Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Thema: Lastschiffe auf Schweizer Seen

  1. #21

    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Ammerswil
    Beiträge
    133

    Standard

    Hallo Stolzeneck

    Die Axalp gehört Marti.
    Gestern erhielt ich ein Buch zur Walensee und Linth Schifffahrt. Da gibts ein Kapitel über die Ledischiffe, die mich ja besonders interessieren weil der Grossvater meiner Frau da arbeitete. Im Buch sind viele Hinweise zu finden so dass die Liste für den Walensee fertig ist. Die Brisi wär übrigens zu kaufen, da das Hartschotterwerk 2012 geschlossen wurde. Wer also ein Tauchschiff braucht, nur zu. (2006 ging sie unter und wurde aus 220m tiefe geborgen) Der Linthkanal wird ab und zu zum Austausch von Ledischiffen mit dem Zürichsee verwendet. Aufwärts braucht es bei der Schwelle in Ziegelbrücke aber ein Treidel-Traktor zur Unterstützung. Dies ist aber nur bei passendem Wasserstand und in bestimmten Monaten mit Ausnahmegenehmigung möglich.

    Bei den drei Seen hab ich ein Radiointerview in Französisch gefunden, bei deren Beschreibung eine "Anika" auftaucht, ich habe aber den Verdacht, dass da die "La Nicca" gemeint ist!?

    Nauenliste120513b.pdf

    Felix
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #22

    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Ammerswil
    Beiträge
    133

    Standard update Dezember

    Hallo allerseits

    Ich habe mit R.Gwerder Kontakt, dem Autor einiger Bücher über Nauen des Vierwaldstättersees. Mit Hilfe seiner Liste konnte ich diese hier für den Vierwaldstätter- und Sarnersee vervollständigen.
    Aus meiner Sicht sind nun Vierwaldstättersee, Sarnersee und Walensee vollständig. Bei den anderen hats noch grosse Lücken. Wenn ich mal Mut habe werde ich Sagrave SA und Bühler Frères anschreiben. Da mein Französisch Grottenschlecht ist, werde ich da Hilfe in Anspruch nehmen müssen.
    Im Tessin wird es noch schlimmer, denn ich kann nur Küchen-Italienisch

    Nauenliste161213.pdf

    Felix

  3. #23

    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Ammerswil
    Beiträge
    133

    Standard

    Hallo

    Ein kleines leider trauriges update. Der Selbstentlader Brisi auf dem Walensee wird gerade verschrottet. Nachdem das Hartschotterwerk geschlossen wurde ist das ja nicht verwunderlich.
    Man hätte es 2006 auch gleich im See liegen lassen können.

    Felix

  4. #24

    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Ammerswil
    Beiträge
    133

    Standard

    Hallo

    Noch ein trauriges update. Die Schale der Pfahlramme im Vierwaldstättersee wurde verschrottet. Die hatte es aber in sich! Das war einmal das Dampfschiff St.Gotthard Baujahr 1843! http://www.schiffs-agentur.ch/joomla...aldstaettersee

    Weiter hab ich auf dem Lago Maggiore ein neues Arbeitsschiff gesichtet, es ist aber in Italien angemeldet.

    Gruss Felix

    Nauenliste231114.pdf

  5. #25

    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Ammerswil
    Beiträge
    133

    Schweiz update

    Hallo

    Nach fast einem Jahr gibt es mal wieder ein update. Daniel Wien hat mir am Bodensee viel geholfen. Es gibt da aber immer noch offene Fragen. Da Zech Kies nicht kooperiert könnte das leider so bleiben.
    Zudem hab ich die Fähren aufgenommen, auch die Deutschen des Bodensees und Italienischen auf dem Lago Maggiore.

    Felix

    NauenlisteOkt15.pdf

  6. #26

    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Ammerswil
    Beiträge
    133

    Standard

    Hallo mal wieder

    Ich habe wieder ein Schiff entdeckt und zwar auf dem Sarnersee im Kanton Obwalden. Nebst den 2 klassischen Nauen Schiller und Steinrose nun ein weiteres.

    OW20 Tschifeler ein Klappschiff.

    http://mitklarersicht.ch/?page_id=11809

    Felix

  7. #27

    Registriert seit
    25.10.2013
    Ort
    Ammerswil
    Beiträge
    133

    Standard

    Ein interessanter Artikel, in Sachen Treville in Genf.

    http://www.schiffs-agentur.ch/joomla.../371-genfersee

    Da hats nochmals Daten der Leichter, da war wohl ein Fan der 3 Musketiere mit der Namensgebung betraut. Nun macht für mich auch Tréville Sinn, da dies der Anführer der Musketiere war.

    GE 4736 No. 1 Aramis / GE 4737 No. 2 Athos / GE 4738 No. 3 D'Artagnan / GE 4739 No. 4 Portos

    GE 4740 Treville
    Geändert von felixS (28.06.2017 um 16:27 Uhr)

  8. #28
    Super-Moderator Avatar von Joana
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    8.806

    Schweiz Lastschiffe auf Schweizer Seen

    Hallo,

    da habe ich vor ein paar Tagen auf dem Brienzersee in Interlaken noch ein Lastschiff entdeckt.
    Leider keine Angaben dazu gefunden.
    Nur das was am Steuerhaus steht.
    Vielleicht weiß ja jemand mehr dazu.

    Grüße Joana
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Du-1.01.jpg 
Hits:	31 
Größe:	121,6 KB 
ID:	774682   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Du-1.02.jpg 
Hits:	31 
Größe:	110,4 KB 
ID:	774683   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Du-1.03.jpg 
Hits:	32 
Größe:	95,5 KB 
ID:	774684  

  9. #29
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.052

    Standard

    @Joana; Guck mal hier - da steht aber auch nur etwas von einem 100 Jahre alten Arbeitsschiff der BLS. Name Fehlanzeige.

  10. #30
    Super-Moderator Avatar von Joana
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    8.806

    Standard

    Danke Ronald,

    das ist das Schiff. Ist aber trotzdem ein interessanter Artikel. Kann mir die Athmosphäre gut vorstellen.

    Grüße Joana

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •