Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 34 von 34

Thema: Daya - GMS - 06002547

  1. #31
    Avatar von Hafenspion
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Tegernheim
    Beiträge
    1.233

    Standard

    Antwort: Enns

    Ebenfalls einen Nebel-Sonntag wünscht
    Hannes

  2. #32

    Standard

    Danke Hannes, Schande für mich, fast vor der Haustür und ich weiß nichts !!
    Aber mein "Agent" Hafenmeister Kpt. Robert Wanger, ist mir abhanden gekommen. Der genießt Gott sei Dank seine Pension !!!

    LG

    -otto-

  3. #33
    Avatar von Hafenspion
    Registriert seit
    08.01.2014
    Ort
    Tegernheim
    Beiträge
    1.233

    Standard

    Hallo!

    Heute fand im Osthafen Regensburg ein Umschlag der besonderen Art statt.
    Vorweg muss ich eine Entschuldigung aussprechen - denn, ein Vöglein hat mir einen "Misston gezwitschert". Otto, Du brauchst kein schlechtes Gewissen zu haben! Die Ladung der DAYA kam nämlich aus Bratislava, nicht aus Enns.

    Das "Karussell" wurde am Vormittag aus dem Laderaum der DAYA gehoben und hing fast 4 Stunden an den Haken zweier Autokräne über dem Wasser.
    Nach dem Ausheben der Ladung wurden auch die 2 Lagerstützen in den Laderaum des GMS CON AMORE gehoben. Dann wurden die Positionen der Stützen, auf denen das Teil in der DAYA gelagert war, im Laderaum der CON AMORE übertragen und anschließend positioniert. Nach Abschluss dieser Arbeit fuhr die CON AMORE rückwärts unter die Ladung und die Autokräne begannen sogleich mit viel Gefühl mit dem Einheben. Zuerst wurde auf die rückwärtige
    Doppelstütze aufgesetzt - scheinbar Millimeterarbeit. Danach wurde vorne aufgesetzt. Das ging ziemlich leicht. Während noch Sicherungsarbeiten erledigt
    wurden, holte ein Hafenkran den Zubehör-Container aus dem Laderaum der DAYA und hiefte ihn an gleiche Position in den der CON AMORE. Ganz zum Schluss wurde dann der Ballastkies von der DAYA in den Laderaum der CON AMORE mit dem Hafenkran umgeschlagen.
    Nun gilt für die CON AMORE "allzeit gute Fahrt" - denn nach 1300 km Strecke soll die Ladung in Papenburg am 16.11. ankommen.

    Gruß Hannes

  4. #34
    Avatar von Power-Ship
    Registriert seit
    17.01.2009
    Ort
    Alpha Centauri; frei von C-19
    Beiträge
    18.561

    Belgien Daya - GMS - 06002547

    Zu Tal auf dem DEK in Dörenthe im Feb. 2021.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Daya 1.1.JPG 
Hits:	13 
Größe:	830,8 KB 
ID:	857966   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Daya 2.2.JPG 
Hits:	14 
Größe:	1,05 MB 
ID:	857964   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Daya 3.3.JPG 
Hits:	16 
Größe:	1,07 MB 
ID:	857965  
    Good it is in the end, if not, it was not finished.

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •