Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Thema: Köln (KD) - FGS - 04200270

  1. #21

    Standard

    Zitat Zitat von Robert67 Beitrag anzeigen
    keine Ruderblätter, macht bei VSP achtern auch keinen Sinn.
    Ganz meine Meinung. Aber hier auf dem Bild sieht das anders aus. Was sind das für Dinger?

    Jo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	köln.jpg 
Hits:	164 
Größe:	93,5 KB 
ID:	736694  

  2. #22
    Avatar von Robert67
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    355

    Standard

    Die Köln war eines def ersten Schiffe überhaupt mit VSP
    Möglich das das diese Flossen die Geradeausfahrt verbessern sollten
    Beim fahren muss man immer leicht korrigieren.
    Bei neueren Schiffen ist das Achterschiff anders geformt.
    Gruss
    Robert

  3. #23
    Avatar von Mittelpoller
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    Barnim
    Beiträge
    5.052

    Deutschland Köln (KD) - FGS - 04200270

    Hallo Schiffsfreunde, KD Köln-Düsseldorfer. Motorschiff " KÖLN ". Länge. 70,20 m. Breite: 12,20 m. 960 PS. Fassungsvermögen: 1000 Personen. 3 Decks mit 3 Restaurants - Großes Sonnendeck. So steht es auf dieser AK. MfG Mittelpoller
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Köln KD.jpg 
Hits:	69 
Größe:	102,3 KB 
ID:	742471  

  4. #24
    Avatar von Mittelpoller
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    Barnim
    Beiträge
    5.052

    Deutschland Köln (KD) - FGS - 04200270

    Hallo, ein Kartenmotiv ST. Goarshausen mit Burg Katz und M/S " KÖLN ". MfG Mittelpoller
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Köln.jpg 
Hits:	53 
Größe:	128,8 KB 
ID:	769371  

  5. #25

    Standard

    Hi,

    ich kann es mir absolut nicht erklären, aber diese Schiffe; sei es die Köln, Bonn, Wiesbaden, Trier - oder so - habe ich nie gemocht.
    Die Koblenz gibt es ja sogar noch als "Graaf von Byland".
    Dagegen waren die vier Dickschiffe der KD richtige Schönheiten, - mein Lieblingsschiff war die "Rhein" resp. "Wappen von Köln" - bis die dann diesen häßlichen Hasserröder-Anstrich bekam, - das war in meinem Augen totale Kunstverschandelung.

  6. #26

    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Hessen/Wetteraukreis
    Beiträge
    44

    Standard

    Hallo friederix,

    was ein Glück das die Geschmäcker verschieden sind. Gerade diese Schiffe Mitte der 30er Jahren bis Ende der 50er fand ich gerade schön. Jedes Schiff war einzigartig, ich denke mit der Meinung stehe ich nicht alleine da. Wenn man mit diesen als Fahrgast mitfuhr, das war noch so richtig "schiffig". Gerne erinnere ich mich an diese Schiffe zurück.

    Gruß Andreas

  7. #27

    Standard

    Hallo Andreas,

    ja, da hast sehr Recht.
    Ist eben wie bei den Frauen:
    Wenn alle den gleichen Geschmack hätten, dann würden ja alle meine Frau wollen. Und das wäre nicht gut.

    Gruß Fried

  8. #28

    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Hessen/Wetteraukreis
    Beiträge
    44

    Standard

    Hallo Friederix,

    ...der war gut......

    Gruß Andreas

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •