Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Bootsmann gesucht

  1. #11

    Registriert seit
    13.02.2020
    Ort
    Traismauer
    Beiträge
    17

    Standard Hallo Michael,

    wie du meinem Profil entnehmen konntest bin ich als GAST mitgefahren und nicht als ARBEITER.

    Danke, jedenfalls für deine Tipps. Suche also ab sofort einen "Partikulierer" welcher auch Samstags Ruhe hält und ein Hundefreund ist.

  2. #12

    Registriert seit
    13.02.2020
    Ort
    Traismauer
    Beiträge
    17

    Standard

    Hallo Michael, ich habe noch vergessen deine Frage zu beantworten: Schifferdienstbuch habe ich leder nicht.

  3. #13

    Registriert seit
    13.02.2020
    Ort
    Traismauer
    Beiträge
    17

    Standard

    Wenn du das Buch "Das Pro Phonem ein Schriftzeichen Prinzip" gelesen hast, dann wirst du während des Lesens feststellen, daß du es bist der Behandlung braucht, weil der Untertitel des Buches nämlich voll zutrifft: Das Ende aller Okkultismen beim Schreiben der deutschen Sprache durch Ersetzen der Okkultismen durch menschliche Vernunft.

  4. #14

    Registriert seit
    13.02.2020
    Ort
    Traismauer
    Beiträge
    17

    Standard

    Zitat Zitat von leyanis Beitrag anzeigen
    Hallo Schwerstmatrose, deinen richtigen Namen kenne ich leider nicht.
    Wie ich in deinem Profil gelesen habe, bist Du ja hier und da schon mit gefahren.
    In der Schifffahrt wird viel durchgefahren(Tag und Nacht) sowie am Wochenende.
    Daher kein Frei in dieser Zeit. Dafür dann die Freischicht 14oder 21 Tage.

    Für Dich wäre ein Partikulier am besten, die halten auch noch gerne am Wochenende.
    Wo Du ohne Schicht fahren kannst, das ganze Jahr.
    Dort wären deine Hunde auch gut aufgehoben.

    Denn bei den Schichtfahren mit wechseldem Personal ist es nicht einfach und wenig Landgang.

    Frage: hast Du ein Schifferdienstbuch.

    Gruß Michael.

    PS.Habe selbst immer ein Hund an Bord gehabt.
    Schade dass die Antworten - vermutlich aus rechtlichen Gründe - nicht gleich gepostet werden.

  5. #15
    Avatar von faehrenfan
    Registriert seit
    20.10.2009
    Ort
    Gimbsheim (Höhe Rheinkilometer 471)
    Beiträge
    1.016

    Standard

    Moin Schwerstmatrose,

    ohne Schifferdienstbuch geht gar nichts in der Binnenschifffahrt.
    Wenn Du es beantragst, bist Du erst mal Decksmann. Das ist der niedrigste Manschafftsdienstgrad.
    Dann musst Du Fahrzeit sammeln, bis Du Matrose und später Bootsmann wirst.
    Decksleute werden kaum gebraucht / gesucht.

    Bei Deinen Vorstellungen zu Fahrzeiten, Urlaub etc. solltest Du dir überlegen, ob du nicht auf eine Fähre gehst, da bist du Abends zuhause.

    Fähren an der Donau in deiner Nähe gibt es:
    Rollfähre Korneuburg-Klosterneuburg, Rollfähre Spitz - Arnsdorf, wenn ich dich richtig verortet habe ...

    Gruß Alex
    ~~~ Fähren sind die schönste Art, Menschen miteinander zu verbinden ~~~ Mitfahrer für Fährentour gesucht ~~~

  6. #16

    Registriert seit
    29.04.2016
    Ort
    Westerstede
    Beiträge
    4

    Standard

    Moin! Hat sich erledigt und kann gelöscht werden. Vielen Dank! 😊

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •