Seite 14 von 14 ErsteErste ... 4567891011121314
Ergebnis 131 bis 135 von 135

Thema: Kettenschlepper auf dem Main

  1. #131
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    12.100

    Standard

    ...hab's schon gefunden. Wird morgen digitaisiert - heute bin ich zu schlapp! Gruß - Ronald;-)

  2. #132
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    12.100

    Standard

    Zitat Zitat von McRonalds Beitrag anzeigen
    ...ein weiteres Buch ('Eine Fahrt durch Europa' von Donald Maxwell) über den Ludwigskanal werden bei Pilkington erwähnt.
    ...liest man bei Pilkington weiter, scheibt er über dieses Buch (es muss es wohl gelesen haben), dass, als Maxell den Kanal befuhr, er den Kanal bereits zur Hälfte durchfahren hatte, als er denlich auf das erste andere Schiff traf! Kollege Farson fand den Kanal gänzlich verlassen. Na ja, ich berichte mehr wenn ich die Bücher in Händen halte. Gruß - (der deprimierte) Ronald;-)

  3. #133
    Avatar von Cuxi
    Registriert seit
    17.04.2010
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    4.302

    Standard

    Moin, moin;
    zur Technik der Kettenschlepper, einschliesslich der Turbinenpropeller, gab es HIER schon einmal einen Beitrag.
    MfG
    Helmut

  4. #134
    Super-Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.820

    Standard

    Für Liebhaber der Kettenschiffe auf dem Main anbei 3 weitere AK aus der Slg. Dexheimer.

    Grüße
    Muranfan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kettenschlepper Main Aschaffenburg.jpg 
Hits:	97 
Größe:	383,9 KB 
ID:	946750   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kettenschlepper Main Aschaffenburg  versandt 1908.jpg 
Hits:	100 
Größe:	603,4 KB 
ID:	946751   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kettenschlepper Main Aschaffenburg  versandt 1918.jpg 
Hits:	88 
Größe:	526,7 KB 
ID:	946752  
    Sämtliche hochgeladenen Fotos / Bilder bleiben mein Eigentum und sind urheberrechtlich geschützt.

  5. #135
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    12.100

    Standard

    Ich hab's jetzt doch noch mal zusammengefasst mit dem Turbinenantrieb; Durch eine unter der Wasseroberkante liegende Schiffsöffnung wurde Wasser angesaugt. Der Wasserdurchfluß wurde durch einen Propeller beschleunigt und in einem gebündelten Wasserstrahl in den Fluß ausgestoßen. Der Wasserstrahl konnte nach vorne und nach hinten gelenkt werden, sodaß der Schlepper in zwei Richtungen fahren konnte. Bei gegensätzlichen Strahlrichtungen (denn der Schlepper hatte zwei dieser Tunnel) war das Schiff imstande, auf der Stelle zu drehen. Neben dem Manövrieren wurde die Turbine vor allem für die Talfahrt benutzt, was bei Begegnung mit einem anderen Kettenschlepper das lästige 'Von-der-Kette-gehen' erübrigte. Auch die Leistung konnte sich mit 2x 65 PS sehen lassen.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •