Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 30

Thema: Jan (KD) - MSL - 04200400

  1. #1
    Gast

    Deutschland Jan (KD) - MSL - 04200400

    Hallo,
    bei den Bildern von Jan, habe ich diesen Schlepper der die KD Flagge führt entdeckt. Hatte die KD einen eigenen Schlepper für die Gebirgsstrecke?
    Gruß Detlef

    Schiffsdaten

    Name: Jan
    Ex-Namen: Oberbürgermeister Lembke, Viktor von Scheffel, Jan van Werth
    gemeldet in: Köln
    Nationalität:
    ENI: 04200400
    MMSI: 211666400
    Rufzeichen: DD8305

    Länge: 34,40 m
    Breite: 5,62 m
    Tiefgang: 1,65 m
    Tonnage: 40 T

    Maschinenleistung: 400 PS
    Maschinenhersteller: Deutz

    Baujahr: 1928
    erbaut in:
    Bauwerft: Meidericher Schiffswerft, Duisburg
    Bau-Nr.: 115
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	jan_001.jpg 
Hits:	636 
Größe:	156,9 KB 
ID:	1093  

  2. #2
    Gast

    Standard Re: Schlepper Jan

    Nein das ist ein Schwarz Schiff das für die KD voespann dienste im Loch machte Ebenso wie der Damalige Lotse Hommerich aus st.goar der Leider auch scon Verstorben ist
    Mfg.Utelem

  3. #3
    Super-Moderator Avatar von Poettekucker001
    Registriert seit
    11.08.2008
    Ort
    Frankfurt a. M
    Beiträge
    10.415

    Standard Re: Schlepper Jan

    Am 26.02.08, kam die Jan aus Köln in Mainz vorbei.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jan (C).jpg 
Hits:	471 
Größe:	92,3 KB 
ID:	3097   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jan (2).jpg 
Hits:	400 
Größe:	103,4 KB 
ID:	3098   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jan (1).jpg 
Hits:	394 
Größe:	101,4 KB 
ID:	3099  

  4. #4
    Im ewigen Hafen
    Registriert seit
    04.09.2008
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Der Schlepper Jan, früher Jan von Werth, ist das ehemalige Salonmotorschiff Viktor von Scheffel, ab 1938 umbenannt in Jan von Werth.

    Gruß
    Friedhelm

  5. #5

    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Stadtallendorf
    Beiträge
    4.925

    Standard Werkstattschiff und Schleppboot Jan

    Hallo allerseits,

    der Jan macht bei der KD dieselbe Arbeit, wie der Herkules bei der Viking, nämlich das Verschleppen von Steigern. Mit Vorspanndiensten hat der nichts zu tun.

    Schaut mal unter Schubschiffe > H > Herkules-SB-04023160. Dort hatte ich unter Beitrag Nr. 5 einiges darüber geschrieben.

    Gernot

  6. #6

    Deutschland Jan - MSB - 04200400

    Ich bin mir sicher das ich über den Schlepper "Jan" der KD hier im Forum schon etwas gelesen habe. Die Suchfunktion ergab allerdings nichts. Und hier im passenden Unterforum hab ich auch nichts gefunden. Also starte ich mal einen neuen Thread.

    Die Fotos enstanden am 6.6.2007 als der Schlepper "Jan" damit beschäftigt war in Köln Mülheim den zweiten Steiger zu legen. Das passiert jedes Jahr für die Mülheimer Gottestracht-Schiffsprozession.

    Gebaut wurde das Schiff als kombiniertes Fracht- und Passagierschiff 1928 für die Mülheimer Ruhrschiffahrt GMBH in Mühlheim/Ruhr. Es fuhr bis 1936 unter dem Namen "Oberbürgermeister Lembke".
    Von 1936 bis 1938 fuhr das Schiff unter dem Namen "Viktor von Scheffel" für die PRDG in Köln. Dann wurde es umbenannt in "Jan von Werth".
    Von 1939 bis 1956 fuhr der "Jan von Werth" für den Hafendienst der Satdt Köln um danach (noch immer unter dem gleichen Namen) wieder in Diensten der PRDG in Köln zu stehen.

    Seit 1967 steht der "Jan von Werth" in Diensten der KD. Buchmäßig gehört er heute der Premicon AG, wird aber weiter von der KD eingesetzt. Angeschrieben am Schiff steht schon länger nur noch der Name "Jan".

    Beschäftigt wird das Schiff mit der Wartung der KD-Steiger an Rhein und Mosel.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jan6-6-2007KMuelheim1.jpg 
Hits:	256 
Größe:	97,3 KB 
ID:	58269   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jan6-6-2007KMuelheim2.jpg 
Hits:	219 
Größe:	99,0 KB 
ID:	58270   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jan6-6-2007KMuelheim3.jpg 
Hits:	233 
Größe:	98,4 KB 
ID:	58271   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jan6-6-2007KMuelheim4.jpg 
Hits:	245 
Größe:	96,3 KB 
ID:	58272   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jan6-6-2007KMuelheim5.jpg 
Hits:	261 
Größe:	98,5 KB 
ID:	58273   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jan6-6-2007KMuelheim6.jpg 
Hits:	245 
Größe:	96,5 KB 
ID:	58274   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jan6-6-2007KMuelheim7.jpg 
Hits:	201 
Größe:	96,3 KB 
ID:	58275  

  7. #7
    Im ewigen Hafen
    Registriert seit
    04.09.2008
    Ort
    Leutesdorf
    Beiträge
    1.062

    Standard

    Noch ein paar Informationen zu Jan von Werth

    1. Motor: 250 PS, ab 1949 300 PS MAN
    Bauwerft:Meidericher Schiffswerft, Duisburg
    1937 schon reines Passagierschiff,400 Personen

    1937 von der Reederei Th.Weber&Söhne, Köln erworben und in Viktor von Scheffel umbenannt, fährt aber mit KD-Signal im Schornstein. 1938 erwirbt die KD das Schiff, das jedoch bis 1956 noch unter der Weberflagge fährt. 1963 zu Werkstattschiff umgebaut.

    Quelle: Die Schiffe der Köln-Düsseldorfer einst und jetzt.

    Gruß
    Friedhelm

  8. #8
    Historische Bilder Avatar von Hermann
    Registriert seit
    10.01.2009
    Ort
    NOH
    Beiträge
    920

    Deutschland MSB Jan - 4200400

    Hallo,

    hier das SB " JAN" von der "KD" bei Oberwesel in der Talfahrt, kam gestern mit einen KD-Steiger zur Berg.

    Gruß
    Hermann
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020780.jpg 
Hits:	159 
Größe:	59,7 KB 
ID:	65174   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020781.jpg 
Hits:	189 
Größe:	45,5 KB 
ID:	65175  

  9. #9
    Unregistriert
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Gernot Menke Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits,

    der Jan macht bei der KD dieselbe Arbeit, wie der Herkules bei der Viking, nämlich das Verschleppen von Steigern. Mit Vorspanndiensten hat der nichts zu tun.

    Schaut mal unter Schubschiffe > H > Herkules-SB-04023160. Dort hatte ich unter Beitrag Nr. 5 einiges darüber geschrieben.

    Gernot
    Das "schwarze Kabinenschiff" wird (wurde) zum Steiger verholen eingesetzt.

    Vorspannen?

    Hehe, mit der Maschine und einem Doppelpontonsteiger im Schlepp ging es kaum noch zu Berg.

    War eine schöne Zeit.

    Robert
    Geändert von Gerhard (09.03.2010 um 01:40 Uhr) Grund: Freigeschaltet

  10. #10

    Standard

    In diesem Jahr scheint der Schlepper "Jan" noch nicht in Betrieb gewesen zu sein. Er liegt nach wie vor im Winterhafen der KD längsseits der "Wappen von Mainz". Der KD-Steiger am Mülheimer Rheinufer (von der Gottestracht) müsste eigentlich längst wieder eingeholt worden sein. Man scheint aber auf den anderen Schlepper der KD zu warten.


    Weiß jemand ob der Schlepper außer Dienst gestellt wurde ?

    VG, Holger
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Jan7.jpg 
Hits:	220 
Größe:	97,7 KB 
ID:	128770  
    Geändert von meckisteam (22.06.2010 um 13:52 Uhr)

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •