Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 54

Thema: RheinGalaxie (KD) - FGS - 02338487

  1. #41

    Registriert seit
    10.10.2014
    Ort
    Fischbachau
    Beiträge
    492

    Standard

    Hallo Fried,

    Der schlanke, elegante Bug wird nie aussterben, wie eine schöne Frau immer eine schöne Frau bleiben wird.
    Das ist Naturgesetz ...
    Da bewegst Du Dich auf ganz dünnem Eis, das Adjektiv "schön" ist sehr subjektiv behaftet. Eine Frau, welche Du schön findest kann durch aus nicht meinem Ideal entsprechen und ich finde sie unattraktiv oder gar hässlich. Wenn "schöne Frauen" eindeutig definiert wäre, hätten wir wohl alle denselben Typ Frau. Dies lässt sich durchaus auch auf Schiffsformen übertragen. Der Bug der AIDA-Schiffe folgt eindeutig der Maxime "Form follows function", er soll wohl zum Sparen von Treibstoff beitragen.

    Hinsichtlich der Events hängt es ganz vom Bundesland ab. Da kocht ja jedes Land sein eigenes Süppchen, grenzüberschreitend genauso. Es könnte natürlich auch sein, dass wie von Dir erläutert die KD einfach die Zahlung der Restsumme bei Übernahme durch eine Übernahme des Schiffes im kommenden Jahr hinausziehen möchte, weil die Umsätze in diesem Jahr sicher nicht so berauschend waren und die Restzahlung des Schiffes die Bilanz verhagelt. Aus betriebswirtschaftlicher Sicht durchaus zu verstehen.

    Gruß
    Chris

  2. #42

    Standard

    Hallo Chris,

    Zitat Zitat von slowman Beitrag anzeigen
    Dies lässt sich durchaus auch auf Schiffsformen übertragen. Der Bug der AIDA-Schiffe folgt eindeutig der Maxime "Form follows function", er soll wohl zum Sparen von Treibstoff beitragen.
    Ich muss gestehen, ich bin kein Physiker und habe keine Ahnung von Strömungslehre.
    Das ist Sache der Ingenieure.
    Aber ich bin mir sicher, dass auch die Wikinger, oder später die Portugiesen, Spanier und Holländer zumindest empirische Versuche mit Rumpfformen gemacht haben - auch weil Strategie und Kriegserfolg von der Wendigkeit der Schiffe abhingen. Auch der Energieverbrauch muss da mit eingeflossen sein, egal ob Energie durch Wind oder Muskelkraft.

    Klar kann es sein, dass die Computersimulationen der heutigen Zeit dem allem überlegen sind.
    Aber natürlich wollen alle immer auch schöne Schiffe. Schiffe hatten auch immer etwas von Stolz des Besitzers.
    Und deswegen muss es immer auch schön sein.

    Der "Holzschuh" mag gerade Mode sein, aber die Zeit zeigt, dass wirklich schöne Formen immer wieder kommen.
    Ich sehe das seit 45 Jahren bei den Brillen die ich verkaufe:
    Zeitweise setzten sich die Leute die unmöglichsten Formen und Konstruktionen ins Gesicht. Wenig später (so im 8-Jahre- Rhythmus) stellten sich immer wieder konventionelle Formen ein. Heist dann eben Retro.
    Wieder ein paar Jahre kommt der nächste Hype usw.

    Das wirklich Schöne aber kommt immer wieder ...

    Aber egal, für mich ollen Knoop waren die vier Dickschiffe der KD die schönsten Schiffe, die ich je gesehen habe. War für mich meine Kindheit und damit unvergessen.
    Ich guck sie mir immer noch gerne auf den Bildern an.

    Gruß Fried
    Geändert von friederix (08.10.2020 um 19:50 Uhr)
    Ob ein Mensch klug ist, erkennt man an seinen Antworten. Ob ein Mensch weise ist, erkennt man an seinen Fragen. Nagib Mahfuz

  3. #43

    Registriert seit
    26.04.2015
    Ort
    14532 Kleinmachnow
    Beiträge
    105

    Standard

    Das stimmt! Mir hat Kapitän Peter Gräf einmal gesagt: "Die Wappen von Köln ist von zeitloser Schönheit." Wie wahr, und wie traurig, dass nicht wenigstens eines dieser -4- Großmotorschiffe hat erhalten werden können. Die Meinung des seinerzeitigen Vorstandes dazu:" Ich bin froh, wenn ich die WvK kostenneutral entsorgen kann!"
    Tempus fugit!

    Viele Grüße
    gez. Rainer Großimlinghaus

  4. #44

    Standard

    Hallo Reiner,

    Zitat Zitat von Rainer Großimlinghaus Beitrag anzeigen
    Das stimmt! Mir hat Kapitän Peter Gräf einmal gesagt: "Die Wappen von Köln ist von zeitloser Schönheit." Wie wahr, und wie traurig, dass nicht wenigstens eines dieser -4- Großmotorschiffe hat erhalten werden können.
    Ja, das tut mir ebenfalls leid. Die "Rhein" war für mich das absolut schönste Schiff.
    Als ich sie viele Jahre später als "Wappen von Köln" mit dieser absolut hässlichen Hasseröder-Bemalung betreten musste/wollte, hat mir fast das Herz geblutet.

    Ich hoffe ja immer noch, dass der Linienverkehr Köln <-> Mainz wieder kommt. Der Fahrradverkauf hat derzeit (coronabedingt) Zuwachsraten zwischen 30 und 80%.
    Das muss doch ein Fest für die KD werden. Fahrrad hin/Schiff zurück - oder umgekehrt.
    Das sollten die Events der Zukunft werden ...

    Gruß Fried
    Ob ein Mensch klug ist, erkennt man an seinen Antworten. Ob ein Mensch weise ist, erkennt man an seinen Fragen. Nagib Mahfuz

  5. #45

    Registriert seit
    26.04.2015
    Ort
    14532 Kleinmachnow
    Beiträge
    105

    Standard

    Hallo zusammen,
    laut neuester Aktualisierung auf der KD-Website: www.k-d.com/de/eventschiff-2020/ueberblick[/I] wird die RheinGalaxie nunmehr erst im "Frühjahr 2021" zum Einsatz kommen. Mal sehen, was dann Corona dazu sagt......
    gez.
    Rainer Großimlinghaus

  6. #46

    Standard

    Hallo Rainer,

    danke für die Info. Hatte ich nicht mitbekommen.

    Ja, laß' uns hoffen, dass es im Frühjahr wieder normale Schifffahrt geben wird.
    Nicht dass ich mit dem "Schwimmschuh" fahren wollte (liegt aber nur am Alter, - mit 65 brauche ich keine Events mehr- (ein Fernglas reicht) ), aber ein normaler Rheinfahrplan, das wäre schon mal was.
    Egal ob KD, BPS oder die ganzen anderen.

    Wenn das ab Ostern wieder möglich ist, spende ich diesem Forum 50 EUR, das verspreche ich hiermit!

    Liebe Grüße,

    Fried
    Ob ein Mensch klug ist, erkennt man an seinen Antworten. Ob ein Mensch weise ist, erkennt man an seinen Fragen. Nagib Mahfuz

  7. #47
    Administrator Avatar von Gerhard
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    7.940

    Standard

    Zitat Zitat von friederix Beitrag anzeigen
    Wenn das ab Ostern wieder möglich ist, spende ich diesem Forum 50 EUR, das verspreche ich hiermit!

    Fried
    hab ich mir notiert

    Gruß Gerhard
    Unterstützung für das Forum

    Hier geht´s lang

  8. #48

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Beitrag anzeigen
    hab ich mir notiert

    Gruß Gerhard
    Keine Sorge, das war ein Versprechen, und das halte ich.
    Das war noch nie anders!

    Und wenn Ostern immer noch keine Schiffe fahren, dann werde ich trotzdem spenden weil ich dann nur noch dieses Forum habe.
    Und das Geld spare ich ja dann (leider) bei meinen dann nicht stattfindenden Schiffstouren.
    Trotzdem würde ich lieber beides bezahlen.

    Gruß Fried
    Ob ein Mensch klug ist, erkennt man an seinen Antworten. Ob ein Mensch weise ist, erkennt man an seinen Fragen. Nagib Mahfuz

  9. #49

    Registriert seit
    26.04.2015
    Ort
    14532 Kleinmachnow
    Beiträge
    105

    Standard

    Hallo,
    wenn man auf die Website der KD geht, findet man die sonst so hervorgehobenen Hinweise auf die RheinGalaxie seit Oktober 2020 nicht mehr. "Ich weiß nicht, was soll es bedeuten...."
    Der mir sehr gut bekannte Kapitän Manfred Köchel hat mir vor Monatsfrist schon gesagt De Hoop sei pleite, und man würde das noch nicht ganz fertige Schiff nicht herausgeben. Ob da etwas dran ist?

    Viele Grüße aus dem sommerlichen Kleinmachnow!

  10. #50

    Standard

    Hallo,

    ja, da ist was dran.

    Im Februar 2021 erschien ein Bericht (Interview mit dem KD Chef). Die Werft ist in die Insolvenz gegangen. Wie es mit dem Schiff weitergeht, ist derzeit micht klar.


    Gruß

    Christian

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •