Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Mosel - Wein - Schifffahrt

  1. #1
    Administrator Avatar von Gerhard
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    7.592

    Standard Mosel - Wein - Schifffahrt

    Hallo

    mich hat folgender Hilferuf erreicht:

    Hallo Gerhard,
    in meiner Verzweiflung wende ich mich an Dich. Wer ich bin siehst Du auf meiner Interneseite. Im Forum bin ich Naumos. Ich forsche über die Geschichte der 2000-jährigen Moselschifffahrt und da habe ich auch schon einiges aufzuweisen. Z. Z. arbeite an einer Publikation "Beiträge zur Geschichte der Moselschifffahrt - Weinschifffahrt auf der Mosel in alter Zeit". Diese Publikation werde ich nichtkommerziell selbst herausgeben.
    Die historische Weinschifffahrt -um 1900 waren es einige tausend Fuder im Jahr, die auf der Mosel verschifft wurden- endete mit dem Beginn des 2. Weltkriegs. Kurz vorher 1937 gab es noch einen spektakulären Transport und zwar von luxemburgischen Schengen nach Danzig (heute das polnische Gdańsk) mit der MOSEL 105, die 350 Fuder geladen hatte. Technische Daten: Baujahr: 1936, Werft: Schimag, Mannheim, Länge: 50,20 Meter, Breite: 6,80 Meter, Tiefgang: 2,10 Meter, Tonnage : 428 Tonnen, Maschinenleistung : 275 PS. Eigner: die Mannheimer Privatreederei „Rheinschiffahrts-AG, vormals Fendel“. Diese Reise möchte ich näher beschreiben. Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte und zwar bzgl. Wegbeschreibung, (Flüsse und Kanäle), Gesamtentfernung usw.
    Vielleicht kannst Du mir da einen Kundigen nennen.
    Mit freundlichen Grüßen
    Karl-Heinz Zimmer

    das Thema hatten wir doch schon hier...aber wo?

    Gruß Gerhard
    Unterstützung für das Forum

    Hier geht´s lang

  2. #2
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.129

    Standard

    @Gerhard; das Thema wird behandelt in 'Historisches vom Strom Band XXIV' auf Seite 26, sogar mit Bild! Gruß - Ronald

  3. #3
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    302

    Standard

    Ich kann dazu das Buch von Karl-Josef Gilles empfehlen - möglicherweise hat der Autor weiteres Material.

    Siehe hier.

    Gruß
    Muranfan

  4. #4
    Moderator Avatar von Muranfan
    Registriert seit
    09.06.2011
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    302

    Standard

    @Gerhard:

    Herr Zimmer hat ja schon gute Beiträge geschrieben in dem empfehlenswerten Buch "2000 Jahre Schifffahrt auf der Mosel" / Schnell + Steiner / Trier 2014.

    Da dürfte er die einschlägigen Quellen kennen....

    Ich kann noch hinweisen auf einen Artikel von Hans Brauweiler (Koblenz) mit dem Titel "Die Moselschiffahrt im Wandel der Zeiten". Der Schlußteil befasst sich mit den Fahrten der Fendelschiffe 1936/37 auf der Mosel. Erschienen in der Werkszeitschrift "Der Strom" von Fendel - Nr. 11 (November 1938), Seite 249 bis 252.

    Liefern könnte ich auch eine (Nachkriegs-) Aufnahme von MOSEL 105, das GMS fuhr ab der großen Umbenennung im Jahr 1956 bei Fendel als RHENUS 15.

    Gruß (von einem ehemaligen Koblenzer)
    Muranfan

  5. #5
    Administrator Avatar von Gerhard
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    7.592

    Standard

    Hallo

    Ronald und Muranfan

    vielen Dank für eure Antworten, hab das mal so weiter gegeben

    Gruß Gerhard
    Unterstützung für das Forum

    Hier geht´s lang

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •