Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 51

Thema: Körös - SB - 38601328

  1. #1
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.449

    Ungarn Körös - SB - 38601328

    Hallo Binnenschifffreunde,

    heute mal ein paar Schubboot-Bilder von mir: Am oberen Main sind sie eher die Seltenheit, meist im Wasserbau oder Kaskotransport eingesetzt. Das ist mal wieder ein Bild von der Donau - genauer gesagt vom Osthafen Regensburg; Mahart Schuber KÖRÖS.

    Gruß - Ronald;-)

    Schiffsdaten

    Name: Körös
    gemeldet in: Budapest
    Nationalität:
    nat. ENI-Nr.: 8657022
    int. ENI-Nr.: 38601328
    MMSI: 243071118
    Rufzeichen: HGKR

    Länge: 23,00 m
    Breite: 8,36 m
    Tonnage: 191,2 t

    Maschinenleistung: gesamt: 1090 kW / 1482,4 PS
    Maschinen-Hersteller: MTU 12V 2000M60

    Baujahr: 1973
    erbaut in:
    Bauwerft: VEB Yachtwerft Berlin
    Bau-Nr.: 1366-03
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Koeroes.jpg 
Hits:	432 
Größe:	66,0 KB 
ID:	23953  
    Geändert von Joana (26.10.2019 um 21:12 Uhr) Grund: MMSI und Rufzeichen hinzugefügt

  2. #2
    Avatar von helmut1972
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.404

    Ungarn Körös - SB - 8657022

    Hallo!

    Hier noch ergänzende Daten:

    Schwesternschiffe:
    Duna Bj. 1973 - Euronummer 8657026 und Tisza Bj. 1973, Euronummer - 8657043, beide gebaut in der VEB Yachtwerft Berlin.

    mfG helmut1972
    Geändert von reanna (07.02.2012 um 12:41 Uhr) Grund: Daten in Beitrag # 1 eingefügt

  3. #3
    Dolmetscher und Übersetzer für Englisch Avatar von Cantor
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Nähe Hanau am Main
    Beiträge
    1.027

    Standard

    Hallo Helmut + Ronald

    wie ich deine Daten verstehe, Helmut, wurden die 3 Schiffe in der ex-DDR von VEB Yachtwerft Berlin speziell für Ungarn angefertigt. Der Name Körös sagt mir nichts, Duna und Tisza sind die größten natürlichen Wasserstraßen in Ungarn, der Strom Donau und sein großer Nebenfluss Theiß. Der Name der Werft ist auch bezeichnend, eine Yachtwerft baut Schubboote, alles nur Tarnung?

    Im Bild hat die Körös neben der ENI noch eine andere Nummer, nämlich 86 01328. Das ist eine seltsame Konstruktion, nämlich der ungarische Code 86 verbunden mit der Eintragung 1328 im nationalen Register, höchstwahrscheinlich von Budapest. Aber ähnliche Kopplungen von Tschechien habe ich ja schon an anderer Stelle im Forum erläutert.

    Grüße, Eberhard

  4. #4

    Ungarn Körös - SB - 8657022 / 38601328

    Servus zusammen ,

    die KÖRÖS der ungarischen Reederei M(A)HRT am 23.6.2008 im Linzer Werkshafen der voest

    mir sind die zwei verschiedenen Nummern auch aufgefallen - welche ist denn nun richtig ?

    Gruss von der Donau
    Steffen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KÖRÖS.jpg 
Hits:	184 
Größe:	68,0 KB 
ID:	24410  

  5. #5
    Dolmetscher und Übersetzer für Englisch Avatar von Cantor
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Nähe Hanau am Main
    Beiträge
    1.027

    Standard Euro ##

    Hallo Steffen

    meine einfache Antwort, beide. An der Körös auf deinem Bild sind beide Nummern. Im ungarischen Register für Binnenschiffe kommt nur die eine vor bei

    www.hajoregiszter.hu/index.php?l=sdetails&lang=eng&i=316

    Sie wird unter Euro Number 86 057022 geführt. In ihr stecken Code 86 für Ungarn, Code 57 für Regensburg (ein Register, das nach Öffnung des MDKs kurze Zeit bestand)
    und die laufende Nummer 22.

    Wenn du sie vergleichst mit der Angabe in derselben Website für die Baja

    www.hajoregiszter.hu/index.php?l=sdetails&i=1007&lang=eng

    findest du jetzt die Euro Number 86 01354. Am Schuber selbst habe ich auch EU-Nr 86 57048 gelesen.

    Meine Erklärung für die beiden 86er Nummern: Als das Schubboot in Ungarn oder nur auf der Donau auf dem Balkan fuhr, reichte die nationale Nummer mit Code 86 davor.
    Und das ist ja eine eigenwillige Konstruktion, die sich Ungarn ausgedacht hat.

    Wenn der Schuber aber bis Deutschland fährt, wird in Passau oder Regensburg (oder ?) die andere Nummer vergeben. Nur sie entspricht voll den Vorschriften der Rheinschifffahrtsakte der 70er Jahre, erneuert inzwischen auf Festlegungen der UN für die Binnenschifffahrt in Europa und darüber hinaus (bis Mittelasien). Das ist die
    dir bekannte 8-stellige ENI-Nummer.

    Noch unklar? Ich bin für Fragen und Korrekturen dankbar.

    Gruß Eberhard

  6. #6

    Standard Körös der Yachtwerft Berlin (Ost)

    Zitat Zitat von Cantor Beitrag anzeigen
    Hallo Helmut + Ronald

    ... die 3 Schiffe in der ex-DDR von VEB Yachtwerft Berlin speziell für Ungarn angefertigt......Der Name der Werft ist auch bezeichnend, eine Yachtwerft baut Schubboote, alles nur Tarnung? ...

    Grüße, Eberhard
    Hallo lieber Eberhard,
    zu diesen Stromschubbooten habe ich mich bereits beim "Duna" geäußert.

    was deinen Nachsatz "alles nur Tarnung" betrifft, finde ich das nicht so lustig... Nicht böse sein, aber der VEB Yachtwerft Berlin - eine der traditionsreichsten Werften hat viele Yachten gebaut (die meisten gingen ja bekanntlich in den Westen !!) , aber eben auch Stromschubboote für Westberlin und die damalige BRD !!! Da aber die Besteller in der Bundesrepublik Pleite gingen, und wir auf diesen bestellten Neubauten sonst "sitzen" geblieben wären, wurde dieser Schuber der damaligen VR Ungarn für einen Sonderpreis angeboten und verkauft, um wenigstens die Baukosten wieder rein zu bekommen. Somit kam es, das Ungarn seine zwei Schubschiffe mit Flußnamen aus der Bauserie 1365 planmäßig abnahm und den "Körös" aus der Bauserie 1366 erhielt.

    MfG UGI
    Ostdeutsche Binnenflotte -Totgesagte - leben länger !!

  7. #7
    Dolmetscher und Übersetzer für Englisch Avatar von Cantor
    Registriert seit
    23.09.2008
    Ort
    Nähe Hanau am Main
    Beiträge
    1.027

    Standard

    Hallo UGI

    ich sollte dich bitten, nicht böse zu sein; denn aus deiner Antwort lese ich heraus, dass du dich gewundert, wenn nicht geärgert hast. Ich wußte nicht, dass das andere Deutschland Yachten, auch in größeren Mengen, wie du schreibst, für den Westen gebaut hat. Irgendwie verbinde ich die Idee einer Yachtwerft überhaupt nicht mit der ehemaligen DDR.
    Schubboote, Leichter und Dienstfahrzeuge für WSDen, vom militärischen Arsenal ganz zu schweigen, so verstand ich den anderen deutschen Staat. Und deshalb meine Bemerkung. Im Namen Luxus, in Wirklichkeit vor allem Wirtschaftsmotor, so hatte ich gedacht. Aber weit gefehlt, wahrscheinlich. Und meine Kenntnisse, was Werften in
    der ehemaligen DDR betrifft, ist auf das heutige, äußere Erscheinungsbild der Werft in Oderberg an der Alten Oder beschränkt.

    Schönen Gruß
    Eberhard

  8. #8

    Standard

    Hallöchen,
    ich bin ja nicht traurig über diese Meinungen, aber letztlich wollen wir "Ossis" unser Licht eben dann doch nicht so einfach unter den Schemel stellen.
    Gebaut wurden z.B. Binnenstaatsyachten, und super ausgestattete Yachten für Westberlin und die Niederlande - alles vom feinsten.

    Tja und was Oderberg angeht - nun diese Werft hatte Anfangs große Chancen eine solide Motorschiffswerft zu werden, immerhin wurden da ja auch die ersten Motorgüterschiffe der DDR für den Eigenbedarf gebaut - nämlich u.a. "mein" Schiff der MS-Hohensaaten der Typserie Oderberg I.
    Leider war man durch die Zentralisierung und Einführung der Taktbauweise in Oderberg mit der vorhandenen Helling ins Hintertreffen geraten.
    Ich persönlich finde es auch Schade das diese Werft letztlich nur noch dazu verdammt war Schiffsluckendeckel und anderen Kleinkram herzustellen.
    Wenn du da in Oderberg bist, dann könntest du ja mal rausbekommen, was das für ein ex WSA-Kontrollboot ist, welches da wohl immer noch auf der Helling rumliegt - woher es stammt und ob das gute Stück noch eine Baunummer-Typenschild im Steuerhaus hat. Sollest du da was rausbekommen, dann schick mir das - oder ein Foto mal als PN.

    Gruß UGI
    Ostdeutsche Binnenflotte -Totgesagte - leben länger !!

  9. #9
    Avatar von helmut1972
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.404

    Ungarn Körös - SB - 38601328

    Hallo!

    Fotos vom 25.07.2009, oberhalb von Str.km 1930 in Wien.

    mfG helmut1972
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	25-07-09-MSS-Körös 001.jpg 
Hits:	117 
Größe:	59,4 KB 
ID:	49819   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	25-07-09-MSS-Körös 002.jpg 
Hits:	104 
Größe:	47,7 KB 
ID:	49820   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	25-07-09-MSS-Körös 003.jpg 
Hits:	105 
Größe:	54,7 KB 
ID:	49821   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	25-07-09-MSS-Körös 004.jpg 
Hits:	107 
Größe:	80,0 KB 
ID:	49822  

  10. #10
    Avatar von helmut1972
    Registriert seit
    18.02.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    6.404

    Ungarn Körös - SB - 38601328

    Hallo!

    Fotos vom 17.09.2009, Foto 01 bis 04 unterhalb der Reichsbrücke zu Berg, Foto 05 bis 08 bei Str.km 1928 am DDSG-Bunker beim Gasölfassen. mfG helmut1972
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	17-09-09-MSS-Körös 01.jpg 
Hits:	85 
Größe:	66,3 KB 
ID:	59380   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	17-09-09-MSS-Körös 02.jpg 
Hits:	116 
Größe:	62,7 KB 
ID:	59381   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	17-09-09-MSS-Körös 03.jpg 
Hits:	101 
Größe:	41,4 KB 
ID:	59382   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	17-09-09-MSS-Körös 04.jpg 
Hits:	97 
Größe:	50,8 KB 
ID:	59383   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	17-09-09-MSS-Körös 05.jpg 
Hits:	115 
Größe:	59,8 KB 
ID:	59384   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	17-09-09-MSS-Körös 06.jpg 
Hits:	98 
Größe:	65,4 KB 
ID:	59385   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	17-09-09-MSS-Körös 07.jpg 
Hits:	114 
Größe:	56,8 KB 
ID:	59386   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	17-09-09-MSS-Körös 08.jpg 
Hits:	102 
Größe:	63,4 KB 
ID:	59387  

Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •