Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Gabi - GMS - 04600770

  1. #1
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    12.077

    Deutschland Gabi - GMS - 04600770

    Hallo Binnenschifffreunde,
    der GABI, Ho. Trunstadt D, war lange Zeit ein viel gesehenes Schiff auf dem oberen Main. Gehörte der Trunstatder Fa. Main-Kies- und Spilttwerke Eppig, die eine ganz erkleckliche Flotte hatten (ich erinnere mich neben dem GABI an PETRO, JOSEF EBERT, RALF, MAINPERLE und den alten Schiffsanleger ALWINO, früher gab's wohl auch mal eine AUGUSTE, von der liegen noch Teile im Eingangsbereich herum). Die Fa. ging in den 90er Jahren ein - keine Ahnung, wo die vielen, schönen Schiffe geblieben sind. Diese Aufnahme ist vom Frühling 1986 in der kleinen Schleusenkammer in Limbach. Habe noch mehr Bilder von dem GABI, aber die muss ich erst mal finden.
    Gruß - Ronald;-)

    Schiffsdaten:

    Name: GABI
    gemeldet in:
    Trunstadt
    Eigner: Main-, Kies- und Splittwerke Eppig GmbH & Co KG
    Nationalität:
    Europanummer: 4600770

    Länge: 67,00 m
    Breite: 8,88 m
    Tiefgang: 2,09 m
    Tonnage: 748 t

    Maschinenleistung: 450 PS
    Maschinen-Hersteller: MaK MSU 3 61 AK, Bj. 1959


    Baujahr: 1887
    erbaut in:
    Bauwerft: Gebr. Jabon, Ombret

    Verbleib: abgewrackt
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gabi.jpg 
Hits:	372 
Größe:	138,6 KB 
ID:	177136  
    Geändert von Power-Ship (09.02.2013 um 22:15 Uhr) Grund: Bauwerft

  2. #2
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    12.077

    Standard

    ...hier noch eine schöne Aufnahme vom Hinterschiff in Vorbeituckern zu Tal bei Eschenbach. Im Hintergrund tut der Eimerbagger ERING (komischer Name, aber es gibt ein Ering am Inn, wo auch Kies abgebaut wird/wurde - ob das Schiff von dort kam?!) der Fa. Hauck seinen Dienst.
    Gruß - Ronald;-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Ering.jpg 
Hits:	429 
Größe:	167,8 KB 
ID:	177143  

  3. #3

    Standard

    Moin Ronald,
    und als die "Gabi" verschrottet wurde haben die so einen Tschechenmotor geholt. Der hieß dann glaube ich "Melissa" und noch so 'nen alten
    Bavaria-Motor. Der hieß, wenn ich mich richtig erinnere "Frankonia" oder so. Mal sehen, wenn ich den Martin Brönner wieder treff, dann hake
    ich mal nach. Der hat ja dort bis zum Schluß gefahren.
    Gruß Achim

  4. #4
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    12.077

    Standard

    Hallo Achim,

    an den MELISSA (ex-FRANKONIA) erinnere ich mich noch gut, von dem gibt's auch schon Bild(er) hier im Forum. Ich wusste allerdings nicht dass das mal ein früherer Bavaria war.

    www.binnenschifferforum.de/showthread.php?27415

    Auch über den ex-Tschechen Motor MELISSA II hatten wir's hier schon mal, aber der ist hier gefahren als ich mal einige Jahre nicht in Bamberg war, daher bin ich dem leider nie begegnet. Wäre auch an Infos oder Fotos interessiert.

    Gruß - Ronald;-)

  5. #5
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    12.077

    Standard

    ...noch ein schönes Bild vom GABI im Frühling 1986 in der oberen Schleusenkammer Limbach. Gruß - Ronald;-)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gabi_,tif.jpg 
Hits:	263 
Größe:	117,4 KB 
ID:	366948  

  6. #6
    Administrator Avatar von Gerhard
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    8.714

    Deutschland Gabi - GMS - 04600770

    Hallo Ronald,
    extra für Dich

    Gruß Gerhard
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gabi 800.jpg 
Hits:	281 
Größe:	95,8 KB 
ID:	366980  
    Unterstützung für das Forum

    Hier geht´s lang

  7. #7

    Registriert seit
    07.11.2012
    Ort
    dorfprozelten main
    Beiträge
    1.822

    Standard gabi

    bin die Gabi begegnet in Königswinter während seiner letzten Fahrt zu Treffers in Haarlem. Finde das Datum und das Bild noch mal raus. Mfg Mainschnickel.

  8. #8
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    12.077

    Standard

    Vielen Dank für die Unterstützung. Bin gerade dabei die alten Sand- und Kiesfahrer am (oberen) Main zu sammeln - und habe sicher noch die eine oder andere Frage dazu. Gruß - Ronald;-)

  9. #9
    Administrator Avatar von Gerhard
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    8.714

    Deutschland Gabi - GMS - 04600770

    Hallo

    Das Schiff war auch oft am Oberrhein unterwegs

    Gruß Gerhard
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Gabi 1 800.jpg 
Hits:	273 
Größe:	81,0 KB 
ID:	373268  
    Unterstützung für das Forum

    Hier geht´s lang

  10. #10

    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Stadtallendorf
    Beiträge
    4.802

    Standard

    Zu # 1: Der kommt nicht von der Werft Ombret in Jabon, sondern von der Werft der Gebrüder Jabon in Ombret! Ombret liegt am rechten Ufer der Maas, ein paar Kurven bergwärts von Lüttich/Liège.

    Es handelte sich um eine sehr alte Werft, die schon vor 1900 eiserne Penischen gebaut hat und auch einige Penischen für die Saar. Auch Herna-Aken (Mignoles) liefen hier vom Stapel, die LAURE existiert sogar noch.

    Gernot

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •