Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Schottelboot Ex. Polizeiboot vielleicht hat ja jemand Interesse

  1. #11
    Avatar von Robert67
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Heilbronn
    Beiträge
    388

    Standard

    Auch wenn Ihr viel Geld in das Refit investiert habt, werdet ihr das kaum wiedersehen.
    Wünsche trotzdem viel Glück.
    Gruss
    Robert

  2. #12
    Administrator Avatar von Stadt_Aschaffenburg
    Registriert seit
    05.07.2008
    Ort
    Wächtersbach
    Beiträge
    6.838

    Standard

    Hi,

    also dann will ich mich hier auch mal einmischen:

    Meiner Meinung nach braucht es für den Verkauf solch hochpreisiger Boote einfach mehr Bilder und Informationen. Ich weiß nicht wie gut das Boot gemacht ist, vielleicht ist es von innen die reinste Puppenstube, nur mit hochwertigsten Materialien gearbeitet, voll mit Neuteilen, Maschine frisch revidiert und jeden Cent der 149000 Euro wert, aber nur mit dem einen Foto, das noch nichtmal besonders gut ist, kann man keinen Interessenten ans Boot locken und dann kann man auch nicht verkaufen.

    LG
    Micha
    MeinlieberHerrgehneikommrausbleibdrin © Opa Karl 1920-2008

  3. #13
    Avatar von Micha
    Registriert seit
    29.09.2010
    Ort
    Bad Salzig
    Beiträge
    126

    Standard

    Hi Micha,

    oben im ersten Beitrag ist doch ein Link, da sind Bilder und eine Beschreibung des Bootes, aber bisschen mehr an Beschreibung könnte dabei sein.
    Ansonsten schönes Boot, und auch für mich ein Glück, das ich soviel Geld zur Zeit nirgens rumliegen habe

    Gruß Micha

    Zitat Zitat von PassePartout Beitrag anzeigen

  4. #14
    Administrator Avatar von Stadt_Aschaffenburg
    Registriert seit
    05.07.2008
    Ort
    Wächtersbach
    Beiträge
    6.838

    Standard

    Hi,

    stimmt, jetzt wo Du´s sagst, habe ich auch die anderen Bilder gefunden. Mein lieber Scholli, da ist aber saubere Arbeit geleistet worden, so richtig zum wohlfühlen

    LG
    Micha
    MeinlieberHerrgehneikommrausbleibdrin © Opa Karl 1920-2008

  5. #15

    Registriert seit
    13.05.2011
    Ort
    bei Bremen
    Beiträge
    693

    Standard

    Hallo zusammen


    Zitat Zitat von Stadt_Aschaffenburg Beitrag anzeigen
    da ist aber saubere Arbeit geleistet worden, so richtig zum wohlfühlen
    Sieht zumindest innen ganz toll aus,
    mir ist aber ein Fehler aufgefallen:
    In der Beschreibung steht feste Schraube,
    auf den Bildern sieht man aber eindeutig das ein Schottelantrieb verbaut ist.

    Dies ist eine wichtige Information für einen Käufer.

    Der Innenausbau scheint auch sehr professionell erfolgt zu sein,
    evtl. wäre es für den Verkauf hilfreich den Namen der Werft in die Beschreibung einzufügen.
    Sind da wirklich nur 2 Schlafplätze auf dem Boot?


    VG Padler

  6. #16
    Administrator Avatar von Stadt_Aschaffenburg
    Registriert seit
    05.07.2008
    Ort
    Wächtersbach
    Beiträge
    6.838

    Standard

    Hi,

    Sind da wirklich nur 2 Schlafplätze auf dem Boot?
    Du kennst das doch bestimmt: des Böötlefahrers Fluch sind Regen und Besuch
    ...Regen geht noch!



    Aber da sind bestimmt noch mehr Schlafplätze. Einer ist ja schonmal an der kleinen Sitzgruppe und die Große ist bestimmt auch umbaubar.

    LG
    Micha
    MeinlieberHerrgehneikommrausbleibdrin © Opa Karl 1920-2008

  7. #17

    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    im Allgäu an der A 96
    Beiträge
    1.256

    Standard

    Hallo zusammen,
    es ist immer wieder unverständlich, zumindest für mich selbst, dass bei einem Angebot im Bereich "Verkauf" sofort absolut Negative Aussagen von Forumsmitgliedern dazu erscheinen. PassePartout möchte ein Boot verkaufen, zu einem Preis, der wohl kalkuliert wurde, bzw. diesen Preis möchte Er haben, wobei ich denke, dass da sicher eine VHB gemeint ist.

    Auf jeden Fall heisst es sofort..zu Teuer,..da wurden 2 verkauft...ohne die 1 davor...definitiv zu teuer usw.

    Das alles auf Grund von Bildern und einer Beschreibung dazu...ohne das Boot selbst in Augenschein genommen zu haben. Die Wertigkeit des Ausbaus, der genaue Zustand des Bootes, das Bauchgefühl beim Betreten des Bootes...da ist nichts..bis jetzt..hat das Niemand gesehen, gefühlt und trotzdem gibt es hier diese absolut negativen Kommentare.

    Ich bin der Meinung, ...PassePartout braucht sich hier nicht entschuldigen, oder rechtfertigen !.. wenn Er hier ein Objekt anbietet und einen evtl. angemessenen Preis dafür möchte.

    Tipp von mir...mal zur Bootsmesse nach Düsseldorf gehen und schauen was Yachten aus "Kunststoff" in dieser Grösse kosten und da ist oft der Ausbau nicht besonders hochwertig.
    Es gibt Menschen, die kaufen sich für 150000 € ein gebrauchtes Wohnmobil mit 10 metern....ein neues in der Grösse kostet noch mehr...und da sind sie sicher nicht soo viele Jahre mit unterwegs. Es gibt auch "soo alte Autos" die sind bedeutend teurer und stehen dann meistens nur in Hallen, Garagen rum...aber da kann man sich ja auch dran freuen.

    Also ich freue mich darüber so ein schönes Schiff zu sehen und jeder der sich nur etwas auskennt, weiss was eine solche Entkernung und Neuauf-ausbau kostet und darum muss man das Angebot nicht kleinreden...was bei anderen Dingen die hier angeboten werden ja auch schon mal passiert
    wenn ich das nötige Geld hätte, die Zeit noch dazu...mir könnte das gefallen

    ich wünsche dem PassePartout auf jeden Fall Erfolg dabei, das schöne Boot zu verkaufen...Daumen hoch...es wird schon...es gibt Liebhaber für sowas...und auch positiv denkende Leute. Ein Erbsenzähler wird das sicher nicht kaufen, aber ich glaube ganz sicher, dass jemand kommt der Grösse, Zustand u.v.m. des Bootes zu schätzen weiss.

    es grüsst freundlich wie immer der schappes
    Wer nicht vom Weg abkommt - bleibt auf der Strecke

  8. #18

    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    im Allgäu an der A 96
    Beiträge
    1.256

    Standard

    Hallo Padler...
    ganz, ganz oben steht....
    Schottelboot Ex. Polizeiboot vielleicht hat ja jemand Interesse

    FG der schappes
    Wer nicht vom Weg abkommt - bleibt auf der Strecke

  9. #19

    Registriert seit
    19.09.2011
    Ort
    Koeln/Suerth KM 675
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo Flussschiff,
    Was sich die Maschine so reinhaut ist ganz einfach: 215-233gr/kWh, ich hoffe dir damit geholfen zu haben.


    Wir haben von NL bis Rhein/Km 675 ca. 8-10 l/h bei Hochwasser gebraucht. Dabei sind uns die Frachter nicht wirklich weggefahren… also zügige Marschfahrt zu Berg.
    Gruß Tom

  10. #20

    Registriert seit
    19.09.2011
    Ort
    Koeln/Suerth KM 675
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo Padler,
    stimmt, aber in den Yachtforen gibt es keine Schottels, deshalb steht ja Schottel/Schottel in der Anzeige. Das Boot ist ein EX Polizeiboot gebaut bei SCHOTTEL mit einem SCHOTTEL(Ruderpropeller SRC100). Da es als Wohnschiff bzw Fahrtenschiff für uns selber dienen sollte, ist es auch dem entsprechend ausgebaut. WW Fußbodenheizung und 12kw Luftheizung. Im Bug gibt es 2 Schlafplaetze (Doppelbett 200cm x 140cm ) und wenn noetig noch 60cm.190cm in der Pantry kann man den Tisch runtermachen, dann hat man noch eine Liegeflaeche (160cm x 70cm) fuer die Kinder oben 70cm x 2500cm. Weiter Infos auf Nachfrage gern per PM. Und zum Preis *auf alles was kein Stecker hat 20% * gerade fuer Menschen aus dem Forum!!

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •