Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Adolph Schönfelder - IMO 7904578 (FGS)

  1. #1

    Deutschland Adolph Schönfelder - IMO 7904578 (FGS)

    Moin moin,

    die HADAG Seetouristik und Fährdienst AG in Hamburg stellte im April 1981 das Mehrzweckfahrgastschiff ADOLPH SCHÖNFELDR in Dienst. Sie war ein Nachbau der ein Jahr zuvor gebauten MAX BRAUER. Das Schiff wurde auf der Howaldtswerke-Deutsche Werft AG in Hamburg gebaut. Der Einsatz war für Hafenrundfahrten, Ausflugsfahrten auf der Oberelbe/Niederelbe und auch für Saisonfahrten bis nach Helgoland ausgelegt. Für das Fahrtgebiet wurde die Schiffsstruktur nach den GL-Vorschriften für "Küstenfahrt" ausgelegt; für diese Küstenfahrten konnte das Schiff schnell für die einzuhaltenden Vorschriften umgerüstet werden. Die ADOLPH SCHÖNFELDR wurde als Zweideckschiff gebaut. Auf dem Hauptdeck waren vorne die Besatzungsaufenthaltsräume sowie eine Pantry angeordnet, daran anschließend der Salon B mit mit 148 Plätzen und dahinter der Salon C mit 122 Sitzplätzen. Achtern befand sich ein Sanitärtrakt und der Niedergang zum Maschinenraum. Auf dem Oberdeck, hinter dem Ruderhaus der Salon A mit 130 Sitzlätzen und das Freideck für 100 Fahrgäste eingerichtet. Für den Seebetrieb wurde dieser Bereich zum Bootsdeck mit reduziertem Sitzplatzangebot umgebaut. Hier sind einige Unterlagen/Daten z.Zt. der Indienststellung:

    Schiffsdaten:
    Name: ADOLPH SCHÖNFELDER
    Schiffstyp: Mehrzweckfahrgastschiff
    Auftrggeber: HADAG Seetouristik und Fährdienst AG, Hamburg
    gemeldet in: Hamburg
    Nationalität:
    Klassifikation: GL 100 A4 K MC AUT

    IMO-Nr.: 7904578
    MMSI: 211209900
    Call-Sig.: DADI

    Länge über alles: 52,70 m
    Länge in der WL: 50,00 m
    Breite über alles: 10,00 m
    Breite auf Spant: 9,50 m
    Seitenhöhe: 4,10 m
    Tiefgang (max.) 1,55 m
    Fahrgastzahl (max):
    - Hafenfahrt 550 Pax
    - Seefahrt 400 Pax
    Vermessung: 542,75 BRT/369,35 NRT

    Hauptmaschinen: 2 KHD 4-takt Motoren Typ SBA 12M 816
    Maschinenleistung: 2x 463 kW/1.650 U/min
    Antrieb: 2 Schottel-Ruderpropeller SRP 300/300
    Geschwindigkeit: 14 Kn.
    Stromaggregate: 2x 92 kVA

    Bauwerft: Howaldtswerke-Deutsche Werft AG, Hamburg
    Bau Nr.: H 139
    Kiellegung: 19 September 1979
    Stapelhub: 04. März 1980
    Indienststellung: 01. April 1981

    Die ADOLPH SCHÖNFELDER wurde mehrmals vercharter, umbennant, verkauft und auch kurzzeitig aufgelegt. Im Jahre 2010 wurde sie auf der Otto-Eberhardt-Werft in Arnis an der Schlei umgebaut und verkehrt heutzutage als ADLER VINETA an der deutsch-polnischen Grenze als Ausflugsschiff im Dienste der sylter Reederei Sven Paulsen.

    Literatur:
    - Hansa Schiffahrt und Hafen, Heft Nr. 11/1981 Seiten 847-851, Verfasser unbekannt

    Quellen:
    viele eigene Recherchen

    Viele Grüße
    Werner

  2. #2
    Avatar von Mittelpoller
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    Barnim
    Beiträge
    5.052

    Deutschland ADOLPH SCHÖNFELDER - FGS - IMO 7904578

    Hallo, seit 1999 mit dem Wechsel in die Flotte der Reederei " Adler Schiffe " nennt es sich " Adler Vineta ". Postkarte 1 : aktuelle Ak von 2004 zeigt das FGS " Adler-Vineta " und " Adler Clipper ", Ak 2 : die Adler-Schiffe : Clipper, Ornen, Germania und Vineta. MfG Mittelpoller
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Adler-Vineta.jpg 
Hits:	103 
Größe:	93,7 KB 
ID:	510988   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Adler-Schiffe.jpg 
Hits:	68 
Größe:	108,6 KB 
ID:	510989  

  3. #3

    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Breisach am Rhein, bis 2006 Meißen an der Elbe
    Beiträge
    4.122

    Standard

    Da habe ich auch eine Ansichtskarte, kann aber leider nicht sagen welche der beiden Schwestern da zu sehen ist.

    Gruß Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Max Brauer oder Adolph Schönfelder -HADAG -AK (2).jpg 
Hits:	129 
Größe:	179,4 KB 
ID:	511016  
    Ich bin ein Dieselknecht und mach´ es Keinem recht !

  4. #4
    Avatar von Mittelpoller
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    Barnim
    Beiträge
    5.052

    Standard

    Hallo Elbianer, Deine Ak ist die MS " Adolph Schönfelder " Weiße Flotte Ostsee GmbH, Stralsund. Die gleiche Karte habe ich auch. MfG Mittelpoller

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •