Hallo liebe Gemeinde.

Bin der Dominik aus Linz umgebung und 31 jahre...

Ich habe bitte eine etwas Breiter gefächerte Frage, vielleicht hatt jemand eine Idee.

Ich bin am überlegen welche Möglichkeiten es gibt in Linz (Österreich) am Hafen zu arbeiten ggf sogar mit Schiffen. Zu meinen Fähigkeiten: Ich arbeite gerne mit Metall jedoch im kleineren bereich weil ich in der feinen Stahlbearbeitung recht geschickt bin. Habe eine eigerne Werkstadt mit Schweißgeräten und auch einer Fräse und in kürze eine Drehbank. Auch an eine Stoßmaschine denke ich...
Am liebsten repariere ich Dinge oder fertige sie neu an... Habe die letzen Jahre mal eine Kleinserie stählerner sehr detailierter T-34 Panzermodelle gebaut wo ich viel gelernt habe. (Bilder gerne via PN)
Wäre auch offen für eine Kooperation.
Das ideale Arbeitsumfeld ist eine kleinere Werkstadt welche eine Nischenexistenz führt, Großbetriebe sind eher nichts für mich.. Auch ein Zuarbeiten für jemanden oder etwas würde mich sehr interessieren.

Gelernt habe ich den Beruf Schildermacher.
Arbeite aber privat viel mit Stahl und habe mir sehr viel selber beigebracht aber auch Kurse besucht.
Für Anfang nächsten Jahres plane ich die Teilnahme an einem Schlossermeisterkurs. Ist aber noch nicht fix sollte sich eine ander Lösung ergeben.

Die Arbeitszeit sollte eher im Teilzeitlichen Rahmen sein (15-30 Std) sporadisch aber auch darüber, da bin ich flexibel.

Tut mir Leid wenn dieses Ansuchen nur indirekt mit Schiffen zu tun hat und recht allgemein wirkt, aber ich weiß ja garnicht welche Möglichkeite es außer der Werft in Linz noch gibt.
Z.B. gibt es da die Eisbrecher oder andere Arbeitsschiffe am Tankhafen usw wo ich garnicht weiß wer die Betreibt und welche Möglichkeiten es da gibt ?

Grüße Dominik