Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Adolf - MSB /Bauj. 1928

  1. #1
    Avatar von Cuxi
    Registriert seit
    17.04.2010
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    3.428

    Deutschland Adolf - MSB /Bauj. 1928

    Moin, moin;
    der Schlepper Adolf im Unterwasser der Schleuse Horkheim. Das Foto ist unter der Creative Commons Lizenz /by/ 4.0 der Web-Seite IZW-Medienarchiv entnommen.
    https://izw-medienarchiv.baw.de/
    Die gelinkten Seiten unterliegen der Haftung der Eigentümer. Daten aus den entspr. Rheinschiffsregistern.

    Schiffsdaten:

    Name: ADOLF
    Ex-Name: Heinrich Elskes
    Eigner: Jacob Link, Neckargerach
    Nationalität:
    Reg.: 3615/1959, Mannheim
    Amtl. Unters.: 06.11. 1959 Heilbronn
    Gr. Reparatur: 1960

    Länge: 22,55 m
    Breite: 4,70 m
    Tfg.: 1,50 m

    Maschine: Deutz, 1928
    Leistung: 200 Pse

    Bauj.: 1928
    Gebaut in:
    Bauwerft: Bayerische Schiffbau Gesellschaft mbH., vorm. Anton Schellenberger, Erlenbach
    Bau-Nr.: 356

    Verbleib: ?

    RR 1930/1935: HEINRICH ELSKES; Heinrich Elskes GmbH., Duisburg-Hochfeld
    IVR 1954/1956: HEINRICH ELSKES; Heinrich Elskes K.-G., Duisburg, Reg. 22/1603, 1952, Dbg.- Ruhrort
    IVR 1963: ADOLF, ex HEINRICH ELSKES
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Adolf .jpg 
Hits:	159 
Größe:	145,2 KB 
ID:	793538  

  2. #2

    Frage

    Ich muss mal den alten Thread bemühen ... ich bin au f der Suche nach Informationen zur Firma Elskes - die Hülsken-Gruppe ist nicht gerade freigiebig was ihre Geschichte angeht, auch wenn es sich im Vergleich zu den Unterlagen die mein Vater hinterlassen hat, schon deutlich gebessert hat.

    Kann ich aus den obigenAngaben erlesen, das der Adolf FÜR Elskens gebaut worden ist? ... und irgendwann zwischen 1956 und 1963 verkauft wurde?

    Gruß aus Erlensee

    Andreas
    Andreas Bühne - MARCOLLECT.DE - andreas.buehne@marcollect.de
    maritim–historisches Privatarchiv seit 1974 .... Schifffahrt—Schiffbau—Häfen

  3. #3
    Avatar von Cuxi
    Registriert seit
    17.04.2010
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    3.428

    Standard

    Hallo Andreas,
    eine 100 % sichere Aussage lässt sich aus diesen Registerangaben eigentlich nie ableiten.
    Die Einträge basieren immer auf Angaben, die die Eigentümer machen; sowohl zeitlich als auch inhaltlich.

    Zum HEINRICH ELKES existiert dieser früheste Eintrag:

    Rheinschiffsregister 9. Nachtrag v. April 1929, Noch nicht registrierte Schiffe: HEINRICH ELKES; Heinrich Elkes GmbH., Duisburg-Hochfeld

    Zum Eigentümer-/Namenswechsel: in den Nachträgen von 1958 und 1960 ist die Änderung noch nicht angezeigt.

    MfG
    Helmut

  4. #4

    Standard

    Hallo Helmut,

    ich würde mal von 1960 als Verkaufsdatum ausgehen. Auf deBinnevaart bin über anderes Schiff names Heinrich Elkes gestolpert bei dem 190 als Baujahr und Elkes als erster Eignar aufgeführt wird.

    Gruß
    Andreas
    Andreas Bühne - MARCOLLECT.DE - andreas.buehne@marcollect.de
    maritim–historisches Privatarchiv seit 1974 .... Schifffahrt—Schiffbau—Häfen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •