Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: WS 1545 - 05015450

  1. #1
    Moderator Avatar von Jan
    Registriert seit
    13.12.2008
    Ort
    Bergeshövede-Riesenbeck (DEK Km 105,1)
    Beiträge
    1.048

    Deutschland Bund WS 1545 - 05015450

    Hallo!

    WS 1545 im Hafen des Bauhof Bergeshövede.
    WS ist die Bezeichnung für ein Werkstattschiff des Bauhof.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WS1545(1).jpg 
Hits:	483 
Größe:	55,9 KB 
ID:	12166   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	WS1545.jpg 
Hits:	477 
Größe:	61,2 KB 
ID:	12167  
    Geändert von Norbert (13.04.2010 um 10:41 Uhr) Grund: Text Korrigiert
    Wenn ich wüsste, was ich nicht weiss, dann wüsste ich schon viel mehr...:dream:

    -------->>>>www.germanyoungtimer.de <<<<--------

  2. #2
    Dolmetscher und Übersetzer für Englisch Avatar von Cantor
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Nähe Hanau am Main
    Beiträge
    1.039

    Standard Re: WS1545

    Hallo Jan,

    was es mit WS aufsich hat, geht aus deinem Beitrag hervor, nämlich Werkstattschiff. Gemeint ist der Bauhof des WSA Bergeshövede, richtig? In vielen Fällen steht WSA am Schiff mit dran, das ist aber nicht immer so.

    Kann der Name des Steigerschiffs mit Teutoburger Wald zu tun haben? Oder wißt ihr eine andere Erklärung für diesen seltsamen Namen?

    Gruß, Eberhard

  3. #3
    Moderator Avatar von Jan
    Registriert seit
    13.12.2008
    Ort
    Bergeshövede-Riesenbeck (DEK Km 105,1)
    Beiträge
    1.048

    Standard Re: WS1545

    Hallo Eberhard!
    Ein Steigerschiff ist ein Schiffchen mit einem Hubsteiger bzw. Hebebühne drauf! (siehe Teuto) ;-)
    Da haben wir übrigens die Heizung usw. kotrolliert!
    Liebe Grüße von Nassen Dreieck
    Jan
    Wenn ich wüsste, was ich nicht weiss, dann wüsste ich schon viel mehr...:dream:

    -------->>>>www.germanyoungtimer.de <<<<--------

  4. #4
    Moderator Avatar von Jan
    Registriert seit
    13.12.2008
    Ort
    Bergeshövede-Riesenbeck (DEK Km 105,1)
    Beiträge
    1.048

    Standard Re: WS1545

    Hallo Eberhard!
    Ich hab keine Ahnug wie es zu diesem Namen kam. Ich finde es gibt sowieso voll die komischen Namen beim WSA zB. Libelle, Krabbe, Unke,....
    Wenn ich wüsste, was ich nicht weiss, dann wüsste ich schon viel mehr...:dream:

    -------->>>>www.germanyoungtimer.de <<<<--------

  5. #5
    Dolmetscher und Übersetzer für Englisch Avatar von Cantor
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Nähe Hanau am Main
    Beiträge
    1.039

    Standard Re: WS1545

    Hallo, Jan

    danke für die schnellen Antworten. Ich habe das Steigerschiff Teuto inzwischen auch an anderer Stelle des Forums gefunden.
    Die Bedeutung war mir also Sekunden vorher schon klar. Teuto könnte mit den Teutonen zu tun haben, denke ich jetzt.

    Noch eine letzte Frage. Was versteht man genau unter dem Nassen Dreieck? Ist es nur der "Dreispitz" bei Bergeshövede, Kanäle gehen nach N, E und S ab oder ist mehr damit gemeint?

    Danke für die Info(s), Eberhard

  6. #6
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    5.416

    Standard Re: WS1545

    Hallo Cantor,

    ein Frohes und gutes neues Jahr.

    Der Begriff Nasses Dreieck ist entstanden, da in Bergeshövede der Mittelandkanal Richtung Osten vom in Nord- Südrichtung verlaufende Dortmund-Ems-Kanal abzweigt. Dort liegt nicht nur der Bauhof sondern auch der Taucher Lehrbetrieb der Wasser- und Schifffahrtsverwlatung des Bundes. Das Hafenbecken am Bauhof war bis ca. 1969 Betriebshafen für Schlepper des Bundesschleppbetriebes. Dort konnten die Schlepper ihre verbrauchsstoffe wie Kohle, Wasser und Öl an Bord nehmen. Auf der östlichen Kanalseite gab es früher auch Lebensmittelläden, heute ist da nur noch eine Bunkerstation.

    Hier wurden z.B. die von Münster kommenden Schleppzüge zerlegt und die Schleppkähne in neue Schleppzüge aufgeteilt. Nach Norden die Kähne in Richtung Meppen, Lingen und Emden. Die anderen nach Osten, Richtung Minden und über die Weser nach Bremen. Oder nach Hannover, Braunschweig, Salzgitter bis zur Elbe nach Magdeburg.

    Gruß Norbert
    Zu fällen einen schönen Baum, braucht 's eine halbe Stunde kaum.
    Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk' es, ein Jahrhundert.

    Eugen Roth

  7. #7
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    5.416

    Standard Re: WS1545

    Hallo Jan,

    ich habe die Daten von der HP WSA Rheine:

    WS1545
    Baujahr: 1940
    Länge in m: 16,74
    Breite in m: 4,07
    Tiefgang in m: 0,75
    Leistung in KW: 37

    Gruß Norbert
    Zu fällen einen schönen Baum, braucht 's eine halbe Stunde kaum.
    Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk' es, ein Jahrhundert.

    Eugen Roth

  8. #8
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.709

    Standard Re: WS 1545

    Der Namen der Teuto ist vom Teutoburger Wald abzuleiten. Ein Ausläufer ist bei uns direkt am Kanal. Der Mittellandkanal ist sogar durch den Teuto gebaut worden und zwar gleich am Anfang bei Km 0.


    Beste Grüße vom nassen Dreieck
    Jürgen F.
    Geändert von Norbert (12.04.2010 um 18:17 Uhr) Grund: Text Korrigiert
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen

    https://www.juergens-schiffsbilder.de/

  9. #9
    Moderator Avatar von Norbert
    Registriert seit
    08.02.2008
    Ort
    Gelsenkirchen
    Beiträge
    5.416

    Standard Re: WS 1545

    @Jürgen F.

    Auf die Daten kann man sich nicht immer verlassen.
    Das ist richtig, aber so schnell verändern sich auch bei der WSV Schiffe nicht.

    Gruß Norbert
    Zu fällen einen schönen Baum, braucht 's eine halbe Stunde kaum.
    Zu wachsen, bis man ihn bewundert, braucht er, bedenk' es, ein Jahrhundert.

    Eugen Roth

  10. #10
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.709

    Standard Re: WS 1545

    @ Norbert

    Pardon!
    Ich bin da in der falschen Rubrik gelandet. Die falschen Daten beziehen sich auf die Krabbe.
    Von wegen Tg. 1.00 m. An dem hinteren Antrieb hat das Ding 1.40 m und die angegebene Leistung
    in KW gibts heute im Doppelpack weil als vorderer Antrieb ein Pumpjet mit MAN Motor eingebaut wurde.

    Gruß Jürgen

    Thread/Thema abgetrennt, weiterführend Beiträge in Kanaldreieck Bergeshövede verschoben 08.01.2009 Norbert
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen

    https://www.juergens-schiffsbilder.de/

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •