Bist du kontaktfreudig, tatkräftig und gerne an der frischen Luft? Hast du Lust im Ausland zu arbeiten?
Dann passt die Arbeit als Matrose (m/w) auf einem niederländischen Segelschiff für dich wie angegossen!

Der Job
Als Matrose koordinierst du das Segelgeschehen an Bord - hierfür sind keine Segelvorkenntnisse erforderlich. Du wirst unter Anleitung des Skippers lernen, wie man mit vielen Menschen zusammen Segel setzt. Mit deinem erlernten Wissen sorgst du dann als Sprachrohr des Skippers hauptverantwortlich dafür, dass alles an Bord reibungslos verläuft.

Der Zeitraum
Wir suchen jemanden, der vom 1.April bis Mitte Oktober 2020 bei uns arbeiten kann. Eine kürzere Periode ist auch möglich, diese sollte aber mindestens 3 Monate sein.

Dein Profil
Verantwortungsbewusstsein und Spaß am Umgang mit Menschen sind für diesen Job unabdingbar. Wenn du auch noch gerne mit anpackst und Dinge verständlich erklären kannst, hast du die besten Voraussetzungen. Außerdem solltest du wind-, wetterfest sein!

Was wir bieten
Wir bieten dir nicht nur einen abwechslungsreichen Job in multikultureller Arbeitsumgebung, sondern auch unzählige Kontakte mit verschiedensten Menschen in angenehmer Atmosphäre. Neben der Unterbringung in deinem eigenen Zimmer mit WC erhältst du eine angemessene Vergütung. Alles in allem bieten wir eine unvergessliche Erfahrung, bei der du auch noch ein bisschen sparen kannst für deine weiteren Pläne.

Das Schiff
Mit knapp 35m bietet die Gaia genug Platz für Schulklassen, Familien und Freundesgruppen. Fast 90% der Gäste an Bord sind Deutsche. Aus diesem Grund suchen wir einen deutschsprachigen Matrosen.
Der Heimathafen der Gaia ist Lemmer. Dies liegt im Norden der Niederlande. Von dort wird auf dem Ijsselmeer, dem Markermeer und dem Wattenmeer gesegelt.

Bist du interessiert?
Schicke deine Fragen und/oder Bewerbung (kurzes Motivationsschreiben und Lebenslauf) an bewerbungen@de-gaia.nl.