Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Rhein-/Ruhr-Schifffahrt für ca. 20-25 Personen

  1. #1

    Registriert seit
    31.05.2019
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    4

    Standard Rhein-/Ruhr-Schifffahrt für ca. 20-25 Personen

    Hallo zusammen,

    vorab einmal kurz zu mir: Ich selbst bin kein Schiffer. Ich habe mich bei euch angemeldet in der Hoffnung, dass ihr mir vllt. weiterhelfen könnt.
    Ich suche eine Schiffcharter für Rhein und/oder Ruhr für einen Tagesausflug für ca. 20-25 Personen.

    Ich habe herausgefunden, dass hier auf Grund der Regularien idR entweder Schiffe bis max. 12 Personen oder alternativ wesentlich größere Schiffe zur Charter angeboten werden. Die Barkassen, wie man sie z.B. aus HH oder B kennt (dort gibt es ja einige in passender Größe), stünden demnach dort unter Bestandsschutz und fallen unter gesonderte (weniger umfangreiche) Regularien.

    Hier im Westen habe ich daher bisher keine Möglichkeit für eine Charterfahrt für 20-25 Personen gefunden.

    Ist hier vllt. jmd oder kennt ihr jmd, der ein Schiff mit o.g. Größe zur Charter anbietet?

    Besten Dank und viele Grüße!

  2. #2
    Super-Moderator Avatar von Joana
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    8.934

    Standard

    Hallo,

    der Rhein ist lang. Es wäre sinnvoll anzugeben zwischen wo und welchem Ort gefahren werden soll.
    Kleinere Schiffe im Westen zu chartern gibt es schon.
    z.B. Schifffahrt Nikolay die Libelle

    Grüße Joana

  3. #3

    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.214

    Standard

    Hallo,
    versuche es doch hier mal: Felix - F - 04304880, in diesem Forum

    Gruß
    Klaus

  4. #4

    Registriert seit
    31.05.2019
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    4

    Standard

    Danke euch - optimal wäre ein Start in Düsseldorf und Fahrt bis nach Duisbug oder sogar Richtung Mülheim. Die Libelle mit Standort Budenheim wäre daher vermutlich zu weit weg (Leerfahrt).

    @carlo: Kannst du mir bitte einen Link zu seinem Profil senden? Ich finde einen Felix W, aber keinen Felix F. Danke

  5. #5

    Standard

    Ahoi LongJohnSilver,
    Ich bin zwar nicht Carlo, aber ich springe hier mal Unterstützend in die Bresche da du als Neueinsteiger im "Schifffahrtswesen"
    anscheinend nach dem Usernamen "Felix" geschaut hattest, Carlo aber das Schiff "FELIX" mit der RegNR. "04304880" meinte,
    das hier :

    https://www.binnenschifferforum.de/s...light=04304880

    Könnte dir ja für euer Vorhaben nützlich sein ...

    Gruß kaos - der auch nur zum Teil ein "Schiffiger" ist und daher
    noch etwas mehr Verständniß für die Problematik mancher neuen
    "Unschiff-ischen" hier hat als die "alten" Schiff-ischen "Seebären" hier ...
    Eine alte Schifferweisheit besagt:
    Gott beschütze uns vor Sturm und Wind - und vor den Booten die gechartert sind !!!

  6. #6

    Registriert seit
    31.05.2019
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    4

    Standard

    Besten Dank Dir

  7. #7

    Registriert seit
    31.05.2019
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    4

    Standard

    Also eure Hinweise sind schonmal super und sehr hilfreich und interessant. Vielen Dank euch!

    Ich habe hierdurch schon ein paar Schiffe gefunden, deren Größe wirklich optimal wäre. Leider ist deren Standort zu weit von Düsseldorf/vom Ruhrgebiet entfernt, so dass sie für das hier geplante Event nicht in Frage kommen. Ich merke sie mir aber auf jeden Fall - so eine Charterfahrt mit Freunden ist ja immer eine schöne Sache.

    Also falls ihr noch Schiffe in vergleichbarer Größe im Raum um Düsseldorf bzw im Ruhrgebiet kennt - immer gerne

  8. #8

    Registriert seit
    25.10.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    2.214

    Standard

    danke kaos

  9. #9

    Standard

    Gern geschehen .

    Eine "Betriebsanleitung" fürs Forum in denen so manche "Schiffspezifische Ausdrücke"
    leicht und einfach erklärt werden wäre eine Alternative solchen Vorkommnissen etwas
    "Abzuhelfen" den gerade mit den für viele hier Grundlegenden Abkürzungen wie FGS -
    MWS oder vielen weiteren haben so manche Probleme diese zuzuordnen, das sah man
    ja gerade hier wieder, selbst ein neinfaches "F" wissen nicht alle zu einem Namen/Schiff
    so zu zuordnen, steht ein Name wie dieser oben dabei beziehen viele das eher, schneller
    erst einmal auf Personennamen/Usernamen anstatt auf Schiffe und Boote oder ähnliches !

    Auch mit den Schiffsregistrier Nummern kennen sich die wenigsten Landratten aus .
    - SOWIESO -
    Finde ich das die alten Wasserratten hier viel zu viel Abkürzungen in Texten
    und/oder Schiffs Beschreibungen und vielem drum rum mit rein bringen die
    ausser ihnen die wenigsten Aussenstehenden verstehen oder zuordnen können ...

    Aber das ist nur meine eigene kleine Meinung hier in diesem großen
    Forum der Schiffe das für alle da sein und auch verständlich sein sollte . . .

    Gruß kaos
    Eine alte Schifferweisheit besagt:
    Gott beschütze uns vor Sturm und Wind - und vor den Booten die gechartert sind !!!

  10. #10

    Standard

    Dann hätte ich da noch einen Vorschlag dazu, vielleicht käme ja
    eine Rundfahrt anstatt einer Charterfahrt in Frage für eure Gruppe ?

    Charterboote und Schiffe sind meist immer/oft lange Zeiten im Vorraus
    gerade in Saisonzeiten schon ausgebucht während die Rundfahrtschiffe
    ja immer wieder ihre Kreise ziehen, dazu sollte es in der Region doch
    Anbieter genügende für euch haben - oder nicht ?
    Eine alte Schifferweisheit besagt:
    Gott beschütze uns vor Sturm und Wind - und vor den Booten die gechartert sind !!!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •