Seite 4 von 21 ErsteErste 1234567891011121314 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 208

Thema: Was wir alles transportieren

  1. #31
    Super-Moderator Avatar von Joana
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    10.282

    Standard

    Hallo Musso,
    auch Frischprodukte wie z.B. Obst wird zwar nur in kleinen Mengen, aber doch auch von Binnenschiffen
    transportiert. So gesehen an der Donau. Äpfel von Ungarn nach Deutschland. Oder frisch geerntete
    Weintrauben aus der Wachau/ Österreich in weiter entfernt liegende Keltereien. Es gibt da bestimmt
    noch mehr Beispiele.
    Grüsse Joana

  2. #32
    Im ewigen Hafen
    Registriert seit
    18.12.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    Liebe Joana,
    Apfel und haltbares Obst... an dieses habe ich bei Frischeprodukten nicht gedacht, sondern Milch, Butter Fleisch und an die Nordsee Krabben die zum puhlen nach Marokko gekarrt werden müssen. Wenn man sich ausmahlt das Milch nach Ungarn gebracht wird und zurück bringt der LKW Jogurd und Butter die gute Deutsche, sollte jeder vernünftige Mensch auf der Pollerbank sitzen und gar bitterlich weinen. Viele Grüße übrigends an die ,die uns und der Umwelt das antuhen.

    Grüße an alle Fahrensleute und fangt an eure Reifen zu montieren.
    Gerhard
    Mütze ab und drei Glockenschläge

  3. #33
    Im ewigen Hafen
    Registriert seit
    18.12.2010
    Beiträge
    39

    Standard

    -Achja habe ich vergessen, je fauler die Äpfel und Weintrauben, je süsser der Most. Ist doch ein Argument oder?
    Mütze ab und drei Glockenschläge

  4. #34

    Standard

    Wir transportieren in diesem Jahr zum 10. Mal für gut 4 Monate "Wissenschaft zum Anfassen".
    Vor einigen Jahren hatten wir ein komplettes Kieswerk, mit allem Drum und Dran, wie z.B. Toilettenhäuschen, Bürocontainer und jede Menge kleiner Flussmuscheln von Haldensleben nach Budapest gebracht. Sogar eine Kaffeemaschine für's Büro war dabei!

  5. #35

    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    im Allgäu an der A 96
    Beiträge
    1.084

    Standard

    Hallo und guten Morgen,
    das würde mich interessieren"Wissenschaft zum Anfassen". Also werd ich mir mal euren Tourplan ansehen, wenn es denn passt...

    schon erledigt, tolle Sache, schönes Schiff in Grün, ansprechende Gestaltung, attraktives Thema das sicher viele Menschen interessiert und bewegt, auf das Schiff zu kommen.
    Einen Vorschlag hätte ich dazu...die zuständigen neuen Minister in BaWü persönlich einzuladen um ihnen zu präsentieren was Binnenschiffahrt möglich macht. Denn was Ihr da bringt ist mit "normalen" Locations, Ausstellungen in Hallen etc. nicht zu toppen.
    Ich werde auf jeden Fall irgendwo, irgendwann an Bord kommen um mir das anzuschauen.

    Ich wünsche viel Erfolg, grossen Zulauf, glückliche Reisen..

    freundlichst der schappes
    Geändert von Schappes (07.05.2011 um 06:56 Uhr) Grund: nachgebessert
    Wer nicht vom Weg abkommt - bleibt auf der Strecke

  6. #36

    Standard

    Guten Morgen,
    das mit dem Einladen des neuen MP ist nicht so einfach. Die Bundesministerin, Frau Schavan macht die Eröffnung, und wenn dann der MP von einer anderen Partei ist, wird er, erfahrungsgemäß, nicht kommen. Vielleicht wird er auch gar nicht eingeladen; das weiß ich nicht.
    Wir hatten im Saarland Herrn MP Müller (CDU) an Bord, weil er eben der gleichen Partei wie Frau Schavan angehört. In Mainz war's damals Kurt Beck, zu der Zeit war die Bildungsministerin Frau Bulmahn (SPD). Das hat also auch gepasst.
    Wir denken, dass Herr Beck in Mainz wieder an Bord kommt, weil wir dort den diesjährigen Wissenschaftssommer abhalten. Herr Beck ist ein Schifffahrtsfan, er war damals auch bei uns im Steuerhaus usw., weil er zuvor in der Zeitschrift "Focus" geschrieben hatte, er würde gern mal mit einem Binnenschiffer tauschen; der hättte seinen Arbeitsplatz immer um sich. Daraufhin haben wir ihn eingeladen und er hat auch tatsächlich angenommen. Das Ganze wurde damals sehr medienwirksam vermarktet, hat der Schifffahrt aber auch gut getan!
    Vielleicht denken die Forum-Leser jetzt, ach die, immer müssen sie vornedran sein! Tatsache aber ist, dass ein Politiker, wenn er etwas Gutes tun will, das dann nicht nur speziell für den Schiffer X tut, sondern die gesamte Schifffahrt davon profitiert. Wichtig ist, dass für den Politiker die Schifffahrt nicht anonym ist, sondern er Menschen persönlich kennt, die diesen Beruf ausüben.
    Ein schönes, sonniges Wochenende
    Karin

  7. #37
    Avatar von Jürgen F.
    Registriert seit
    07.12.2008
    Ort
    Riesenbeck DEKkm 105.2
    Beiträge
    9.754

    Standard

    @ Ausstellungsschiff/Karin

    Da kann man nur sagen:

    Gut gemacht und weiter so
    Man sollte wirklich jede Chance nutzen um unseren Berufsstand so positiv wie möglich darzustellen. Und wenn man dafür mal einen Politiker einladet, umso besser.

    schöne Grüße
    Jürgen F.
    Wer nicht ans Ruder darf, der wird auch das Fahren nicht lernen

    https://www.juergens-schiffsbilder.de/

  8. #38
    Super-Moderator Avatar von Joana
    Registriert seit
    11.01.2011
    Ort
    Dachau
    Beiträge
    10.282

    Standard

    Hallo zusammen,
    habe da noch beim stöbern einige Bilder verschiedener Ladungen
    gefunden.
    1. Bild: in diesen Körben warten in der Wachau Trauben auf den
    Weitertransport per Schiff. Da könnte man glatt reingreifen
    und essen. Hab ich auch gemacht ( mit Erlaubnis)
    Hmmmm waren die süss.
    2. Bild: Grosstransport ( Silo oder Tanks) per LKW kaum möglich
    3. Bild: Baugeräte für den Wasserbau. Auf nen LKW bekommt man
    gerade mal einen Bagger.
    Grüsse aus dem sonnigen Bayern
    Joana
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lad1.jpg 
Hits:	358 
Größe:	151,6 KB 
ID:	241239   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lad2.jpg 
Hits:	332 
Größe:	106,5 KB 
ID:	241240   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	lad3.jpg 
Hits:	319 
Größe:	125,4 KB 
ID:	241241  

  9. #39
    Avatar von Rheinlotse Klaus
    Registriert seit
    14.02.2011
    Ort
    Rhein-km 764
    Beiträge
    1.056

    Standard

    Noch eine Ladungsart,

    zwar nicht so appetitlich und lecker wie Joanas Trauben, aber auch wichtig.

    Titanerz, zur Produktion von Titandioxid (Weiß-Pigment für Lacke, sorgt dafür dass Schuhcreme glänzt, in feinster Form Bestandteil von Sonnencreme, u.v.m.)

    Hier gelöscht in Uerdingen.

    LG vom 764er, Klaus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN0127-1.jpg 
Hits:	281 
Größe:	45,9 KB 
ID:	250175   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSCN0126-1.jpg 
Hits:	313 
Größe:	68,3 KB 
ID:	250174  
    Geändert von Heidi Franz (15.07.2011 um 23:04 Uhr) Grund: Bilder eingebunden
    Wenn jeder denken würde: "Der andere könnte Recht haben", gäbe es weniger Streit auf der Erde.

  10. #40

    Registriert seit
    13.04.2010
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    69

    Standard

    Hallo,

    ja was wir nicht alles transportieren!!!
    Hab ich bei der Tal- Schl. am Main gesehen.

    Gruß
    Howi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Yacht ooo3.jpg 
Hits:	324 
Größe:	69,5 KB 
ID:	250454   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Yacht ooo2.jpg 
Hits:	303 
Größe:	73,9 KB 
ID:	250453   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Yacht ooo1.jpg 
Hits:	282 
Größe:	58,1 KB 
ID:	250455  

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •