Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Ölhafen Lobau/Wien

  1. #1
    Avatar von DANIEL-WIEN
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    WIEN-DONAU STROM KM 1930
    Beiträge
    12.697

    Österreich Ölhafen Lobau/Wien

    Hallo!
    Blick in den Ölhafen (Tankhafen) Wien - Lobau. Aufgenommen am 20.3.2016.
    mfG Daniel Wien
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	022.jpg 
Hits:	101 
Größe:	88,0 KB 
ID:	594686  

  2. #2
    Avatar von DANIEL-WIEN
    Registriert seit
    14.12.2010
    Ort
    WIEN-DONAU STROM KM 1930
    Beiträge
    12.697

    Österreich Ölhafen Lobau/Wien

    Hallo!
    Die diversen Pumpstationen/Pontons im Wiener Ölhafen.
    Aufgenommen am 12.11.2017.
    mfG Daniel Wien
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	119yy.jpg 
Hits:	47 
Größe:	242,8 KB 
ID:	687883   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	118yy.jpg 
Hits:	41 
Größe:	287,4 KB 
ID:	687884   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	115yy.jpg 
Hits:	42 
Größe:	314,2 KB 
ID:	687885   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	112yy.jpg 
Hits:	41 
Größe:	263,0 KB 
ID:	687886   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	111yy.jpg 
Hits:	41 
Größe:	280,7 KB 
ID:	687887   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	091yy.jpg 
Hits:	36 
Größe:	216,9 KB 
ID:	687888   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	090yy.jpg 
Hits:	34 
Größe:	269,6 KB 
ID:	687889   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	089yy.jpg 
Hits:	34 
Größe:	264,8 KB 
ID:	687890  

  3. #3

    Österreich Ölhafen Lobau/Wien

    So sah es im Oktober 1965 im Ölhafen Wien-Lobau aus !
    Ich war damals am DDSG MZS. "LOISACH" im Lokaldienst. Das heißt, wir haben beladene Tankkähne vom Hafen auf Höhe Reichsbrücke Linkes Ufer Tanklände Kaisermühlen gebracht. Mit schweren Tankkähnen war das fast eine Tagesreise, vor allem bei erhöhtem Wasserstand. Leere Tankkähne brachten wir zurück in die Lobau.
    Ab Tanklände Kaisermühlen, nahmen die ""Streckenschiffe" die beladenen mit , meist zu Berg nach Linz.
    Soviel zur Erklärung für unsere Deutschen Nachbarn ! Ja, es war einmal....

    -otto-
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ölhafen Wien  -Lobau 1965.jpg 
Hits:	47 
Größe:	109,0 KB 
ID:	814169  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •