Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Über 1000 Tonnen Staub nach Havarie in der Saar

  1. #1

    Deutschland Über 1000 Tonnen Staub nach Havarie in der Saar

    Saarlouis Bei einer Havarie am Hafen Saarlouis/Dillingen könnten mehr als 1000 Tonnen Staub aus der Stahlproduktion in die Saar gelangt sein.

    Über 1000 Tonnen Staub nach Havarie in der Saar
    http://binnenvaartlog.nl

  2. #2

  3. #3

    Deutschland Havarierter Leichter aufwendig geschweißt und aus dem Weg geschafft

    Saarlouis/Dillingen. Auf Hochtouren liefen den gesamten Montag über die Bergungsarbeiten an dem am Samstag auseinandergebrochenen Schiff im Saarhafen Saarlouis-Dillingen.

    Havarierter Leichter aufwendig geschweißt und aus dem Weg geschafft
    http://binnenvaartlog.nl

  4. #4

    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    dorfprozelten main
    Beiträge
    1.094

    Standard

    Hallo
    Können die Schreiberlinge dann nicht ein mal lesen? Bevor die Abosperre einrastete, konnte ich den Bericht noch lesen. Auf den Bildern erkennt man deutlich den Namen "Aqua Sprinter", aber nein, in dem Zeitungs bericht steht da "Saar Sprinter".
    Gruss Jozef

  5. #5

    Registriert seit
    27.12.2010
    Ort
    Kiew, Ukraine
    Beiträge
    267

    Standard

    Hallo, Josef!
    Wundert es dich immer noch?
    MfG
    Igor

  6. #6

    Standard

    Er sprintet auf der Saar
    http://binnenvaartlog.nl

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •