Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Kanäle in Frankreich

  1. #11
    Avatar von Uwe M
    Registriert seit
    11.03.2010
    Ort
    Mainz-Laubenheim
    Beiträge
    537

    Standard

    Guten Morgen kaos

    Ich bin am 09.08 in Esselle von Bord ,Andy Raab war noch an Bord ist ein paar Tage später runder unser Urlaub war rum.

    Gruß aus Mainz

    Uwe M

  2. #12

    Standard

    Ahoi Uwe, wir Reisen weiter - immer weiter - immer weiter
    -immer Lustig frei und fiedel - Erhalten uns unsere gute Laune ...

    Ab Mulhouse ging es über Straßburg, Saverne, Nancy, Metz
    nun wieder die Fahrt retoure mit uns den Kanal hinauf so wie
    wir im vergangenen Frühjahr die Reise den Kanal hinab machten .

    Entweder werden wir am Etang du Stock, in der Saar oder an der
    Mosel überwintern, das wissen wir heute auch noch nicht genauer !

    Was wir nun leider immer wieder sehen ist, das es schöne Wohnschiff hier
    hat und weniger schöne Wohncontainer die sich Hausboote nennen wollen,
    den Unterschied sahen wir im Frühjahr schon und nun auch erneut wieder !

    Auf unserer gesamten Reise sahen wir wirklich viele alte Kanalschiffe,
    Luxemotor, Tjalks, Motorboote, Fahrtenyachten aller größen Formen
    die ihrem Schicksal dem Untergang einfach überlassen und einfach
    zurück gelassen wurden was einen wirklich traurig stimmen kann !

    Den Willi unverhofft anzutreffen war eine wirklche Freude und dann
    auch an dem Tag an dem er seine Reise wieder aufnehmen konnte !

    Wir freuen uns immer wenn wir ein "uns bekanntes" Schiff antreffen ...

    Gruß Kaos
    Geändert von kaos (27.09.2019 um 08:37 Uhr)
    Eine alte Schifferweisheit besagt:
    Gott beschütze uns vor Sturm und Wind - und vor den Booten die gechartert sind !!!

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •