Die Stadt Papenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachdienst Hafen einen

Schleusenwärter/Schlepperfahrer (m/w)

Der See- und Binnenhafen Papenburg liegt direkt an der Ems ca. 60,5 Seemeilen vom Lotsenübergabepunkt in der Nordsee entfernt. Der Ge-samtumschlag lag im Jahre 2014 bei rd. 900.000 Tonnen. Ein Großteil des Gesamtumschlages (insbes. Torf, Projektladung, Düngemittel, Holz, Baustoffe, Eisen & Stahl) wird über den Seeweg erzielt.

Ihr Anforderungsprofil:
Binnenschifffahrtspatent A oder STCW
selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise
Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten, auch nachts, an Feier- und Sonntagen
Wohnort in Papenburg bzw. unmittelbarer Umgebung
Führerschein Klasse B

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören insbesondere:
Einsätze mit dem Hafenschlepper Gerd Bliede
Schleusendienst im Schichtwechsel
Wartungs-, Unterhaltungs- und Pflegearbeiten im Hafengelände

Wir bieten Ihnen:
Befristete Vollzeitstelle für zunächst ½ Jahr, ggf. auch Springer- oder Teilzeittätigkeit möglich
Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

Ihre aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 08.05.2015 an den Personalservice (01) der Stadt Papenburg, Hauptkanal rechts 68/69, 26871 Papenburg, Mail: info@papenburg.de, www.papenburg.de

Weitere Auskünfte erteilt Frau Nieweler unter der Tel. 0 49 61/8 22 05 oder Hafenkapitän, Herr Krause, unter der Tel. 0 49 61/94 67- 0.