    Beiträge
    26

    Standard

    Hier ein paar Bilder vom Umbau zum Dreischraubenboot.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RIMG0125.jpg 
Hits:	340 
Größe:	92,6 KB 
ID:	298441   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RIMG0126.jpg 
Hits:	330 
Größe:	72,1 KB 
ID:	298442   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RIMG0128.jpg 
Hits:	337 
Größe:	77,4 KB 
ID:	298443  
    Gruß Karl-Heinz

  7. #7
    Super-Moderator Avatar von Heidi Franz
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Miltenberg
    Beiträge
    3.539

    Standard

    Hallo Karl-Heinz,

    ich habe mir erlaubt, Deine Bilder fahrblich etwas zu verändern.

    Gruß
    Heidi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RIMG0125.jpg 
Hits:	247 
Größe:	173,5 KB 
ID:	298444   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RIMG0126.jpg 
Hits:	222 
Größe:	129,5 KB 
ID:	298445   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	RIMG0128.jpg 
Hits:	224 
Größe:	138,4 KB 
ID:	298446  
    Ich bin süß und nett, doch der Schein trügt!
    Ich hab' die Scheiße jahrelang vorm Spiegel geübt.

    Manche Menschen sind mit einer solch herrlichen, ignoranten Dummheit gesegnet,
    daß sie ihre eigene Lächerlichkeit gar nicht bemerken

  8. #8
    Avatar von Robert Kuijpers
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    Rotterdam NL
    Beiträge
    1.187

    Standard

    Zur Kosteneinsparung, insbesondere der Personalkosten, beim Transport von Massengütern, wurde nach erfolgreichen Schubversuchen 1961/1962 bei der Hilgers-Werft in Rheinbrohl ein Schubboot-Neubau und mehrere Schubleichter des Typs Europa I in Auftag gegeben. Im März 1967 trat der Schubverband, Schubboot "Braunkohle I", 2 x 850 = 1700 PSe, mit sechs Leichtern seine Jungfernfahrt an. Durch den rationellen Einsatz der 24-Stunden-Fahrt konnte der bisherige Kahnraum abgebaut werden.

    Schubboot "Braunkohle I" vor der Werft und Bedienungsstand. (Archiv Robert Kuijpers)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0690.jpg 
Hits:	327 
Größe:	80,3 KB 
ID:	298447   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0691.jpg 
Hits:	356 
Größe:	107,1 KB 
ID:	298448  

  9. #9
    Avatar von Robert Kuijpers
    Registriert seit
    26.06.2011
    Ort
    Rotterdam NL
    Beiträge
    1.187

    Standard

    Schubverband "Braunkohle I" der Reederei Braunkohle auf dem Rhein.
    Bild 1 : Motorschlepper/schuber "Braunkohle V" (Baujahr : 1959, Bauwerft : Bay. Schiffbauges., Erlenbach, 2 x 600 = 1200 PSe, L x B : 38,06 x 8,75, 1969 zum Schieben umgebaut)

    (Archiv Robert Kuijpers)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0693.jpg 
Hits:	276 
Größe:	110,4 KB 
ID:	298462   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0692.jpg 
Hits:	246 
Größe:	90,9 KB 
ID:	298461  

  10. #10
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    5.390

    Standard

    Hallo Robert Kuijpers

    Im März 1967 trat der Schubverband, Schubboot "Braunkohle I", 2 x 850 = 1700 PSe, mit sechs Leichtern seine Jungfernfahrt an.
    1967 mit 6 Leichtern ???

    Die Schubboote MANNESMANN I und II Bj 1962 und 1965 hatten 2 x 900 Ps Bolnes 12 Zyl.-V-Motoren und sind nur mit vier Leichtern Europa-Typ-I L 70 x B 9,50 x Tg 2,50m, 1.600t gefahren. Später mit den Europa-II-Leichtern (76,5 x 11,40 x 3,20, 2.100t) hatte die schon mächtig zu kämpfen.

    Gruß Norbert
    Zu fällen einen schönen Baum, braucht 's eine halbe Stunde kaum.
    Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk' es, ein Jahrhundert.

    Eugen Roth

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •