Seite 2 von 10 ErsteErste 12345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 94

Thema: Stolzenfels (KD) - FGS - 04026770

  1. #11
    Avatar von Ouzo
    Registriert seit
    20.04.2010
    Ort
    Eddersheim + Kelsterbach
    Beiträge
    1.590

    Standard Stolzenfels - FGS - 04026770

    Hallo,

    FGS Stolzenfels am 19.05.2011 in Trechtinghausen talfahrend.

    Gruß
    Ouzo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	b.jpg 
Hits:	90 
Größe:	167,5 KB 
ID:	233087  
    Der Mensch hat die Atombombe erfunden. Keine Maus der Welt wäre jemals auf die Idee gekommen eine Mausefalle zu bauen.

  2. #12

    Malta Stolzenfels - FGS - 04026770

    Die Stolzenfels am 03.08.2011 am Steiger in Koblenz.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stolzenfels.jpg 
Hits:	134 
Größe:	97,6 KB 
ID:	260871  
    Kommt grün weiß rot voraus in Sicht: Ruder mittschiffs, Augen dicht !

  3. #13

    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    7.287

    Deutschland Stolzenfels & Koblenz -FGS-

    Hallo,
    die beiden KD-Schiffe STOLZENFELS und KOBLENZ im Begegnungsverkehr am 23.6.1985 bei Kesselheim.

    MfG
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stolzenfels +Koblenz++.jpg 
Hits:	248 
Größe:	122,5 KB 
ID:	283284  

  4. #14

    Deutschland

    Moin moin,
    untenstehend ein Datenblatt. Der Dampfer ist danach immer noch bei der KD gelistet. Meinens Wissens wurden deren Kabinenschiffe veräußert/ausgegliedert oder wie auch immer, auch soll es einige "Reibereien" gegeben haben.
    Die Längenangabe mit 77 m kann ich anhand vorhandener Unterlagen nachvollziehen, 98 m -wie im Beitrag No. 1- kann ich mir nicht vorstellen, aber wir schreiben hoffentlich vom gleichen Schiff?
    Werner

    http://www.k-d.de/de/kd-flotte/ms-stolzenfels/

  5. #15

    Standard

    Die Länge ist bestimmt falsch aus dem Buch von G. Fischbach abgeschrieben. Da ist ein Zahlendreher drin. Das Schiff war zunächst 76,64 Meter lang. Wegen Trimmproblemen wurde es 1984 auf endgültig 79,84 Meter verlängert.

  6. #16

    Registriert seit
    02.02.2011
    Ort
    Bendorf
    Beiträge
    627

    Standard

    Hallo an alle,

    wie hieß er intern?
    Dr. Oetkers Böschungshobel......

    Gruss MIG

  7. #17

    Registriert seit
    21.02.2010
    Ort
    Rh.Km.690,3 re.U.
    Beiträge
    576

    Standard

    Hallo zusammen,

    hier Bilder von der Stolzenfels auf der Helling bei KSD-Weft in Köln-Mülheim am 30.10.11

    Gruß Bernhard V.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Importierte Fotos 00276.jpg 
Hits:	196 
Größe:	69,5 KB 
ID:	285402   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Importierte Fotos 00265.jpg 
Hits:	202 
Größe:	88,8 KB 
ID:	285403   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Importierte Fotos 00270.jpg 
Hits:	195 
Größe:	60,8 KB 
ID:	285404   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Importierte Fotos 00271.jpg 
Hits:	211 
Größe:	91,8 KB 
ID:	285405   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Importierte Fotos 00272.jpg 
Hits:	223 
Größe:	73,5 KB 
ID:	285406   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Importierte Fotos 00273.jpg 
Hits:	195 
Größe:	85,7 KB 
ID:	285412   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Importierte Fotos 00275.jpg 
Hits:	202 
Größe:	67,4 KB 
ID:	285413  

  8. #18
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.628

    Standard

    Hier die stolze Stolzenfels zu Berg in Oberwesel am 9.05.2013.

    Schöne Grüße
    Jürgen F.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stolzenfels in Oberwesel.jpg 
Hits:	76 
Größe:	146,5 KB 
ID:	395545   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stolzenfels in Oberwesel zu Berg b.jpg 
Hits:	67 
Größe:	148,8 KB 
ID:	395542   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stolzenfels in Oberwesel zu Berg von Stb. vorn 2.jpg 
Hits:	71 
Größe:	149,1 KB 
ID:	395543   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stolzenfels zu Berg in Oberwesel von Stb. achtern.jpg 
Hits:	65 
Größe:	157,4 KB 
ID:	395546   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stolzenfels am Steiger in Oberwesel b.jpg 
Hits:	64 
Größe:	145,8 KB 
ID:	395540   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stolzenfels am Steiger in Oberwesel c.jpg 
Hits:	61 
Größe:	153,2 KB 
ID:	395541  
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen


    http://juergens-schiffsbilder.jimdo.com/

  9. #19
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.628

    Standard

    Die Stolzenfels noch einmal von oben. Ich finde der "Dampfer" sieht echt schick aus.

    Schöne Grüße
    Jürgen F.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stolzenfels in Oberwesel von oben.jpg 
Hits:	87 
Größe:	174,6 KB 
ID:	395662   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stolzenfels in Oberwesel von oben 2.jpg 
Hits:	96 
Größe:	185,8 KB 
ID:	395661   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stolzenfels in Oberwesel von oben 2 b.jpg 
Hits:	93 
Größe:	183,0 KB 
ID:	395660   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stolzenfels in Oberwesel von Bb. oben.jpg 
Hits:	96 
Größe:	163,5 KB 
ID:	395659   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Stolzenfels in Oberwesel von achtern oben.jpg 
Hits:	91 
Größe:	174,0 KB 
ID:	395658  
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen


    http://juergens-schiffsbilder.jimdo.com/

  10. #20

    Deutschland STOLZENFELS FGS - 04026770

    Moin moin,

    heute möchte ich mal aus meinem Fundus über das Fahrgastschiff STOLZENFELS der Köln-Düsseldorfer Rheinschiffahrts AG in meinem Beitrag den schönen Dampfer beschreiben: Leider habe ich nur schiffbauliche Details aus dem Jahre 1984 vorliegen, aber ich möchte darüber berichten:

    Die STOLZENFELS wurde im Jahre 1979 auf der Hilgers-Werft in Rheinbrohl unter der Neubaunummer 418160 für die KD gebaut. Später wurde sie u. A. wegen Trimmproblemen verlängert. Die Hauptabmessungen sind in den vorstehenden Beiträgen zu lesen.

    Beschreibung:
    - Unterdecksräume: Der Schiffsrumpf ist wie folgt unterteilt:
    Achterpiek - Spt 1: Leerzelle
    Spt. 1 - Spt. 5 Maschinenraum mit den beiden Hauptmotoren und den Voith-Schneider Propelleranlagen
    Spt. 5 – Spt. 10: Hilfsmaschinenraum
    Spt. 10 – Spt. 15 Hilfsmaschinenraum (Klimageräte und Lagerräume)
    Spt. 15 – 20 Lagerräume (Wäsche, Getränke usw.)
    Spt. 20 – 21 Tankabteilung
    Spt. 21 – 25 Lagerraum und Klimaanlagen
    Spt. 25 – 30 ½ Klimaraum, darin integriert an BB und StB-Seite jeweils ein Frischwassertank
    Spt. 30 ½ - Spt. 32 Brennstofftank
    Spt. 32 – vorne Vorpiek

    - Hauptdeck
    achtern bis Spt. 1 Freideck
    Spt 1 – Spt. 5 oberer Maschinenraumbereich
    Spt 5 – Spt. 6 Maschinenleitstand
    Spt 6 – Spt. 11 ½ Besatzungsunterkünfte
    Spt. 11 ½ - Spt 19 Wirtschaftsräume (Hauptküche, kalte küche, Kühlräume
    Spt. 19 – Spt. 31 ½ der Speisesaal, für 192 Fahrgäste ausgelegt
    Spt. 31 ½ bis vorne das Vordeck mit der kombinierten Anker- und Verholwinde, zwei Spillköpfe

    - Oberdeck
    ganz achtern ist das Bereitschaftsboot angeordnet, davor befinden sich Montageluken für die Antriebsanlagen, zwei Kammern für Maschinisten und der Schacht für die Abgasanlage der Hauptmaschinen
    Spt. 5 – Spt 14 die große Cafeteria, für 114 Fahrgäste bestuhlt mit einem Selbstbedienungstresen
    Spt. 14 – 19 der großzügig gestaltete Eingangsbereich. Ein Schiffsbüro und ein Kiosk sind, ebenso wie ein „Treppenhaus
    Spt. 19 – Spt. 30 ½ die Lounge mit einem Bartresen. Dahinter befinden sich Treppenaufgänge. An den vorderen Sitzplätzen hat der Fahrgast über die Panoramafenster einen guten Ausblick. Die Lounge ist für 170 Personen bestuhlt.

    -Sonnendeck
    auf dem Sonnendeck ist an BB-Seite ein Wintergarten eingerichtet. Im Schiffsinneren befinden sich achtern Unterkünfte für die Schiffsführung, davor sind weitere Sanitärräume für die Passagiere angeordnet.

    - Brückendeck
    achtern sind Rettungsmittel, Feuerlöscheinrichtungen, Brandschutzbekämpfungsmittel angeordnet, davor das Steuerhaus, mit zwei Außenfahrständen in den Brückennocken.

    Nach meinen Unterlagen ist die STOLZENFELS in den Schiffräumen für 476 Fahrgäste bestuhlt, die maximale Personenzahl liegt nach Reedereiangabe bei 1.000 Pax. Angaben über die Besatzung (Schiff, Maschine Bedienungspersonal) habe ich leider auch nicht.

    Das war die schiffbauliche Beschreibung, dieses Mal leider sehr abgespeckt. Meinens Wissens hat der Dampfer einen Zugang für Rollstuhlfahrer, der müßte auf dem Oberdeck angeordnet sein. Über die Fixpunkthöhe kann ich leider nicht berichten (bei der Reedereiangabe wird 10,55 m genannt. Vielleicht hat jemand im Forum etwas zum Maschinenbetrieb beizutragen? Die Deutsche Flagge habe ich eingefügt, obwohl das Schiff jetzt auf Malta registriert ist.

    Viele Grüße aus Flensburg

    Werner
    Geändert von Werner Hergarten (16.10.2013 um 01:27 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •