Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Graaf Van Bylant - FGS - 02322729

  1. #11
    Avatar von Delta
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Hessen/Wetteraukreis
    Beiträge
    128

    Standard

    Hallo zusammen,

    ich beobachte schon die ganze Zeit die Graaf van Bylant im Find Ship. Warum wohl fährt das Schiff schon Wochen im Bereich vom Hafen Ijmuiden/NL und bei Ostende/B herum? Hat jemand aktuelle Informationen? Immerhin ist die gute alte "Koblenz" 79 Jahre alt...

    Gruß Andreas

  2. #12

    Registriert seit
    17.01.2009
    Ort
    .
    Beiträge
    19.283

    Niederlande Graaf van Bylant - FGS - 0232729

    In Millingen on Tour im August 2020.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Graaf van Bylant 1.1.JPG 
Hits:	107 
Größe:	338,4 KB 
ID:	836408   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Graaf van Bylant 2.2.JPG 
Hits:	129 
Größe:	330,0 KB 
ID:	836409  

  3. #13
    Avatar von Delta
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Hessen/Wetteraukreis
    Beiträge
    128

    Standard

    Hallo,

    finde seit Wochen die Graaf van Bylant nicht mehr. Auf Marine-Traffic wird ihre letzte Position in Rotterdam schon seit Monaten angegeben, in der FindShip-App ist auch über die Koordinaten dieses Schiff nicht mehr zu finden. Auf der Homepage von "Rederij Witjes" ist kein genauer Fahreinsatz angegeben, weiß jemand was von diesem Schiff?

    Gruß Andreas
    Geändert von Delta (23.06.2021 um 07:56 Uhr)

  4. #14
    Avatar von klt-cgn
    Registriert seit
    30.11.2013
    Ort
    Köln (KM 685)
    Beiträge
    697

    Niederlande Graaf van Bylant - FGS - 0232729

    ...am 13.05.22 begenete mir unterhalb von Lobith das FGS Graaf von Bylant.

    Gruß aus Köln
    Kalle
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Graaf van Bylant 2022-05-13 © klt-cgn (01) - unterhalb von Lobith.JPG 
Hits:	52 
Größe:	1,93 MB 
ID:	910361   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Graaf van Bylant 2022-05-13 © klt-cgn (02) - unterhalb von Lobith.JPG 
Hits:	45 
Größe:	1,81 MB 
ID:	910362   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Graaf van Bylant 2022-05-13 © klt-cgn (03) - unterhalb von Lobith.JPG 
Hits:	50 
Größe:	1,71 MB 
ID:	910363   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Graaf van Bylant 2022-05-13 © klt-cgn (04) - unterhalb von Lobith.JPG 
Hits:	47 
Größe:	1,90 MB 
ID:	910364   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Graaf van Bylant 2022-05-13 © klt-cgn (05) - unterhalb von Lobith.JPG 
Hits:	36 
Größe:	1,78 MB 
ID:	910365  

  5. #15
    Avatar von Delta
    Registriert seit
    11.02.2016
    Ort
    Hessen/Wetteraukreis
    Beiträge
    128

    Standard

    Hallo Kalle,

    vielen Dank für die Bilder. Freue mich sehr darüber das dieses Schiff wieder unterwegs ist, ich denke gerne an die vielen Fahrten auf der "Koblenz" zurück. 82 Jahre fährt sie nun, ist schon Kult!

    Gruß Andreas

  6. #16

    Registriert seit
    21.04.2020
    Ort
    Bad Kreuznach
    Beiträge
    44

    Standard

    Hallo zusammen,
    ich war nach meiner Erinnerung mal in Rüdesheim an Bord dieses Schiffes mit dem Maschinist im Maschinenraum.
    Ob es die Koblenz war, weiß ich nicht mehr, wenn nicht, müßte es ein baugleiches Schiff gewesen sein, denn die Rumpf-Form,
    vorn und hinten spitz, gibt es ja meines Wissens nicht oft.
    An was ich mich aber erinnere, waren die zwei Voiht-Schneider- Antriebe, was ja nach meinem Wissensstand auch recht selten bei Fahrgastschiffen ist.
    Gruß Rolf

  7. #17

    Registriert seit
    26.04.2015
    Ort
    14532 Kleinmachnow
    Beiträge
    121

    Standard

    Na soooo selten war das ja auch nicht, zumindest seinerzeit bei der KD: MS Koblenz, MS Bonn, MS Düsseldorf, MS Wiesbaden, MS Köln, MS Berlin, MS Loreley, MS Deutschland, MS Rhein, MS Europa, MS Helvetia, MS Nederland, MS France, MS Britannia, MS Deutschland (Kabinenschiff), MS Stolzenfels.
    Grüße, gez. Rainer Großimlinghaus

  8. #18

    Registriert seit
    21.04.2020
    Ort
    Bad Kreuznach
    Beiträge
    44

    Standard

    Ok, ich gebe mich geschlagen ... ;-)
    von den früheren Großschiffen der KD hab ich keines von unten gesehen und bei der Koblenz nur durch meinen Besuch im Maschinenraum.
    Was hier herumfährt, die haben fast alle Schottel und die großen Hotelschiffe meist normale Wellenanlagen plus Bugschraube.
    Rolf

  9. #19
    Avatar von Robert67
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Ostholstein
    Beiträge
    372

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Großimlinghaus Beitrag anzeigen
    Na soooo selten war das ja auch nicht, zumindest seinerzeit bei der KD: MS Koblenz, MS Bonn, MS Düsseldorf, MS Wiesbaden, MS Köln, MS Berlin, MS Loreley, MS Deutschland, MS Rhein, MS Europa, MS Helvetia, MS Nederland, MS France, MS Britannia, MS Deutschland (Kabinenschiff), MS Stolzenfels.
    Grüße, gez. Rainer Großimlinghaus
    Austria, Italia und die Trier machen die Liste voll
    Gruss
    Robert

  10. #20

    Registriert seit
    26.04.2015
    Ort
    14532 Kleinmachnow
    Beiträge
    121

    Standard

    Richtig, die beiden holländischen Zukäufe Italia und Austria hatte ich vergessen! Was MS Trier anbelangt, so war das sogar das erste KD-Schiff mit VSP (1936) unter dem Namen " MS Albert Leo Schlageter". Es folgten die Umbenennungen in "Rüdesheim", "Baden", erneut "Rüdesheim", "Trier", und schließlich 1991 bei Verkauf den Niederlanden "Delta Queen". 2007 in Holland verschrottet. https://www.debinnenvaart.nl/wp-cont...%202319869.jpg
    mfg. Rainer Großimlinghaus

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •