Ergebnis 1 bis 1 von 1

Thema: Binnenschifffahrts-Verlag

  1. #1

    Standard Binnenschifffahrts-Verlag

    Moin,

    einige haben es sicher schon gehört bzw. anderweitig mitbekommen: Der Binnenschiffahrts-Verlag in Duisburg hat den Betreiber gewechselt. Seit Mitte November letzten Jahres gehört er zur Springer Fachmedien München GmbH. Unser Verlag veröffentlicht bisher unter anderem die VerkehrsRundschau, ist verantwortlich für das Gerfahrgut-Arbeitsportal fokus Gefahrgut und hat ein breites Formular- und Lehrbuchprogramm. Viele hier haben z.B. auch ihren Pkw-Führerschein mit unseren Produkten gemacht.

    Damit klar ist, wer schreibt: Ich (Ulf Sundermann) bin im Verlag mit einigen weiteren Kollegen für das Binnenschifffahrts-Programm verantwortlich. Das ist ein neues Thema für uns, aber ich bin sicher, wir kriegen das gemeinsam gut hin. Und wir freuen uns natürlich sehr auf Anregungen und Rückmeldungen, gerade wenn mal was nicht gut läuft.

    Wichtig für alle: Wir sind weiter in Duisburg-Ruhrort zu finden. Bordbücher etc. kann man also wie gewohnt direkt vor Ort kaufen. Statt im "Haus Rhein" ist unser Verkaufsraum jetzt im "Mercator Verlag", Dammstraße 25 / Horst-Schimanski-Gasse. Also nur ein paar Schritte weiter.

    Ansonsten (und trotz COVID-19) erreicht man uns gut unter der neuen Telefonnummer 089 - 203043-1600 oder über unsere neue Webseite: www.binnenschifffahrts-verlag.de.

    Weil ich mich selber immer ärgere, wenn Leute ein Forum mit Werbung vollspammen, soll's das jetzt auch fast gewesen sein. Wenn Fragen zum Verlag auftauchen, bitte einfach bei mir melden.

    Ich freu mich drauf!
    Geändert von Binnenschifffahrts-Verlag (26.03.2020 um 10:38 Uhr)

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •