Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Thema: Bauliste Lux Werft - Mondorf

  1. #31

    Registriert seit
    22.02.2009
    Ort
    Breisach am Rhein, bis 2006 Meißen an der Elbe
    Beiträge
    4.153

    Standard

    Hallo Marcus,

    D`FISCHERIN heißt ja die 12 Personen-Fähre, welche aktuell noch auf den Staffelsee im Einsatz ist. So nannte man wohl das Neubauprojekt D´FISCHERIN II. Aber im Link steht ja "Der Name steht schon fest: die „Staffelseerin“."

    Bei der SEEHAUSEN stimmt die Bau-Nr. im Beitrag nicht. In deiner Liste oben steht richtig 189 im Beitrag aber 187. Das Foto der Bautafel von Daniel belegt es ja. Vielleicht kannst du das verbessern, bevor wieder etwas durcheinander kommt. Beitrag SEEHAUSEN.

    Gruß Thomas
    Ich bin ein Dieselknecht und mach´ es Keinem recht !

  2. #32
    Super-Moderator Avatar von Poettekucker001
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Frankfurt a. M
    Beiträge
    9.211

    Deutschland

    Zitat Zitat von Schiff Beitrag anzeigen
    Die Baunummer 218 ist die Schale für den Königssee.
    Moin

    Der Kasko mit der Bau-Nr. 218 wird zu Zeit noch in der Eigenen Werft ausgebaut, hier ein Paar Bilder vom Ausbau.

    Gruß Marcus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	63 
Größe:	122,7 KB 
ID:	767394   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	57 
Größe:	110,0 KB 
ID:	767395   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	55 
Größe:	126,2 KB 
ID:	767396  

  3. #33
    Super-Moderator Avatar von Poettekucker001
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Frankfurt a. M
    Beiträge
    9.211

    Standard Wefze - Nachen

    Zitat Zitat von Handhaspel Beitrag anzeigen
    ...laut dem zitierten Zeitungsbericht über die LUX-Werft wurden nach der Gründung 1945 auch "LUX-Nachen" gebaut..... l
    Moin

    Der Nachen Wefze in Neckarsteinach wurde bei der Lux Werft gebaut

    Gruß Marcus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	45 
Größe:	149,0 KB 
ID:	776345   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	38 
Größe:	74,6 KB 
ID:	776346   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	33 
Größe:	159,6 KB 
ID:	776347  

  4. #34

    Registriert seit
    30.10.2018
    Ort
    St. Goarshausen
    Beiträge
    164

    Standard

    Hallo,
    ein Original-Lux-Nachen, vielleicht schneller zu rudern wie ein Schotteler, aber sehr Rank. Käpis Frau hasste ihn.
    Ausschnittfoto bei der BASF.
    Gruß,
    Handhaspel
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lux-Nachen Bj. ca 1950, selbst genutzt, Ausschnitt-Foto 1952.jpg 
Hits:	38 
Größe:	33,9 KB 
ID:	776418  

  5. #35
    Avatar von Hafenspion
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Tegernheim
    Beiträge
    751

    Standard

    LUX-Nachen -
    letzten Samstag (27.7.) zufällig entdeckt: In der sog. ALMER-Kiesgrube bei Tegernheim besitzt ein Angler einen LUX-
    Nachen mit Bauschild. Werde es mir demnächst genauer ansehen.

  6. #36
    Avatar von Hafenspion
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Tegernheim
    Beiträge
    751

    Standard

    Hier die Daten zum oben erwähnten LUX-Nachen:
    Baujahr 1987. Schöne Baunummer - 1000.
    Type/Nenngröße: LUX S 5.
    Ob sich nachvollziehen lässt, welches Schiff den Nachen mit dieser Baunummer einst an Bord hatte?

    Gruß Hannes

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •