Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53

Thema: Karlsburg - GMS - 04500450

  1. #1

    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    im Allgäu an der A 96
    Beiträge
    1.091

    Deutschland Karlsburg - GMS - 04500450

    Hallo zusammen,
    GMS KARLSBURG heute auf dem Main
    es grüsst freundlich der schappes

    Schiffsdaten:

    Name: Karlsburg
    gemeldet in: Zellingen, später Karlstadt
    Nationalität:
    Europanummer: 04500450
    MMSI-Nr.: 211384450
    Rufzeichen: DF8380

    Länge: 51,00 m
    Breite: 7,58 m
    Tiefgang: 1,91 m*
    Tonnage: 539 t

    Maschinenleistung: 429 PS*
    Maschinen-Hersteller: Henschel*

    Baujahr: 1888*
    erbaut in:
    Bauwerft: Otto en Zonen, Krimpen

    Hinweis: Die mit einem* gekennzeichneten Daten, sind aus dem IVR 1984 in wieweit diese heute noch stimmen, ist mir nicht bekannt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GMS KARLSBURG zu Tal Marktbreit.jpg 
Hits:	555 
Größe:	107,5 KB 
ID:	25850   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	GMS KARLSBURG.jpg 
Hits:	590 
Größe:	141,7 KB 
ID:	25851  
    Geändert von McRonalds (29.06.2020 um 17:52 Uhr) Grund: Werft korrigiert
    Wer nicht vom Weg abkommt - bleibt auf der Strecke

  2. #2
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.455

    Standard

    Hallo Binnenschifffreunde,
    schon etwas älter, das Bild, aber es ist eindeutig mein Favorit vom dem alten Kandidaten KARLSBURG, Ho. Zellingen, L 51, B 7.58, T 539 (inzwischen!), 4500450; aufgenommen in der Schleuse Knetzgau während einer Panne am oberen Schleusentor (darum das ruhige Wasser in der Kammer).
    Gruß - Ronald;-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Karlsburg.jpg 
Hits:	538 
Größe:	98,4 KB 
ID:	52430  

  3. #3

    Deutschland KARLSBURG -GMS-

    Hallo
    Heute kam Toni mit seiner "KARLSBURG" in Kitzingen zu Tal.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KARLSBURG a.jpg 
Hits:	579 
Größe:	82,6 KB 
ID:	59940   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KARLSBURG b.jpg 
Hits:	433 
Größe:	76,7 KB 
ID:	59941  
    mfg claudius2
    Wenn die Sonne bei uns untergeht, geht sie anderswo gerade wieder auf

  4. #4
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.455

    Standard

    Hallo Klaus,
    der fährt ja mal zur Abwechslung 'sauberen' Sand - und nicht immer diese übel riechende Masse aus dem Bamberger MHKW.
    Gruß - Ronald;-)

  5. #5

    Deutschland KARLSBURG -GMS-

    Hallo
    Das GMS "KARLSBURG" zu Berg in Gerlachshausen. Da soll noch mal jemand behaupten,das Rauchen den Alter schadet. Die "KARLSBURG" ist immerhin 120(?) Jahre alt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KARLSBURG a.jpg 
Hits:	485 
Größe:	68,6 KB 
ID:	68880   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KARLSBURG b.jpg 
Hits:	347 
Größe:	193,4 KB 
ID:	68881   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KARLSBURG c.jpg 
Hits:	322 
Größe:	70,9 KB 
ID:	68882   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KARLSBURG d.jpg 
Hits:	374 
Größe:	80,6 KB 
ID:	68883  
    mfg claudius2
    Wenn die Sonne bei uns untergeht, geht sie anderswo gerade wieder auf

  6. #6

    Deutschland KARLSBURG -GMS-

    Hallo
    GMS "KARLSBURG" zu Tal in Gerlachshausen.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KARLSBURG c.JPG 
Hits:	375 
Größe:	103,0 KB 
ID:	137883   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KARLSBURG a.JPG 
Hits:	282 
Größe:	80,8 KB 
ID:	137884   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	KARLSBURG b.JPG 
Hits:	250 
Größe:	77,4 KB 
ID:	137885  
    mfg claudius2
    Wenn die Sonne bei uns untergeht, geht sie anderswo gerade wieder auf

  7. #7
    Avatar von Dewi
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    Erlach am Main
    Beiträge
    2.390

    Deutschland Karlsburg - GMS - 04500450

    Hallo miteinander,

    gestern ganz schön was los im Unterwasser Schleuse Würzburg. KARLSBURG, OOSTENDE, FIDENTE. Voll Kammer

    Und nur eine Kamera dabei gehabt

    Da ich die KARLSBURG bis jetzt noch nie vor die Linse bekommen habe, musste ich mich entscheiden, Bilder oder Video, Video oder Bilder

    Ich habe mich dann für bewegte Bilder entschieden



    Die beiden anderen Videos demnächst in meinem Kanal bei You Tube.

    Gruß Dewi
    Meine Binnenschiff Videos bei You Tube

  8. #8
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.455

    Standard

    Hallo Binnenschifffreunde,
    KARLSBURG-Bilder gibt's ja inzwischen wie Sand am Main - aber hier habe ich noch ein altes in meiner Grabbel-Kiste gefunden. Aufgenommen bei schlechtem Wetter im April 1986 im UW der Schleuse Wipfeld. Das Schiff war damals wegen des gerinigeren Tiefgangs noch etwas kleiner (442 Tonnen) und hatte auch noch nicht den heute typischen roten Anstrich. Rechts im Bild eines der WSA Schubboote, müsste der WIESENT sein.
    Gruß - Ronald;-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Karlsburg.jpg 
Hits:	433 
Größe:	112,8 KB 
ID:	171017  

  9. #9
    Administrator Avatar von Gerhard
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    7.843

    Standard

    Zitat Zitat von McRonalds Beitrag anzeigen
    ..... etwas kleiner (442 Tonnen) und hatte auch noch nicht den heute typischen roten Anstrich.
    Gruß - Ronald;-)
    Hallo Ronald

    da muss ich Dir leider wiedersprechen, seit ich das Schiff das erste mal gesehen habe ca 1962/63 ( ja, war mit Toni in der selben Schulklasse)
    hatte die Karlsburg schon immer ein rotes Signal bzw. Verschanzung

    bei der Gelegenheit ein paar Bilder die ich von Toni bekommen habe, darunter Bild 1 auf dem Rhein und Bild 2 zu Tal in Frankfurt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Karlsburg 2.jpg 
Hits:	396 
Größe:	56,0 KB 
ID:	171174   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Karlsburg 3.jpg 
Hits:	323 
Größe:	48,0 KB 
ID:	171175   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Karlsburg 1.jpg 
Hits:	320 
Größe:	52,5 KB 
ID:	171173   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Karlsburg 5.jpg 
Hits:	306 
Größe:	60,0 KB 
ID:	171176   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Karlsburg 4.jpg 
Hits:	331 
Größe:	55,3 KB 
ID:	171177  

  10. #10
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    10.455

    Standard

    Zitat Zitat von Gerhard Beitrag anzeigen
    da muss ich Dir leider wiedersprechen, seit ich das Schiff das erste mal gesehen habe ca 1962/63 ( ja, war mit Toni in der selben Schulklasse) hatte die Karlsburg schon immer ein rotes Signal bzw. Verschanzung.
    Hallo Gerhard,
    da habe ich das Schiff wohl an einem Tag erwischt, an dem ein neuer Anstrich fällig war. Damals fuhr er nämlich nicht ständig in Bamberg herum, so wie er es heute macht.
    Gruß - Ronald;-)

Seite 1 von 6 123456 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •