Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Christian - MSB -

  1. #1
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    8.987

    Deutsches Reich Christian - MSB -

    Hallo Binnenschifffreunde,
    eine Frage für die Donau-Spezialisten (im Forum habe ich absolut nix zu dem Thema gefunden). Dieser Schlepper namens CHRISTIAN wurde 1923 auf der Straubinger Werft Eisenhardt gebaut - die offenbar eine mehr oider weniger direkte Verbindung zur Erlenbacher Werft hat. Die Werft war wohl nur ein paar Jahr aktiv. Ich hoffe das unsere Kollegen von der Donau mehr wissen - vielleicht auch zum Verbleib dieses Schleppers.
    Gruß - Ronald
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Christian.jpg 
Hits:	69 
Größe:	179,2 KB 
ID:	773493  

  2. #2

    Standard

    Servus Ronald,
    also in meinem Archiv das tatsächlich umfangreich ist, z.Zt. 26.000 Aufnahmen ist dieses Schiff nicht enthalten.
    Aber warten wir ab, das FORUM ist voller Überraschungen !

    LG

    -otto-

  3. #3

    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    A7121 Weiden am See
    Beiträge
    112

    Standard

    Hallo Kollegen!

    Vom CHRISTIAN habe auch ich nur spärliche Informationen, und selbst die sind nicht gesichert. Daher mit Vorbehalt:

    Bauwerft ist ok, das Baujahr 1922(?). Abmessungen ca. 25 x 4m, 80 PS. Ursprünglich soll er als Schlepper gefahren sein. Von 1925 -1930 als Personenschiff für 120 Passagiere bei MBVR-Motorbootverkehr Regensburg. Weiterer Verbleib unbekannt, soll später wieder als Schlepper verwendet worden sein.

    Bild 1 dürfte kurz nach dem Bau entstanden sein, die anderen bei der Walhallaschifffahrt.

    Schöne Grüße
    Erwin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Zugschiffe_0000-Christian.jpg 
Hits:	44 
Größe:	41,5 KB 
ID:	773518   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Reg - Straub_0016-Christian.jpg 
Hits:	42 
Größe:	74,8 KB 
ID:	773519   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Reg - Straub_0025-Christian.jpg 
Hits:	40 
Größe:	70,7 KB 
ID:	773520   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Reg - Straub_0026-Christian.jpg 
Hits:	44 
Größe:	75,9 KB 
ID:	773521  

  4. #4
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    8.987

    Standard

    Ein bisschen Internet-Suche hilft: Der Name Christian Eisenhart (nicht Eisenhardt wie ich ursprünglich geschrieben habe!) war Inhaber einer Kupfer- und Kesselschmiede mit Eisenhandlung und baute von 1922(?) bis spätestens 1927 auch einige Schiffe. Vier bis fünf kleine Motorschlepper sollen dort gebaut worden sein, nachweisbar sind zumindest zwei - einer davon der gesuchte CHRISTIAN. Eisenhart brachte seine Werft in die 'Bayerische Schiffbaugesellschaft AG, Straubing' ein, zu deren Aktionären auch die 'Bayerische Schiffbaugesellschaft mbH, vorm. A. Schellenberger' aus Erlenbach gehörte. Wahrscheinlich hatte Eisenhart bereits mit dieser kooperiert, für die wiederum dies ein Weg zum Einstieg ins Donaugeschäft hätte sein können. Es gibt einen kleinen Artikel in der Mittelbayerischen Zeitung zu dieser inzwischen völlig 'vergessenen' Werft. Übrigens; schöne Bilder von einem schönen Schiff (liegt recht hoch im Wasser, möchte ich sagen...)




  5. #5

    Standard

    Zur Historie des Motorboots CHRISTIAN sei auf folgende Literatur verwiesen:

    Rainer EHM, Das Schiff zur Walhalla - der Weg nach Walhalla, in DONAU-SCHIFFAHRT, Bd. 9, Regensburg 2008, S.15-66

    Klaus Heilmeier

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •