Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Königswinterer Siebelfähren - AF

  1. #1
    Avatar von Cuxi
    Registriert seit
    17.04.2010
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    3.374

    Deutschland Königswinterer Siebelfähren - AF

    Moin, moin;
    noch ein Bild einer Fähre bei Königswinter.
    Aus der Beschriftung der Ansichtskarte geht jedoch nicht hervor, ob die Fähre nach Königswinter gehört, oder ob sie gerade zufällig dort vorbei fuhr.
    Mit Gruß von der Küste
    Helmut


    Technische Daten:

    Name: SF 315
    Ex-Namen: SF 315 (II)
    Nationalität:
    Betreiber: Rheinfähre Königswinter GmbH, Königswinter

    Länge über alles: 26,65 m
    Breite über alles: 13,90 m
    Tiefgang: 1,20 m
    Ladekapazität: 65 Tonnen

    Maschinen: 2x Deutz M 517 mit je 125 PS

    Baujahr: 12.1944

    Historie:


    • Indienststellung: 12.1944 bei der 24. Landungsflottile der Deutschen Wehrmacht
    • 01.03.1945: SF 315 wird der 7. Gruppe der 24. Landungsflottille zugeteilt
    • 08.05.1945: Verlegung von Libau nach Westen
    • 11.1945: Indienststellung als Fährschiff zwischen Königswinter und Bad Godesberg-Mehlem / Rhein
    • 1946/47: Einsatz als Rheinfähre zwischen Bonn und Bonn-Beuel


    Quellen:
    1) www.fjordfaehren.de
    2) Historisches MarineArchiv
    3) Königswinter in Geschichte und Gegenwart (Heft 6)4) 2000 Jahre Schiffahrt am Siebengebirge von von Frieder Berres
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Königswinter.jpg 
Hits:	293 
Größe:	127,4 KB 
ID:	163901  

  2. #2
    Historische Bilder Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    6.731

    Standard

    Hallo Helmut, die gehört (e) nach Königswinter !

    Gruß Ernst
    Wer glaubt alles zu wissen ist dumm. © by E.Krobbach

  3. #3
    Avatar von faehrenfan
    Registriert seit
    20.10.2009
    Ort
    Gimbsheim (Höhe Rheinkilometer 471)
    Beiträge
    950

    Deutschland Siebelfähre Königswinter

    Hallo Helmut, hallo Ernst,

    ja, richtig, auch diese Fähre fuhr in Königswinter.
    Es handelt sich dabei um eine Siebelfähre mit Doppelrumpf, die zwischen 1945 und 1960 in Königswinter eingesetzt worden ist.
    Zeitweise waren bis zu 3 Fähren gleichzeitig im Einsatz, darunter auch diese Siebelfähre.
    Über diese Siebelfähren ist leider nicht viel bekannt, außer das sie aus den Beständen der Deutschen Wehrmacht stammten und zuerst nur angemietet wurden.
    Es handelt sich dabei um die Nr. 315 und 812. Beide Fähren waren zeitweise in Königswinter und in Bonn-Beul im Einsatz. (Quelle: fjordfaehren.de)

    Eine weitere Quelle für die Königswinterer Fähren ist das Heft:
    Königswinter in Geschichte und Gegenwart (Heft 6)
    2000 Jahre Schiffahrt am Siebengebirge von von Frieder Berres



    Gruß Alex


    Falls jemand an dem Heft interessiert ist, ich habe es als jpg vorliegen ....

  4. #4
    Im ewigen Hafen
    Registriert seit
    04.09.2008
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Bei der abgebildeten Siebelfähre handelt es sich um eine Pionierlandungsfähre 41. Maße: 26,65 x 13,9 x 1,2 Meter. Angetrieben wurde sie mit zwei Deutz M 517 je 125 PS. Auch in Nierstein fuhr eine Siebelfähre. Weitere Informationen bei Wikipedia oder einfach mal im Web unter Siebelfähre suchen.

    Gruß
    Friedhelm

  5. #5
    Avatar von Cuxi
    Registriert seit
    17.04.2010
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    3.374

    Standard Siebelfähre Königswinter

    Moin, moin;
    eine der beiden in #3 angesprochenen Siebelfähren.
    Zu Tal die Baden VIII.
    MfG
    Helmut
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Baden VIII.jpg 
Hits:	44 
Größe:	210,5 KB 
ID:	865540  

  6. #6

    Registriert seit
    30.10.2018
    Ort
    St. Goarshausen
    Beiträge
    488

    Standard

    Hallo,
    Siebelfähren gab es zu jener Zeit auch in Krefeld, Köln und Worms. Ich hörte von je 2 Motoren in den Doppelrumpfteilen, bin mir aber nicht mehr sicher.
    Quelle vom Anhang ist angegeben.

    Gruß, Walter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Köln, um 1946, Siebelfähre 001.jpg 
Hits:	39 
Größe:	330,4 KB 
ID:	865563  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •