Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Edelweiß 30 - GSK

  1. #1
    Avatar von Volker
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    308

    Deutschland Edelweiß 30 - GSK

    Hier ein Bild von einer Havarie in den 60ern. SK Edelweiss 30 quer, glaube vor dem Binger Loch!?
    Fot von mir, Henry hat es ansehbar gemacht!
    Gruß Volker
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	EDELWEIS 30 Nieuwe vaarwater 1966 Volker Schlotmann (2).jpg 
Hits:	346 
Größe:	98,9 KB 
ID:	280714  

  2. #2

    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    55283 Nierstein
    Beiträge
    387

    Standard

    Hallo Volker,
    Die Havarie war am 28.06 1962,aus HvS Band 6.
    mfg Hans

  3. #3
    Historische Bilder Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    7.037

    Standard

    #1
    Hallo Volker, der hängt da wohl mehr auf dem Leitwerk an der oberen Einfahrt vom neuen Fahrwasser.
    Im Bereich vom Achterschiff gabs ein paar Felsen, ich glaube sie wurden Reiher und Hardtstein genannt.
    Unterhalb kamen dann die Lochbänke.

    Gruß Ernst
    Wer glaubt alles zu wissen ist dumm. © by E.Krobbach

  4. #4
    Avatar von Volker
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    308

    Standard

    Hi Ernst, richtig. Ist am "Neuen" Fahrwasser. Würd mich mal interessieren, welche Schlepper, vor allem von den "Roten Schweizern" da im Bild sind!
    Gruß Volker

  5. #5

    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    103

    Standard

    Hallo Volker,

    erkennen kann ich unten einen Frauenlob-Schlepper, daneben ein Vorspannboot für den Frauenlob-Schleppzug (Draht am 1. Anhang) und einer der drei großen leistungsstarken Schweizer Schlepper, d.h. UNTERWALDEN, URI oder SCHWYZ.

    Gruß

    Rome

  6. #6
    Avatar von Volker
    Registriert seit
    28.06.2011
    Ort
    Ostsee
    Beiträge
    308

    Standard

    Hallo Rome,
    hatte auch gedacht, das das Frauenlob-Schlepper sind. Aber ich wusste nicht, das die auch auf großer Strecke unterwegs waren. Ich erinnere mich, die lagen immer an der Schifferbörse und wenn wir mit Damco 6 oder 13 dort lagen, waren wir immer auf dem Spielplatz da unterwegs. Und dann lagen da immer sehr viele Frauenlob-Boote. Daher meine Erinnerung.
    Gruß Volker

  7. #7

    Registriert seit
    04.03.2010
    Ort
    Mülheim an der Ruhr
    Beiträge
    103

    Standard

    Hallo Volker,

    das Vorspannboot neben dem Frauenlob-Schlepper ist kein Frauenlob- sondern ein Schlepper aus der Umgebung.
    An der Schifferbörse liegen leider schon lange keine Schleppboote mehr, aber ein Spielplatz ist dort immer noch vorhanden.

    Gruß

    Rome

  8. #8
    Avatar von BRITTELHAAK
    Registriert seit
    16.03.2009
    Ort
    Bad-Bentheim
    Beiträge
    2.721

    Standard Edelweiß 30 - SK

    Hallo Leute,

    lange her, aber ich habe mal das bild auch lange angeguckt .
    Aber die 2 Schleppboote zu berg sind stät Schornstein Frauenlob.
    Die Schweizer Schlepper kann kein URI sein weil die hat zu wenig türen an BB seite.
    Bleibt über UNTERWALDEN oder SCHWYZ angesichts der Anzahl der Türen.
    Und wenn ich das bild ganzzzzz genau angucke dann sehe ich für Ruderhaus eine weiße kiste und die hat nur die SCHWYZ.

    Der kahn mit der kran kan ich leider noch nicht vinden, Ich weiss nur die DAMCO 55 aus Lahnstein aber es waren noch einige.

    Gr, Henry
    Um lang zu leben ist alt werden das beste Medizin.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •