Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Thema: Schottelboot Ex. Polizeiboot vielleicht hat ja jemand Interesse

  1. #1

    Registriert seit
    19.09.2011
    Ort
    Koeln/Suerth KM 675
    Beiträge
    8

    Standard Schottelboot Ex. Polizeiboot vielleicht hat ja jemand Interesse

    http://www.einbootsuchen.de/799/
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN4152.JPG 
Hits:	945 
Größe:	49,1 KB 
ID:	400107  

  2. #2
    Avatar von Wasserratte
    Registriert seit
    18.01.2009
    Ort
    Konstanz
    Beiträge
    1.100

    Standard

    Mein lieber Mann, ist das teuer! Hätte nicht gedacht, dass so ein Boot, in dem Alter dazu noch, so viel kostet!
    Mit freundlichem Gruß Christa

  3. #3
    Avatar von rrindke
    Registriert seit
    29.08.2009
    Ort
    59399 Olfen
    Beiträge
    871

    Standard

    In Herne wurden zwei solcher Boote verkauft, aber da fehlte die 1 vor dem Preis. mfG Ralf

  4. #4
    Moderator Avatar von magisternavis
    Registriert seit
    21.11.2009
    Ort
    Lampertheim
    Beiträge
    1.365

    Standard

    Moin,

    das sehe ich auch so wie Ralf (nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag). 149 TEURO sind definitiv zu viel.

    Gruss
    Werner
    NEC ASPERA TERRENT

    (Die Widrigkeiten nicht fürchten,)

  5. #5

    Registriert seit
    19.09.2011
    Ort
    Koeln/Suerth KM 675
    Beiträge
    8

    Standard Schottel

    Zitat Zitat von Wasserratte Beitrag anzeigen
    Mein lieber Mann, ist das teuer! Hätte nicht gedacht, dass so ein Boot, in dem Alter dazu noch, so viel kostet!
    Teuer stimmt, Billiges kauft man(n) gewoehnlich 2mal. Alleine der Ausbau hat ca. 80.000 Euro
    gekostet, ohne die vielen Arbeitsstunden. Das Boot ist 2013 komplett entkernt und
    Unter/Ueberwasser gemacht worden.
    Gruss Tom

    imho: Ausserdem sollte man sich doch hier an die Forrumregeln halten oder?

  6. #6

    Standard

    Aber super Zustand und echt toll aufgebaut wenn ich mir die Bilder im Link so anschaue. Dann lieber in so ein robustes "Arbeits-Recreatieboot" investiert, als für einen ähnlichen Preis einen Plastikverdränger zu kaufen.
    Gruß Thomas

  7. #7
    Avatar von admiral gysel
    Registriert seit
    02.04.2012
    Ort
    13589 Berlin
    Beiträge
    183

    Standard

    Ist zwar schön ausgebaut, aber die Größe der Wasser/Abwassertanks (90 Liter) ist für einen Tourenschiff sehr schlecht geplant.
    Gruss Frank

  8. #8

    Registriert seit
    19.09.2011
    Ort
    Koeln/Suerth KM 675
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo Frank,
    das mag ja Deine Meinung sein, ich nutze diesen Platz mitschiffs, so wie ich ihn brauche. Es gibt auch noch Moeglichkeiten, ca. 3x2x2
    Meter ungenutzten Platz und ich nutze gerne Folientanks die ich bei Nichtgebrauch aufrolle,.ca 3x200 Liter... Das Boot war ca. 3 Jahre mit dem Vorbesitzer in Frankreich und England unterwegs. Selbst mit der Waschmaschine gab es keine Probleme.
    Gruss Tom
    Geändert von Heidi Franz (15.06.2013 um 12:32 Uhr) Grund: Zitat entfernt, weil unnötig, da direkte Antwort

  9. #9
    Avatar von Bigmäc74
    Registriert seit
    26.01.2009
    Ort
    Vratsa BG
    Beiträge
    220

    Standard

    Bin ich froh, dass ich das Geld nicht habe....sonst wär ich weg!
    “Waiting is a very funny activity: you can’t wait twice as fast.” übersetzt: Warten ist eine seltsame Aktivität: man kann sich damit nicht beeilen

  10. #10
    Avatar von Flussschiff
    Registriert seit
    27.04.2013
    Ort
    Rheine-Rodde
    Beiträge
    4

    Standard

    was die Maschine sich wohl rein haut?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •