Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Deutsches Schifffahrtsmuseum Bremerhaven

  1. #11
    Avatar von Hein Mück
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    2.617

    Deutschland Deutsches Schifffahrtsmuseum Bremerhaven schließt für Sanierung und Umbau

    Moin,

    das Deutsche Schifffahrtsmuseum (schreibt sich seit diesem Jahr auch mit drei f) in Bremerhaven schließt nach diesem Wochenende für mindestens 2 Jahre. Dringend notwendige Sanierungsmaßnahmen und eine Neugestaltung der Ausstellung erfordern diesen Schritt. Ab Montag werden alle Exponate sorgfältig verpackt und in einem Ausweichquartier eingelagert. Die große Sektion des Raddampfers MEISSEN bleibt während des Umbaus im Haus, die ist zu groß für einen Umzug.

    Nur die Koggehalle bleibt geöffnet. Im Erweiterungsbau wird vorübergehend eine kleinere Ausstellung gezeigt.

    Die Museumsleitung hofft, das DSM Ende 2020, Anfang 2021 wieder öffnen zu können.

    Tschüss
    Hein Mück

  2. #12
    Avatar von Willy
    Registriert seit
    23.06.2012
    Ort
    26919 Brake/Unterweser
    Beiträge
    1.506

    Standard

    Moin,

    danke für die Nachricht.

    Gruß Willy

  3. #13
    Avatar von Willy
    Registriert seit
    23.06.2012
    Ort
    26919 Brake/Unterweser
    Beiträge
    1.506

    Deutschland Deutsches Scifffahrtsmuseum Bremerhaven

    Moin,

    am 16.9.2019 habe ich den Museumsschlepper SEEALKE im Neuen Hafen von Bremerhaven, liegend unter Palmen.

    Gruß Willy
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Seefalke unter Palmen.jpg 
Hits:	76 
Größe:	101,8 KB 
ID:	785541  

  4. #14
    Avatar von Hein Mück
    Registriert seit
    21.03.2012
    Ort
    Bremerhaven
    Beiträge
    2.617

    Deutschland Deutsches Schifffahrtsmuseum Bremerhaven

    Moin,

    das sich im Deutschen Schifffahrtsmuseum Bremerhaven etwas tut, ist seit dem 30.09.2020 auch von außen sichtbar. In den Abendstunden wird das Fenster des Bangert-Baus von einer Lichtinstallation mit sich ändernden Farben erleuchtet.
    Bleibt abzuwarten, dass das nicht nur Blendwerk ist, sondern auch die im Inneren neu entwickelte und enstehende Ausstellung zu überzeugen weiß.

    Tschüss
    Hein Mück
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSM Bangert Bau Frame 20201005 _2.jpg 
Hits:	56 
Größe:	73,1 KB 
ID:	839590   Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	DSM Bangert Bau Frame 20201001 x3.jpg 
Hits:	52 
Größe:	91,5 KB 
ID:	839591  

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •