Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Thema: Schifferberufsschule Adelbert Brünner Petershagen (Weser)

  1. #21
    Avatar von Jens L
    Registriert seit
    17.03.2010
    Ort
    Ostrhauderfehn
    Beiträge
    15

    Standard

    Und ein paar Bilder von der Schule


    Mfg Jens
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0195.jpg 
Hits:	269 
Größe:	82,9 KB 
ID:	247771   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0190.jpg 
Hits:	233 
Größe:	96,2 KB 
ID:	247766   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0191.jpg 
Hits:	211 
Größe:	86,1 KB 
ID:	247767   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0194.jpg 
Hits:	241 
Größe:	60,5 KB 
ID:	247770   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0193.jpg 
Hits:	236 
Größe:	75,9 KB 
ID:	247769   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0192.jpg 
Hits:	220 
Größe:	64,0 KB 
ID:	247768   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0196.jpg 
Hits:	200 
Größe:	74,8 KB 
ID:	247772   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0197.jpg 
Hits:	233 
Größe:	98,8 KB 
ID:	247773   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_0198.jpg 
Hits:	215 
Größe:	72,6 KB 
ID:	247774  

  2. #22

  3. #23

    Standard

    Zitat Zitat von SchiffundTechnik Beitrag anzeigen
    Neuer Link der obere Link ist nicht mehr gültig Sonderheft Petershagen 1938-1994
    Außerdem habe ich den Bericht ergänzt um eine Zusammenfassung von Peter Haas herzlichen Dank auch an Rudi Käppi Schmitz sowie dem Schifferverein Beuel
    Geändert von SchiffundTechnik (15.01.2013 um 09:24 Uhr)

  4. #24

    Standard

    Hallo Trauerschwan warst du mit einen Horst auf der Schifferschule

  5. #25

    Registriert seit
    15.07.2009
    Ort
    Ca 30 km vom ESK km 38,5 entfernt
    Beiträge
    529

    Standard Ehemaligen-Treffen

    Am 5.Januar fand ein Ehemaligen-Treffen in Petershagen statt. Für alle Interessierten hier der entsprechende Link (Haftung unterliegt dem Anbieter)

    http://www.bonapart.de/no_cache/nach...tershagen.html

    Gruß von der Gattin eines Ehemaligen, der bei dem Treffen nicht dabei war...

    Elke

  6. #26

    Registriert seit
    03.03.2015
    Ort
    27211 Bassum Berlinerstr.37
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo Kalle. Hier ist Dieter Arnold ichwar auch bei Döhling,bin im März 1973 auf MS Uwe Döhling angefangen,dann am 19.06.1973 auf MS Marion Döhling Schiffsführer war Helmut Reinecke.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	attachmentAAUDZXJ4.jpg 
Hits:	127 
Größe:	143,4 KB 
ID:	527181   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	attachment5TU7GM4A.jpg 
Hits:	116 
Größe:	118,9 KB 
ID:	527180   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	attachmentASCE6AW6.jpg 
Hits:	111 
Größe:	104,0 KB 
ID:	527177  
    Geändert von Heidi Franz (04.03.2015 um 20:01 Uhr) Grund: Bilder entfernt, gedreht und neu eingestellt

  7. #27
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.705

    Standard

    Hallo Leute
    Ich habe gerade 3 Wochen Reha in Petershagen hinter mir
    Bei der Gelegenheit sind wir auch mal durch den Ort gestromert. Ich habe fast nix wieder erkannt. Aber nach 40 Jahren ist das wohl normal
    Eine coole Anekdote:
    Damals waren wir mit etlichen Jungs bei der Zahnärztin Karin Hartmann in Behandlung. Das war zu der Zeit eine ganz junge und hübsche Ärztin in die wir natürlich alle verschossen waren.
    Wie der Teufel es will, musste ich während meiner Rehamassnahme wegen einer rausgefallenen Füllung mal wieder in Petershagen zum Doc. Und wo lande ich? In der ehemaligen Praxis der Frau Hartmann. Die Auszubildene von damals war immer noch da
    War mal echt ne dolle Sache.

    Beste Grüße
    Jürgen F.
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen


    http://juergens-schiffsbilder.jimdo.com/

  8. #28

    Registriert seit
    03.03.2015
    Ort
    27211 Bassum Berlinerstr.37
    Beiträge
    2

    Standard

    Danke Heidi für die Mühe Gruß Dieter

  9. #29

    Registriert seit
    29.01.2017
    Ort
    Seegebiet Mansfelderland
    Beiträge
    6

    Standard "Rosi"

    Zitat Zitat von Trauerschwan Beitrag anzeigen
    Moin Zusammen.Auch ich bin in der Schifferschule Adalbert Brünner gewesen .Meine Lehre habe ich 1973 - 1976 bei der WTAG gemacht .War eine echt supi Zeit in der Schifferschule.Habe mit erleben dürfen wie der Schiffsbug verbracht wurde ,war echt spannend für so einen Jungspund damals.Ich suche zur Zeit meine Schifferdienstbücher.sind in irgendeine Kiste verpackt hätte nicht gedacht das ich da nochmal ein Blick reinwerfen würde.Und kleine geschichten die hätte ich auch ,wenn wir mal wieder zu spät nachhause kamen und ich nach ein bissel zuviel Bier im Bauch oder wars der Persiko ?? im dunkel gegen die glocke gelaufen bin ,,dreimal dürft Ihr raten wer da in 3 minuten später hinter uns stand??Und Jürgen das Photo mit Star besetzung vom Zimmer kommt mir sehr vertraut vor,,ein ähnliches habe ich auch ,, hmm vieleicht haben alle irgendwie da photos aufgenommenwas ich noch sehr gut in erinnerung habe ist das wir in der Oberstufe ein Mädel hatten die ich galub damals auf eine Tanker gelehrnt hatte ,die Rosi war aus Duisburg ,, viele waren dahinter her war auch ne süsse ..... aber der Peter K.. der hats denn gemacht, ich glaube die hatten auch später Geheiratet ??Was super ist wenn ich hier so rumstöbere und die geschichten lese,, fallen einen sachen ein die weit weg irgendwo in den Gehirngängen verschollen waren .. Mein real Name ist Peter .Achja wo mein Bruder auf der Droste gefahren ist hat Er ein ´Hund aus Antwerpen mitgebracht .einen Boxer der uns lange 14 Jahre zuhause begleitet hatte.vileicht erinnert sich einer aus der alten Besatzung daran?? So hart wie manchmal die Lehrzeit auch war ,,ab und zu einen hinter den Ohren oder auch mal einen Ar... tritt geschadet hat es nicht ,, habe viel für die Zukunft mitgenommen,, wäre heutzutage undenkbar..Oder wenn der .. Alte ,, zum Wochen ende die Bude kontroliert hat wollte auf Landgang kommt der glatt mit einen weissen Handschuh in die Bude.. auf einen Kohlenpott .. jaja gefunden hat der immer was ..oder wie ich mit einen Bootshaken nach Achten maschiert bin ?der Alter ratz fast aus dem Steuerhaus ab in die Bude rein ,, aber das ist en andere geschichte
    Liebe grüsse Peter
    Ja Ja die Rosi von Dettmer, ich war auch auf dem Lehrgang, auch von der WTAG, lang ists her. LG Uwe
    Geändert von Gerhard (30.01.2017 um 22:45 Uhr) Grund: freigeschaltet

  10. #30

    Registriert seit
    29.01.2017
    Ort
    Seegebiet Mansfelderland
    Beiträge
    6

    Standard

    Hallo Peter, ich habe auch meine Ausbildung bei der WTAG gemacht von 73-76 und anscheinend waren wir auch zusammen in Petershagen denn die Rosi war auch bei mir auf dem Lehrgang. LG Uwe Block

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •