Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Binnenschifffahrts-Verlag

  1. #1

    Standard Binnenschifffahrts-Verlag

    Moin,

    einige haben es sicher schon gehört bzw. anderweitig mitbekommen: Der Binnenschiffahrts-Verlag in Duisburg hat den Betreiber gewechselt. Seit Mitte November letzten Jahres gehört er zur Springer Fachmedien München GmbH. Unser Verlag veröffentlicht bisher unter anderem die VerkehrsRundschau, ist verantwortlich für das Gerfahrgut-Arbeitsportal fokus Gefahrgut und hat ein breites Formular- und Lehrbuchprogramm. Viele hier haben z.B. auch ihren Pkw-Führerschein mit unseren Produkten gemacht.

    Damit klar ist, wer schreibt: Ich (Ulf Sundermann) bin im Verlag mit einigen weiteren Kollegen für das Binnenschifffahrts-Programm verantwortlich. Das ist ein neues Thema für uns, aber ich bin sicher, wir kriegen das gemeinsam gut hin. Und wir freuen uns natürlich sehr auf Anregungen und Rückmeldungen, gerade wenn mal was nicht gut läuft.

    Wichtig für alle: Wir sind weiter in Duisburg-Ruhrort zu finden. Bordbücher etc. kann man also wie gewohnt direkt vor Ort kaufen. Statt im "Haus Rhein" ist unser Verkaufsraum jetzt im "Mercator Verlag", Dammstraße 25 / Horst-Schimanski-Gasse. Also nur ein paar Schritte weiter.

    Ansonsten (und trotz COVID-19) erreicht man uns gut unter der neuen Telefonnummer 089 - 203043-1600 oder über unsere neue Webseite: www.binnenschifffahrts-verlag.de.

    Weil ich mich selber immer ärgere, wenn Leute ein Forum mit Werbung vollspammen, soll's das jetzt auch fast gewesen sein. Wenn Fragen zum Verlag auftauchen, bitte einfach bei mir melden.

    Ich freu mich drauf!
    Geändert von Binnenschifffahrts-Verlag (26.03.2020 um 10:38 Uhr)

  2. #2
    Avatar von p-m
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Nähe Basel (Schweiz)
    Beiträge
    1.209

    Frage Binnenschifffahrts-Verlag - Handbuch Binnenschifffahrtsfunk

    Hallo Ulf Sundermann

    Danke für die Informationen im Beitrag #1 sowie für die Karte, welche Mitte März 2020 auf dem Postweg an die Kunden der Binnenschiffahrts-Verlag GmbH verschickt worden ist (siehe Anhang).

    Im Schreiben der Springer Fachmedien München GmbH vom 14. Januar 2020 steht zwar unter viel anderem, dass die Geschäftsübernahme keinen Einfluss auf den Inhalt des Vertragsverhältnisses zur bisherigen Binnenschiffahrts-Verlag GmbH habe.

    Etwas konkreter möchte ich es schon wissen. Mich und sicher viele andere interessiert speziell, ob die bisherigen Abonnemente für die Nachträge zum Handbuch Binnenschifffahrtsfunk weiterlaufen, und ob der Nachtrag 2020 als Postsendung automatisch an sämtliche bisherigen Abonnenten der Binnenschiffahrts-Verlag GmbH gesendet werden.

    Gemäss Rheinschifffahrtspolizeiverordnung § 1.10 (Mitführen von Urkunden und sonstigen Unterlagen an Bord), Ziffer 1, Buchstabe m) muss sich u.a. das Handbuch Binnenschifffahrtsfunk, Allgemeiner Teil und Regionaler Teil Rhein/Mosel, an Bord befinden.

    Das ist eine klare Vorschrift der ZKR, die auf allen mit Funk ausgerüsteten Binnenschiffen zwingend eingehalten werden muss, und keine Werbung für ein Produkt der Springer Fachmedien.

    Danke im Voraus für eine verbindliche Antwort.

    Freundliche Grüsse

    Peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Binnenschifffahrts-Verlag 800x767.jpg 
Hits:	62 
Größe:	64,8 KB 
ID:	809673  

  3. #3

    Standard

    Hallo Peter,

    super, dass die Karte angekommen ist.

    Das Handbuch Binnenschifffahrtsfunk und die damit zusammenhängenden Abonnements führen wir von München aus wie gewohnt weiter. Das heißt: Man kann es weiterhin über unseren Online-Shop ganz normal bestellen. Wer bisher schon ein Abo des Handbuchs Binnenschifffahrtsfunk bei der Binnenschiffahrts-Verlag GmbH hatte, wird von uns auch 2020 automatisch mit den Nachträgen versorgt.

    Viele Grüße!
    Geändert von Binnenschifffahrts-Verlag (03.04.2020 um 11:42 Uhr)

  4. #4
    Avatar von p-m
    Registriert seit
    28.12.2008
    Ort
    Nähe Basel (Schweiz)
    Beiträge
    1.209

    Daumen hoch Binnenschifffahrts-Verlag - Handbuch Binnenschifffahrtsfunk

    Hallo Ulf Sundermann

    Besten Dank für die Auskunft in Sachen Nachträge zum Handbuch Binnenschifffahrtsfunk. Ich werde unseren Vereinspräsidenten und Stammschiffsführer darüber informieren, dass das Handbuch an Bord von WILLI auch weiterhin mit Nachträgen aktualisiert werden kann. Er wird sich freuen.

    Freundliche Grüsse

    Peter
    Elektronik ist, wenn es trotzdem tut, und keine(r) weiss warum.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •