Seite 3 von 118 ErsteErste 1234567891011121353103 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 1177

Thema: Unbekannte Schiffe

  1. #21
    Avatar von Power-Ship
    Registriert seit
    17.01.2009
    Ort
    Mare Tranquillitatis
    Beiträge
    18.164

    Deutschland unbekannter Prahm

    Dieser Prahm lag heute am Kulturspeicher Dörenthe - leider ohne jegliche Angaben...

    Gruß
    Arnold
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6645.JPG 
Hits:	290 
Größe:	192,6 KB 
ID:	209009   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6635.jpg 
Hits:	254 
Größe:	100,7 KB 
ID:	209007   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6639.JPG 
Hits:	234 
Größe:	187,7 KB 
ID:	209006   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6634.JPG 
Hits:	232 
Größe:	166,9 KB 
ID:	209008  
    ⚓ Decepcionado kun politiko, perfidita de homoj ... kie tio kondukas al?⚓

  2. #22
    Avatar von Navico 2
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    3.751

    Standard

    Hallo Arnold,
    dazu fällt mir spontan ein;
    Wieder einmal eine schwimmende Frühstücksbude,
    komfortabel ausgestattet mit einen Sessel an Deck für den Chef.
    Wahrscheinlich noch mit einer Nasszelle verbaut.
    Bestimmt von einer privaten Wasserbaufirma.

    Gruß Manfred

  3. #23
    Avatar von Km 632,2
    Registriert seit
    23.12.2010
    Ort
    Hürth
    Beiträge
    250

    Standard

    Betrifft: # Beitrag 7

    Hallo Elbianer

    Zu dem Bild 1 kann ich folgende Bemerkungen machen.
    Ich bin mir nicht sicher ob es GMS " Felix " oder GMS " Regula " ist.
    Diese beiden Schwesterschiffe liefen unter Schweizer Flagge der Brikett Union AG Basel
    und wurden für den Bündelbrikett Transport von Wesseling nach Birsfelden genutzt.
    Auf der Rückfahrt öfters Kies von Breisach nach Kornsand.
    Der Unterschied der beiden Schiffe bestand im Lukendach. Der Felix hatte ein Holzlukendach
    und der Regula hatte Scherstock und Luken aus Aluminium.
    Aus Felix wurde " DAMCO 265 und dann Koppelverband Parma,
    aus Regula wurde " DAMCO 266 " und dann TMS " CALCIT 3 "
    Technische Daten sind unter " Schulschiff Leventia " zu lesen, hier
    sind die Schweizer Braunkohle Schiffe aufgeführt.
    Ich habe auf beiden als Matrose gearbeitet.

    Gruss Dieter

  4. #24
    Avatar von Cybion
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    Ruhrort
    Beiträge
    1.885

    Standard

    Hallo,
    in Millingen bei Bodewes leigen 3 Kaskos,
    hat da jemand mehr Infos zu?

    Gruß Holger
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kasko1.JPG 
Hits:	330 
Größe:	122,5 KB 
ID:	212001   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kasko2.jpg 
Hits:	322 
Größe:	110,5 KB 
ID:	212002   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kasko3.jpg 
Hits:	264 
Größe:	90,6 KB 
ID:	212003   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	kasko4.JPG 
Hits:	255 
Größe:	161,4 KB 
ID:	212004  

  5. #25
    Avatar von Cybion
    Registriert seit
    24.10.2009
    Ort
    Ruhrort
    Beiträge
    1.885

    Standard

    Hallo,
    hat jemand Informationen zu diesem Boot, das bei der Meidericher Schiffswerft auf Helling liegt?
    Gruß Holger
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ubekannt1.jpg 
Hits:	427 
Größe:	91,8 KB 
ID:	233336   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ubekannt2.jpg 
Hits:	386 
Größe:	108,0 KB 
ID:	233337  

  6. #26
    Administrator Avatar von Gerhard
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    7.465

    Standard Winter 1960

    Hallo

    schaut euch mal das Bild an
    das einzige was ich weiß, das Foto ist 1960 entwickelt worden.
    Rechts sollte der Esso Bingen sein aber dann

    Hoffe auf euere Hilfe

    Gruß Gerhard
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbekannt 1960 800.jpg 
Hits:	682 
Größe:	89,4 KB 
ID:	237243  

  7. #27

    Registriert seit
    21.02.2011
    Ort
    55283 Nierstein
    Beiträge
    385

    Standard

    Hallo Gerhard
    Mit Esso Bingen könntest du richtig liegen,ich denke die Schwesterschiffe haben einen längeren Namen (Karlsruhe, Koblenz).aber wo das Bild gemacht wurde ??.
    Der Talfahrer könnte der Friedrich Philipp von der damaligen Reederei de Gruyter sein,gebaut bei der Hilgerswerft in Rheinbrohl 1957.Das Foto müßte von 1956 sein,wegen dem Eisgang,danach war erst wieder im Winter 1963/64 Eisgang und die Schifffahrt eingestellt,wie 1956.

    mfg kapt-huk

  8. #28
    Im ewigen Hafen
    Registriert seit
    04.09.2008
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    1.286

    Standard

    Könnte es sein, dass das Bild in Holland entstanden ist. Im Winter 60/61 waren oberhalb von Zaltbommel viele Schiffe im Eis eingefroren und sollten notfalls gesprengt werden damit die Brücke in Zaltbommel nicht beschädigt würde. Quasi in letzter Minute gelang es die Schiffe wieder frei zu bekommen. In diesem Winter war das letzte Mal der Rhein an der Loreley zugefroren. Das Schiff ist die Esso Bingen.

    Gruß

    Friedhelm

  9. #29
    Moderator
    Registriert seit
    07.05.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.205

    Deutschland Unbekanntes TMS

    Moin,

    weiß jemand vielleicht welches TMS das sein könnte ?

    Gruß
    Jürgen S

    Schiffsdaten

    Name: Diersch X, Thea, Carmen Helene J, Main-Spessart, Hansa 66, Jessica ( das ist noch unklar !)
    Nationalität:
    Europanummer: 4028760

    Länge: 79,98 m
    Breite: 8,20 m
    Tiefgang: 2,50 m
    Tonnage: 1143 t

    Maschinenleistung: 525 PS
    Maschinen-Hersteller: MWM

    Baujahr: 1960
    Erbaut in:
    Bauwerft: Arminius-Werft in Bodenwerder
    Baunummer: 289
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	TMS unbekannt 001.jpg 
Hits:	605 
Größe:	81,9 KB 
ID:	238088  

  10. #30
    Avatar von Navico 2
    Registriert seit
    21.10.2009
    Ort
    Salzgitter
    Beiträge
    3.751

    Standard

    Hallo Jürgen S.

    Zu Bericht Nr. 33 meine ich, das ist ein alter Berlin-Hamburg Fahrer.
    Das TMS kommt mir bekannt vor, ich kann es aber nicht zu ordnen.

    Vielleicht ein alter VTG und im Berliner-Elbe Raum erbaut ?
    Zu mindestens 80 m lang, weil 6 Räume ( 12 Kammern ).

    Wenn aber der richtige Name hier im Forum fällt, dann heißt es, aha, der ist es.

    Gruß Manfred

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •