Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 88

Thema: Wasserbau I - Kranschiff (BW-Flussfähre) -

  1. #41

    Registriert seit
    25.11.2017
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    96

    Standard

    Moin,
    Werftliste Berninghaus: Im Jahr 1962 hat diese Werft unter den Baunummern
    783
    784
    785
    auftrags der Bundeswehr 3 Pionierfähren gebaut
    Gruss
    Shipinform

  2. #42
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.116

    Standard

    ...stimmt, diese drei Nummern sind in der Berninghaus-Liste von Ernst nicht belegt (ich habe momentan leider keine eigene Liste von denen). Schimag bewegte sich in dem Zeitraum zwar auch mit seinem Baunummern in diesem Nummern-Bereich, aber die Nummern um 783/784/785 fanden einige Jahre früher Verwendung (so um 1957/58). Es scheint sich also doch zu bestätigen dass Berninghaus ein paar der Landungsboote baute... oder gab Schimag eventl. Aufträge aus Kapazitätsengpässen weiter...

  3. #43
    Historische Bilder Avatar von Ernst
    Registriert seit
    26.12.2007
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    6.729

    Standard

    Hallo Ronald, 783,784,785 sind in meiner Liste als LF (Landungsfähre) aufgeführt allerdings ohne weiter Daten.

    Gruß Ernst
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Berninghaus LF.jpg 
Hits:	22 
Größe:	8,7 KB 
ID:	836106  
    Wer glaubt alles zu wissen ist dumm. © by E.Krobbach

  4. #44
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.116

    Standard

    @Ernst; dann muss ich eine alte Liste haben - ich sollte mal 'updaten' (wie man so schön in Neu-Deutsch sagt). Jetzt, wo ich diese drei 'Leichen' aus meiner Schimag-Liste entfernt habe, passt alles. Ich habe eine LÜCKENLOSE Schimag-Nachkriegsliste. Ich fasse es ja kaum. Selbst die oft erwähnten 23 BW-Landungsfähren passen. Vielen Dank - Gruß

    P.S.: Viel Dank geht auch an Shipinform!

  5. #45

    Registriert seit
    02.06.2016
    Ort
    23795 BAD SEGEBERG
    Beiträge
    41

    Standard BW-Flussfähren

    Moin,
    ich kann zwar nichts zu den Daten der Flussfähren beitragen, da nicht mein "Gebiet". Habe aber doch einige im Laufe der Jahre fotografiert. Falls Interesse besteht, durchsuche ich meine Negativsammlung nach diesen Geräten. Fange mit den BW-Fähren an, die ich vor CUX, im NOK und in HH vor die Kamera bekam. Müsste auch noch der eine oder andere Schlepper dabei sein, wenn ich mich recht erinnere.
    Gruss gefie
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	F80031-1982.07-i.jpg 
Hits:	57 
Größe:	221,4 KB 
ID:	836123   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	F80011-1982.07-i.jpg 
Hits:	62 
Größe:	224,7 KB 
ID:	836122   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	F80023-1985.07-i.jpg 
Hits:	68 
Größe:	237,4 KB 
ID:	836124  

  6. #46
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.116

    Standard

    ...super - und immer schön aus der gleichen Perspektive (gut zum vergleichen)! Wo ist das aufgenommen - ich dachte eigentlich nicht dass die für offene See gedacht waren? Gruß - Ronald;-)

  7. #47
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.116

    Standard

    Bild #2: sehe ich das richtig?! Führt da ein Seilzug von der Klappe zum Ruderhaus?

  8. #48

    Registriert seit
    02.06.2016
    Ort
    23795 BAD SEGEBERG
    Beiträge
    41

    Standard BW-Flussfähren

    Die SW-Aufnahmen sind vor Cuxhaven aufgenommen, das andere beim Einlaufen in Hamburg Höhe Fischereihafen.
    Ich hätte auch nicht gedacht, das sich diese Binnenfähren auf die Nordsee (Watt) wagen, aber das Heer ist im Sommer öfter unterwegs im Norden gewesen. Übrigens gehörte dann zu dem Verband auch immer ein Schlepper 1982 war das T80101 siehe Pic. Und noch eine Fähre dazu ohne Nummer/Kennung habe ich gefunden u. beigefügt.

    Du hast richtig gesehen bei F80011, gehen je 1 Seilzug (?) von den beiden "Klappen-Masten" zum Ruderhaus (Höhe Deck). Und auch ein Seil vom Vormast (Topp) zum Ruderhaus über den Fenstern.
    Es folgen demnächst noch weitere dieser Fähren, in verschiedenen Jahren aufgenommen . Auch Fähren mit Ruderhaus mittig und "vorn und achtern"-Klappen habe ich fotografiert, die gehören wohl nicht dazu?

    Gruss
    Gerd
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	F unbekannt-1982.07-i.jpg 
Hits:	50 
Größe:	262,7 KB 
ID:	836216   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	T-80101-1982.07-i.jpg 
Hits:	52 
Größe:	228,7 KB 
ID:	836217  

  9. #49
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.116

    Standard

    @Gerd: von diesem Schleppern hatte ich's vor ein paar Tagen in einem anderen Thema. Es gab nur vier davon, aber bei der BW wurden die so oft umbenannt, dass da ein Spezialist ran müsste um festzustellen welches es nun genau war...

  10. #50
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.116

    Standard

    Zitat Zitat von gefie Beitrag anzeigen
    Auch Fähren mit Ruderhaus mittig und "vorn und achtern"-Klappen habe ich fotografiert, die gehören wohl nicht dazu?
    ...das sollten die Bodan-Fähren sein. Zu den Thema haben wir hier glaube ich noch gar nix.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •