Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Hoffnung - GMS - 04600550

  1. #1
    Moderator
    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Stadtallendorf
    Beiträge
    4.926

    Deutschland Hoffnung - GMS - 04600550

    Hier Bilder vom HOFFNUNG (4600550) aus Erlach. Ich hatte mir 1985 notiert: L 60 B 7,74 T 616. Mehr weiß ich über dieses schöne Schiff leider nicht. Bild 1-2:zu berg am 21.7.1984 in Lengfurt (Main km 172,5), Bild 3-5: 25.4.1985 in Würzburg im Neuen Hafen entstanden, .

    Schiffsdaten:

    Name: HOFFNUNG
    gemeldet in: Erlach a.M.
    Nationalität:
    Europanummer: 4600550

    Länge: 60,00 m
    Breite: 7,74 m
    Tiefgang: 2,19 m
    Tonnage: 616 t

    Maschinenleistung: 390 PS
    Maschinen-Hersteller: KHD

    Baujahr: 1895
    erbaut in:
    Bauwerft: Bodewes, Martenshoek
    Fuhr für die Mainschiffahrts-Genossenschaft e.G., Würzburg

    Verbleib: Sabine, ?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hoffnung 5.jpg 
Hits:	516 
Größe:	68,7 KB 
ID:	5553   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hoffnung 4.jpg 
Hits:	516 
Größe:	67,3 KB 
ID:	5554   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hoffnung 3a.jpg 
Hits:	524 
Größe:	87,4 KB 
ID:	5555   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hoffnung 2.jpg 
Hits:	470 
Größe:	64,5 KB 
ID:	5556   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hoffnung 1.jpg 
Hits:	544 
Größe:	92,2 KB 
ID:	5557  
    Geändert von Poettekucker001 (14.12.2011 um 07:33 Uhr) Grund: Schiffsdaten hinzugefügt

  2. #2
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.436

    Standard Re: Hoffnung 4600550

    Hallo Gernot,
    ja, der HOFFNUNG war ein schönes Schiff, habe auch noch ein paar Bilder von 1985, bzw. 1986 im Bamberger Hafen gefunden. Leider weiss ich auch nicht mehr über die Herkunft und den Verbleib. Väth hatte mal ein Schiff namens HOFFNUNG (Bj. 1906), aber ich weiss nicht ob es etwas mit dieser HOFFNUNG zu tun hat. Wenn ich mich recht erinnere fuhr er vorher auf dem Neckar - aber Angaben ohne Gewähr. Der Form nach müsste er ursprünglich noch als Lastensegler gefahren sein. Vielleicht wissen unsere MSG-ler mehr darüber...
    Gruß - Ronald;-)
    P.S.: meine Kamera war leider auch nicht besser...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hoffnung.jpg 
Hits:	440 
Größe:	131,5 KB 
ID:	5559  

  3. #3
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.436

    Standard Re: Hoffnung 4600550

    ...noch einer...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Hoffnung_.jpg 
Hits:	443 
Größe:	139,3 KB 
ID:	5560  

  4. #4
    Moderator
    Registriert seit
    22.07.2008
    Ort
    Stadtallendorf
    Beiträge
    4.926

    Standard Re: Hoffnung 4600550

    @Hallo Ronald,

    Kamera hin, Kamera her - Dein Bamberger Winterbild finde ich nicht nur von den Farben her ausgesprochen eindrucksvoll!

    Vielleicht kommen ja Infos - wäre schön, mehr über den HOFFNUNG zu erfahren. Man sollte meinen, wer ein solches Schiff besitzt, hat auch einen Koffer voll Fotos und Infos ...!?

    :-) Besten Gruß
    Gernot

  5. #5
    Administrator Avatar von Gerhard
    Registriert seit
    01.03.2008
    Ort
    Erlenbach
    Beiträge
    7.548

    Standard Re: Hoffnung 4600550

    Hallo Gernot

    deine Bilder 4 und 5 sind am Zementwerk in Lengfurt aufgenommen
    bei Bild 5 im Hintergrund die Ortschaft ist Homburg und der Berg ist der Kalmuth.

    Gruß Gerhard
    Unterstützung für das Forum

    Hier geht´s lang

  6. #6
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    9.436

    Standard Re: Hoffnung 4600550

    Hallo Gerhard,
    mal 'ne doofe Frage; den Begriff Kallmuth finde ich auf keiner Karte - jedenfalls nicht auf meinen alten (topografischen) Karten. Ist das eigentlich ein offizieller Begriff für den Berg - oder hat das vielleicht etwas mit der Weinlage zu tun?
    Gruß - Ronald;-)

  7. #7
    Gast

    Standard Re: Hoffnung 4600550

    Hallo,

    der damalige Eigner (ich kenne Ihn nur unter den Namen "Walter", oder es wurde immer gesagt "mein Gott, Walter") von der Hoffnung ist einmal bei meinen Eltern als Matrosse gefahren. Mal schauen, was ich darüber in Erfahrung bringen kann!

    Gruß Dewi

  8. #8
    Avatar von Dewi
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    Erlach am Main
    Beiträge
    2.390

    Standard

    Hallo miteinander,

    habe noch ein Paar Informationen zur HOFFNUNG!

    Die HOFFNUNG hat mit der HOFFNUNG von Familie Brand aus Dorfprozelten nichts zu tun. Siehe Bilder und Abmessung. Die Form vom Arsch (Heck) und die unterschidliche Breite vom GMS zum SK!
    Die HOFFNUNG von Erlach müsste irgendwo in Holland gebaut wurden sein und war zuvor der HANS-WILHELM aus Kaub. Der damalige Eigner der HOFFNUNG, war bei uns bis 1971 als Matrose. Danach war ist er noch als Matrose auf der Walküre, und hat sich im Anschluss die HOFFNUNG gekauft. Nach dem Wieder Verkauf der HOFFNUNG war er Schiffsführer auf der Concordia und zum Schluss auf dem Fahrgastschiff Frankonia. Müsste jetzt in Schweinfurt wohnen. Die HOFFNUNG ist irgendwo nach Friesland gegangen. Sonst habe ich keine weiteren Informationen zur und über die HOFFNUNG.

    Gruß Dewi
    Meine Binnenschiff Videos bei You Tube

  9. #9

    Registriert seit
    28.10.2009
    Ort
    Schönbrunn im Steigerwald
    Beiträge
    16

    Standard RE: Hoffnung

    Hallo McRonalds, Dewi,

    zu eurem Thema HOFFNUNG, hab ich noch eine schwache Erinnerung im Hinterkopf.
    MS Hoffnung, Heimathafen: Reistenhausen, Schiffsführer/Eigner: Wolz, hatte große Ähnlichkeit mit der alten Postkarte, die Größe dürfte auch stimmen.

    ???

    Schifferverein RH
    Bildstraße 12
    97903 Collenberg

    Telefon: 09376/498
    Edgar Wolz
    1. Vorsitzender
    Tel: 09376/498

    Gruß Xerxes
    Geändert von Xerxes (03.11.2009 um 01:08 Uhr)

  10. #10
    Avatar von Dewi
    Registriert seit
    28.07.2007
    Ort
    Erlach am Main
    Beiträge
    2.390

    Standard

    @ Xerxe,

    danke für deine Info. Da kann mal Stadt_Aschaffenburg nachfragen, er wohnt in der Gegend.

    @ Micha,

    kannst Du mal nachfragen

    Gruß Dewi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •