Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 29

Thema: Überseetransport von Binnenschiffen nach Europa

  1. #1

    Standard Überseetransport von Binnenschiffen nach Europa

    Guten Tag,

    nach vergeblicher Suche im Internet und im Forum habe ich folgende Frage: Einige der Binnenschiffe von nicht gerade geringen Abmessungen werden z. B. in China gebaut. Wie gelangen sie nach Europa? Im Huckepack von großen Seeschiffen sicher, aber was sind das für Schiffe? Speziell hierfür ausgelegte Schiffe, oder welche Schiffstypen kommen dafür in Frage? Danke schon mal für die Antwort und

    mit freundlichen Grüßen

    Wolfgang

  2. #2
    Moderator Avatar von Andy
    Registriert seit
    18.08.2008
    Ort
    Feudenheim, Neckar-KM 6,30
    Beiträge
    2.973

    Standard

    Hallo Wolfgang

    Schau mal hier.

    Gruß Andy
    Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer.

    Antoine de Saint-Exupéry (1900-44), frz. Schriftsteller

  3. #3

    Standard

    Vielen Dank, Andy,

    für die schnelle und äußerst eindrucksvolle Antwort - so hatte ich mir den Überseetransport ganz bestimmt nicht vorgestellt!

    Viele Grüße

    Wolfgang

  4. #4

    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    dorfprozelten main
    Beiträge
    1.073

    Standard

    Hallo Wolfgang,
    Ich kann da noch beisteuern daß der erste Transport von China mit Neubaukaskos mit, ich glaube 12 Stück, abgeladen wurde am 9.12.2000. Da waren wir gleich nebendran am laden im Waalhaven in Rotterdam. Damals war das ein Sonderereignis. In der Woche habe ich dann an so einem Kasko festgemacht bei der Hoogerwaard Werft.
    Gruss Jozef.

  5. #5
    Avatar von p-m
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Nähe Basel (Schweiz)
    Beiträge
    1.121

    Niederlande Ponton mit 13 Kaskos in Rotterdam

    Hallo zusammen

    Im Archiv fand ich ein Foto eines Pontons, beladen mit 13 (!) Kaskos aus China. Dieses Bild wurde am 6. September 2009 in Rotterdam aufgenommen.

    Freundliche Grüsse

    Peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ponton mit 13 chinesischen Kaskos 800x600.jpg 
Hits:	352 
Größe:	147,7 KB 
ID:	698067  
    Elektronik ist, wenn es trotzdem tut, und keine(r) weiss warum.

  6. #6

    Standard

    Mit den Ponton sind die aber nicht von China gekommen.

  7. #7

    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    818

    Standard

    Zitat Zitat von leyanis Beitrag anzeigen
    Mit den Ponton sind die aber nicht von China gekommen.
    Doch, klar !!!

  8. #8
    Avatar von Mittelpoller
    Registriert seit
    24.05.2013
    Ort
    Barnim
    Beiträge
    5.750

    Standard

    Hallo Michael, die sind wirklich so aus China gekommen. Gruß Mittelpoller

  9. #9

    Registriert seit
    10.10.2014
    Ort
    Fischbachau
    Beiträge
    454

    Standard

    Hallo,

    das ist kein Ponton sondern ein Schwergutschiff: https://de.wikipedia.org/wiki/Dockwise_Vanguard
    Wenn auch älter findet man hier auch noch etwas zu de Thema: http://https://www.boote-forum.de/showthread.php?t=176246, oder auch hier: http://www.schiffundtechnik.com/lexikon/k/kasko.html

    Edit: Der Ponton wird wohl dann auf das Schwergutschiff verlastet und über den Ozean geschippert. Diese Spezialschiffe können quaasi tauchen, dann wird der Ponton mit Schleppern über das Deck, welches sich unter Wasser befindet, positioniert und dann tacuht das Schiff wieder auf und der Ponton samt Kaskos steht auf selbigen.

    Viele Grüße
    Chris

  10. #10

    Registriert seit
    10.12.2017
    Ort
    Niederbayern
    Beiträge
    316

    Standard

    Wurden die Kaskos mit Schwimmkränen entladen, oder standen da Kräne an Land?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •