Schiffsdaten:

Name: TAUERN
gemeldet in: Schönau am Königssee
Nationalität:
Europa-Nr.:
Betreiber/Eigner: Bayerische Seenschifffahrt GmbH - Schifffahrt Königssee, Schönau am Königssee

Länge: 19,00 m
Breite: 3,46 m / 3,20 m
Tiefgang: 1,10 m / 0,95 m
Tragfähigkeit: 93 Personen (1999) / 95 Personen (1975)

Maschinenleistung: 8,8 kW (12 PS)
Maschinen-Hersteller: ? (Elektroantrieb)

Baujahr: 1956
erbaut in:
Bauwerft: A. Rambeck, Starnberg

Verbleib:

2003 kommt am Königssee die BERCHTESGADEN (II) in Fahrt. Ein am Königssee in Eigenregie ausgebauter Stahlrumpf der Lux-Werft.
Das Schiff ersetzt die TAUERN, welche nun zum Verkauf angeboten wird. Käufer ist ein Arzt aus Bad Birnbach. Dieser plante das Schiff auf den Waginger See, wo es noch keine Schiffahrt gibt, einzusetzen.
Hierfür erhält er aber keine Zulassung. Das Schiff wird 2005 an einen privaten Eigner in Slowenien weiter verkauft.
Dieser setzt das Schiff auf den Bohinjsko Jezero (dt. Wocheiner See) ein. Es fährt nun unter den neuen Namen ZLATOROG, mit der regionalen Registrier-Nr. RA 156 und ist für 73 Personen zugelassen.
Bereits seit den 28.05.2000 fährt auf diesen See die ehemalige GRÜNSEE (Bj. 1958) vom Königssee.
Dieses Schiff gehört der Gemeinde Bohinjska Bistrica und fährt nun als BOHINJ (RA 151).