Seite 45 von 51 ErsteErste ... 3536373839404142434445464748495051 LetzteLetzte
Ergebnis 441 bis 450 von 502

Thema: Unbekannte Schiffe

  1. #441
    Administrator Avatar von reanna
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Flörsheim am Main
    Beiträge
    5.011

    Standard

    Servus !

    Ei prima; dann haben wir dieses Schiff nun auch im Forum abgelichtet

    Weiter so !!

    Rebbi

  2. #442

    Belgien Unbekanntes Schiff in Janville

    Hallo Schiffsfreunde
    Diesen belgischen Frachter habe ich in Janville liegen gesehen.
    Am Heck steht Veritas aus Gent in Belgien.
    Das war im August 2020 am Canal Lateral I' Oise.
    Es grüßt euch Michael.

    Kann mir da jemand weiter helfen. (Rebbi)
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbekanntes Schiff in Janville, 1.1 August 2020.jpg 
Hits:	73 
Größe:	442,9 KB 
ID:	927462   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbekanntes Schiff in Janville, 1.2.JPG 
Hits:	76 
Größe:	474,7 KB 
ID:	927463   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Unbekanntes Schiff in Janville, 1.3.jpg 
Hits:	65 
Größe:	379,4 KB 
ID:	927464  

  3. #443
    Administrator Avatar von reanna
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Flörsheim am Main
    Beiträge
    5.011

    Standard

    Moin Michael,

    mit nur 3 Angaben (Ex-Name, Hh und GMS) ist das nicht ganz so einfach.

    Möglich wäre:

    Schiffsdaten

    Name: Shalako
    Ex-Name: Veritas
    gemeldet in:
    Nationalität:
    Europa-Nr.: 6001111
    Nat.-Reg.-Nr.: BR 26752 B

    Länge: 38,80 m
    Breite: 5,03 m
    Tiefgang: 2,38 m
    Tonnage: 345 t

    Maschinenleistung:
    Maschinen-Hersteller: Scania Vabis


    Baujahr: 1943
    erbaut in:
    Bauwerft: De Wachter, Boom

    Vielleicht hat ja ein User Bilder vom GMS Shalako in seinem Archiv zum Vergleich.

    Gruß
    Rebbi

  4. #444

    Standard

    Hallo,

    hier findet ihr ein Foto vom GMS Shalako. Sieht mir nicht nach dem gleichen Schiff aus.

    Grüße, Bernhard

  5. #445

    Standard

    Hallo nochmal,

    und nach kurzer Recherche handelt es sich um die Peniche Ste. Therese III, siehe hier. ENI 6001191.

    Grüße, Bernhard

  6. #446
    Administrator Avatar von reanna
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Flörsheim am Main
    Beiträge
    5.011

    Standard

    Moin Bernhard,

    jawohl, das ist die St.Therese III.
    Ich bin nur über meine Listen gegangen, und habe nicht bei V-V geguckt.
    Danke !!

    Stammbaum folgt

    Rebbi

  7. #447
    Administrator Avatar von reanna
    Registriert seit
    16.12.2008
    Ort
    Flörsheim am Main
    Beiträge
    5.011

    Standard Stammbaum St.Therese III

    Schiffsdaten

    Name: St.Therese III

    Ex-Name: Veritas
    gemeldet in:
    Nationalität:
    Europanummer: 06001191

    Nat.-Reg.-Nr.: BR 31176 B

    Länge: 38,86 m
    Breite: 5,06 m
    Tiefgang: 2,52 m
    Tonnage: 372 t

    Maschinenleistung:
    Maschinen-Hersteller:


    Baujahr: 1962
    erbaut in:
    Bauwerft: de Winter, Boom

  8. #448

    Standard St.Therese II - GSL, 2

    Hier habe ich noch das Schiff das auf Seite liegt.
    Es ist der Schubleichter St. Therese II.

    Habe den Koppelverband St. Therese III & St. Therese II schon eingestellt.
    Brauche noch Daten für den GSL.

    https://www.binnenschifferforum.de/s...l=1#post448058

    Ich Danke euch für eure Hilfe.

    Gruß Michael.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	St.Therese III - GSl, 1. Janville August 2020.jpg 
Hits:	43 
Größe:	442,9 KB 
ID:	927516   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	St.Therese III - GSL, 2.jpg 
Hits:	39 
Größe:	371,6 KB 
ID:	927517   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	St.Therese III - GSL, 3.jpg 
Hits:	44 
Größe:	390,2 KB 
ID:	927515  
    Geändert von Michael Felten (03.10.2022 um 18:00 Uhr)

  9. #449
    Avatar von Cuxi
    Registriert seit
    17.04.2010
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    3.945

    Standard FGS in Miltenberg

    Moin, moin;
    Ausschnittsvergrösserung aus einer 1978 gest. Karte von Miltenberg.
    Der Name ist mit gelber Farbe geschrieben und beginnt evtl. mit T oder F.
    Kennt jemand das Schiff ?

    ps. Ich meine nicht das Tretboot
    MfG
    Helmut
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	FGS in Miltenberg.jpg 
Hits:	98 
Größe:	216,6 KB 
ID:	927694  

  10. #450
    Moderator Avatar von McRonalds
    Registriert seit
    31.07.2007
    Ort
    Oberfranken/West
    Beiträge
    11.417

    Standard

    Das war der FRANKEN (was auch sonst!) von Miltenberg. Mitte der 60er nach Wertheim verkauft. Über Baujahr, Herkunft und Maße habe ich verschiedene Angaben, daher lasse ich es erst mal weg.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •