Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Magdeburg - GMS -

  1. #1

    Registriert seit
    24.11.2010
    Ort
    Koblenz
    Beiträge
    5.943

    Deutschland Magdeburg - GMS -

    Hallo,
    GMS MAGDEBURG an der Loreley fotografiert von Fritz Bubenheim.

    Schiffsdaten:

    Name: Magdeburg
    Eigner: Heinz Frings
    gemeldet in: Köln
    Nationalität:
    Schiffsnummer:

    Länge: 51,23 m
    Breite: 6,02 m
    Tiefgang: 2,27 m
    Tonnage: 471,2 t

    Maschinenstärke: 240 PS
    Maschinenhersteller: Deutz

    Baujahr: 1937
    gebaut in:
    Bauwerft: Meidericher Schiffswerft in Duisburg-Meiderich
    (Daten aus dem Register 1951)

    Verbleib: ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Magdeburg -++.jpg 
Hits:	205 
Größe:	64,4 KB 
ID:	510701  

  2. #2
    Avatar von kaeptn-tom
    Registriert seit
    20.02.2011
    Ort
    Maintal
    Beiträge
    829

    Standard

    Hallo zusammen!
    Von diesem Schiff habe ich noch ein paar alte Fotos. Ich tippe auf 60er Jahre.


    MfG Thomas
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20181207_0001.jpg 
Hits:	100 
Größe:	138,3 KB 
ID:	745817   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20181207_0002.jpg 
Hits:	81 
Größe:	60,2 KB 
ID:	745818   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20181207_0003.jpg 
Hits:	84 
Größe:	52,4 KB 
ID:	745819   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20181207_0004.jpg 
Hits:	85 
Größe:	81,2 KB 
ID:	745820  
    Man muss die Schuld auch mal bei ANDEREN suchen!

  3. #3

    Registriert seit
    30.10.2018
    Ort
    St. Goarshausen
    Beiträge
    17

    Standard

    Entschuldigung, aber ich versuche zu widersprechen bezüglich Bauwerft Duisburg-Meiderich. Kamin und vor allem die Bugpartie entsprechen nicht Bauformen dieser Werft zu jener Zeit. Aus dieser Zeit gibt es eine ganze Serie von etwa gleich großen MS dieser Werft, so MS SCHÜRMANN 100, von Raab Karcher und Haeger & Schmidt, als Vergleich.

    Gruß von der Handhaspel.
    Geändert von Handhaspel (08.12.2018 um 10:35 Uhr)

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    07.05.2009
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    2.038

    Standard

    Moin,

    die Bedenken von Handhaspel teile ich! Es handelt sich hier um zwei verschiedene Schiffe! Die Schiffsdaten unter #1 passen zu dem Foto des abgebildeten GMS ! Unter #2 das ist GMS MAGDEBURG von den Norddeutschen, deutlich erkennbar am N im Kamin! Gebaut 1927 als Schleppkahn auf der Werft der Waggon & Machinenbau AG in Dresden Uebigau! Der wurde später von den Nordeutschen auf der Weserwert noch zum Tanker umgebaut!

    Gruß
    Jürgen S

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •