Seite 8 von 14 ErsteErste 1234567891011121314 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 135

Thema: Kettenschlepper auf dem Main

  1. #71

    Standard

    Hi,

    wann soll die Sache denn steigen? Und wie kommt die Maakuh an den Floßhafen? Wißt ihr das schon?

    Vielleicht sollte ich mal dahin fahren und mir das anschauen, wegen der Auslegerlänge. Kann mir mal jemand den Platz auf einem Foto markieren?


    LG
    Micha
    MeinlieberHerrgehneikommrausbleibdrin

  2. #72
    Moderator Avatar von Heidi Franz
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Miltenberg
    Beiträge
    3.079

    Standard Die Määkuh in Wörth

    Hallo zusammen,

    noch liegt die Määkuh in Wörth und ich konnte heute nochmal einige Fotos machen.

    Gruß Heidi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P8120033.jpg 
Hits:	237 
Größe:	79,4 KB 
ID:	52775   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P8120034.JPG 
Hits:	206 
Größe:	141,5 KB 
ID:	52776   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P8120035.JPG 
Hits:	185 
Größe:	163,8 KB 
ID:	52777   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P8120036.JPG 
Hits:	206 
Größe:	129,4 KB 
ID:	52778   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P8120048.JPG 
Hits:	205 
Größe:	176,6 KB 
ID:	52779  
    http://www.smiliecenter.de/smilies/s...ilies_0003.gifIch bin süß und nett, doch der Schein trügt!
    Ich hab' die Scheiße jahrelang vorm Spiegel geübt.

    Manche Menschen sind mit einer solch herrlichen, ignoranten Dummheit gesegnet,
    daß sie ihre eigene Lächerlichkeit gar nicht bemerken

  3. #73
    Compadre
    Gast

    Standard Määkuh

    Die Määkuh wird noch laut Aussage WSA nun in den Winterhafen Erlenbach
    Verschleppt.Denn in Wörth kann Sie nicht mehr bleiben.

  4. #74
    Moderator Avatar von Heidi Franz
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Miltenberg
    Beiträge
    3.079

    Standard Main-Anrainer sollen ins Määhkuh-Boot

    Hallo zusammen,

    heute ein im Main Eche:

    Main-Taunus Landrat ruft zu länderübergreifender Rettungsaktion auf:

    http://www.main-netz.de/nachrichten/...rt11846,880303

    Gruß Heidi
    http://www.smiliecenter.de/smilies/s...ilies_0003.gifIch bin süß und nett, doch der Schein trügt!
    Ich hab' die Scheiße jahrelang vorm Spiegel geübt.

    Manche Menschen sind mit einer solch herrlichen, ignoranten Dummheit gesegnet,
    daß sie ihre eigene Lächerlichkeit gar nicht bemerken

  5. #75
    Moderator Avatar von Heidi Franz
    Registriert seit
    31.03.2008
    Ort
    Miltenberg
    Beiträge
    3.079

    Standard Das Schiff ist erhaltenswert

    Hallo zusammen,

    heute im Main Echo zulesen:
    Das Schiff ist erhaltenswert

    Gruß Heidi
    http://www.smiliecenter.de/smilies/s...ilies_0003.gifIch bin süß und nett, doch der Schein trügt!
    Ich hab' die Scheiße jahrelang vorm Spiegel geübt.

    Manche Menschen sind mit einer solch herrlichen, ignoranten Dummheit gesegnet,
    daß sie ihre eigene Lächerlichkeit gar nicht bemerken

  6. #76
    Avatar von p-m
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Nähe Basel (Schweiz)
    Beiträge
    1.067

    Standard zusätzliche Bilder von der Määkuh auf der Helling

    Hallo zusammen

    Ein Kollege war am 28. Juli 2009 in Sachen WILLI 07001838 auf der Erlenbacher Schiffswerft und machte einige Fotos von der Määkuh auf der Helling. Er gab mir die Bilder mit der ausdrücklichen Ermächtigung, diese ins Forum zu stellen.

    Freundliche Grüsse aus Basel

    Peter

    PS: Wenn die Reise Rotterdam - Druten (Deest) - Duisburg - Mainz - Erlenbach planmässig verläuft, werden wir WILLI anfangs Oktober wieder im Schutzhafen Erlenbach am Main festmachen. Es sind Bodenmessungen auf der Werft fällig und je nach Ergebnis Aufdopplungen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3934 800x600.jpg 
Hits:	197 
Größe:	125,7 KB 
ID:	57448   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3935 800x600.jpg 
Hits:	194 
Größe:	92,0 KB 
ID:	57449   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3936 800x600.jpg 
Hits:	212 
Größe:	127,6 KB 
ID:	57450   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3937 800x600.jpg 
Hits:	191 
Größe:	101,8 KB 
ID:	57451   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3938 800x600.jpg 
Hits:	203 
Größe:	106,8 KB 
ID:	57452   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3939 800x600.jpg 
Hits:	199 
Größe:	123,2 KB 
ID:	57453   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3940 800x600.jpg 
Hits:	192 
Größe:	130,2 KB 
ID:	57454   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3941 800x600.jpg 
Hits:	187 
Größe:	127,7 KB 
ID:	57462   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3942 800x600.jpg 
Hits:	193 
Größe:	95,9 KB 
ID:	57463   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3943 800x600.jpg 
Hits:	194 
Größe:	87,5 KB 
ID:	57464   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3944 800x600.jpg 
Hits:	185 
Größe:	100,1 KB 
ID:	57465   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3945 800x600.jpg 
Hits:	189 
Größe:	116,4 KB 
ID:	57467   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3946 800x600.jpg 
Hits:	180 
Größe:	110,0 KB 
ID:	57468   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3947 800x600.jpg 
Hits:	176 
Größe:	114,0 KB 
ID:	57469  
    Elektronik ist, wenn es trotzdem tut, und keine(r) weiss warum.

  7. #77
    Avatar von p-m
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Nähe Basel (Schweiz)
    Beiträge
    1.067

    Standard zusätzliche Bilder von der Määkuh auf der Helling

    Fortsetzung
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3948 800x600.jpg 
Hits:	138 
Größe:	88,0 KB 
ID:	57481   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3949 800x600.jpg 
Hits:	145 
Größe:	70,3 KB 
ID:	57482   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3950 800x600.jpg 
Hits:	139 
Größe:	81,1 KB 
ID:	57483   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3951 800x600.jpg 
Hits:	145 
Größe:	122,1 KB 
ID:	57484   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3952 800x600.jpg 
Hits:	141 
Größe:	58,8 KB 
ID:	57485   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3953 800x600.jpg 
Hits:	140 
Größe:	131,9 KB 
ID:	57486   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3926 800x600.jpg 
Hits:	146 
Größe:	118,2 KB 
ID:	57667   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3927 800x600.jpg 
Hits:	125 
Größe:	92,7 KB 
ID:	57668   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3928 800x600.jpg 
Hits:	132 
Größe:	72,1 KB 
ID:	57669   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3929 800x600.jpg 
Hits:	136 
Größe:	99,0 KB 
ID:	57670   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3930 800x600.jpg 
Hits:	142 
Größe:	121,6 KB 
ID:	57671   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3931 800x600.jpg 
Hits:	166 
Größe:	105,6 KB 
ID:	57672   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3932 800x600.jpg 
Hits:	131 
Größe:	125,6 KB 
ID:	57673   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMGP3933 800x600.jpg 
Hits:	125 
Größe:	107,5 KB 
ID:	57674  
    Geändert von p-m (09.09.2009 um 22:25 Uhr) Grund: weitere Bilder hinzugefügt
    Elektronik ist, wenn es trotzdem tut, und keine(r) weiss warum.

  8. #78

    Standard Määkuh

    Hallo,

    ein Bild der Määkuh in Erlenbach im Schutzhafen.

    Gruß
    Staffan
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	comp_comp_Maeaekuh_erlShafen.jpg 
Hits:	177 
Größe:	92,8 KB 
ID:	57760  

  9. #79

    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Stadtallendorf
    Beiträge
    4.802

    Standard Määhkuh verkauft!

    Folgender neuester Stand (25.9.) ist gerade hereingekommen. Ich zitiere nachfolgend eine Mitteilung von Herrn Büttner.

    Gernot


    Besitzverhältnisse geklärt! Määkuh verkauft!

    Die Määkuh ist verkauft! Diese Woche ist der Besitz an den
    Interessenten Westarp übergegangen. Dies erklärte heute der Sprecher
    der bisherigen Besitzergruppe Schulz/Schramm, Herr Schulz gegenüber
    dem bisherigen Verhandlunglungsführer des Vereins „Technikdenkmal
    Määkuh“ Johannes Büttner. Obwohl der Verein rund 7000,- Euro geboten
    hatte um in den Besitz der Määkuh zu gelangen, die Schleppgenehmigung
    durch das Wasser- und Schifffahrtsamt bekommen hätte und einen neuen
    Liegeplatz am Floßhafen hatte, ist der Kauf gescheitert. Herr Westarp
    hatte anscheinend die besseren Karten in diesem undurchsichtigen Spiel.

    Der Verein erwartet nun von dem neuen Besitzer den Erhalt und die
    Restaurierung des Denkmals sowie in Zukunft den Zugang der
    Öffentlichkeit zu diesem Schiff. Alle denkmalgeschützten Teile sind zu
    erhalten, die Aufbauten zurückzubauen und der äußerliche Zustand ist
    wiederherzustellen. Eine gastronomische Nutzung – die der neue
    Besitzer anscheinend anstrebt – wäre auch im großräumigen Rumpf des
    Kettenschleppschiffes und als Außengastronomie möglich.

    Der Verein weist nicht nur darauf hin, dass die Denkmaleigenschaft
    nicht aufgehoben ist. Im Gegenteil: Die Beschäftigung zahlreicher
    Beteiligter haben die Erkenntnis vertieft, dass es sich bei dem
    Industriedenkmal um ein einzigartiges und außerordentliches Zeugnis
    der Schifffahrt und der Kanalisierung eines Flusses handelt.
    Zahlreiche Besucher konnten sich darüber hinaus vergewissern, dass ein
    hoher Anteil von Originalsubstanz erhalten ist.

    Der völlig überraschende Kauf geschah zu einer Zeit, zu der der Verein
    einen Liegeplatz gefunden hatte, an dem die Määkuh vorerst gerettet
    wäre. Zudem hat er aussichtreich begonnen, das Projekt konkret zu
    planen und über überregionale Initiativen zu finanzieren.

    Der Verein wird seine Arbeit zur Rettung der Määkuh fortsetzen und
    bietet dem neuen Eigentümer die Zusammenarbeit an, das Technikdenkmal
    nach den Prinzipien der denkmalgerechten Sanierung und Restaurierung
    zu erhalten und zu nutzen. Die Mitglieder werden alles dafür tun, dass
    die fast erreichte Rettung und Sanierung fortgesetzt wird und das Boot
    auf keinen Fall vernichtet wird.

    Johannes Büttner

  10. #80

    Registriert seit
    17.01.2009
    Ort
    .
    Beiträge
    18.927

    Idee Kettenschlepper auf dem Main

    da kann man nur hoffen, dass der neue Besitzer die Määkuh nicht der unverdienten Entsorgung zuführt, sondern dieses Schiff erhalten bleibt!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •