Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: DDSG 5727 GK

  1. #1

    Österreich DDSG 5727 GK

    Schleppkähne wurden früher von Schiffsenthusiasten oftmals nur zufällig fotografiert: Im Fokus standen die Dampfer und "Motore". Zum Zeitpunkt der beiliegenden Aufnahme (Sommer 1965) wurde der schon fast ausrangierte "alte" Schlepp auch als störend empfunden, verdeckt er doch den "Motor" fast zur Gänze.
    Heute gibt es einen etwas anderen Blick: Von der 570-er Serie wurden 40 Schiffe gebaut (5701 bis 5740); L: 58,1 m, B: 7,7 m, Seitenhöhe 2,45 m, Tiefgang (max.): 19 dm, Tiefgang (leer): 3,6 dm, Tonnage: 577 t
    C.V. Suppán erwähnt den Schlepptyp in seinem Werk Wasserstraßen und Binnenschiffahrt, Berlin 1902, nicht. Die Geschäftsberichte der DDSG dokumentieren ab 1891 nur mehr den Bau von 650 t-Kähnen. So stellt sich die Frage: Ab wann wurden die 570-er Kähne gebaut und wo?
    Editor und Fotograf: Klaus Heilmeier
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	HAINBURG (I) mit Gk DDSG 5723, Sommer 1965, HK.jpg 
Hits:	62 
Größe:	82,4 KB 
ID:	769773  

  2. #2

    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    A7121 Weiden am See
    Beiträge
    112

    Standard

    Guten Morgen!

    Die (späteren) 57er wurden alle in Òbuda gebaut und zwar:

    5701 1879
    5702 - 07 1880
    5708 - 21 1881
    5722 - 23 1883
    5724 - 40 1884

    Ursprünglich trugen sie unterschiedliche Nummern, wurden1888 in der Nummerngruppe 53xx zusammengefasst und ab 1896 als 57xx bezeichnet. Innerhalb der Nummerngruppe differierten sowohl die Abmessungen, wie auch Tiefgang und Tragfähigkeit.


    Schöne Grüße
    Erwin

  3. #3

    Standard

    Servus Erwin,
    da erkennt man eben die "Spezialisten" , vielen Dank.
    Alles Gute

    -Otto-

  4. #4

    Registriert seit
    19.05.2016
    Ort
    Berezniki
    Beiträge
    52

    Standard

    Ich werde das Thema fortsetzen.
    DDSG-5713 1881 Budapest 576t 58.1 - x 1,9
    DDSG-5728 1884 Budapest 602t 58,1 - x 1,9
    Beide Schiffe wurden 1944 von der UdSSR erobert. Sind die Daten korrekt? Viele Grüße Caurus.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •